Wie viele Baumnüsse pro Tag

Diskutiere Wie viele Baumnüsse pro Tag im Aras Forum im Bereich Papageien; Als ich letzte Woche im Zoo war, sah ich, dass diese viele Baumnüsse und andere Nüsse verfütterten (kann natürlich auch sein, dass es nur an...

  1. #1 PaulNesso, 7. April 2010
    PaulNesso

    PaulNesso Mitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Als ich letzte Woche im Zoo war, sah ich, dass diese viele Baumnüsse und andere Nüsse verfütterten (kann natürlich auch sein, dass es nur an diesem Tag so ist, das weiss ich nicht) und bekam ein schlechtes Gewissen, dass ich meinen nur je 2 Baumnüsse gebe. Habe aber jetzt gelesen, dass sogar das zuviel ist, da die Aras, vorallem Leber, überfetten könne. Gebe ihnen mehr Trauben, Apfel und so. Wie viele Baumnüsse gebt ihr pro Tag/Woche? Was ist besser, weniger oder mehr? Danke im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Wegen Zwei Nüßen am Tag werden sie schon nicht verfetten:D

    um welche Nüße handelt es sich den?

    lieben Gruß

    Alex
     
  4. #3 PaulNesso, 7. April 2010
    PaulNesso

    PaulNesso Mitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Normale Baumnüsse und das normale Körnerfutter mit Haselnüssen. Was ist normal? Ich gebe immer am morgen eine und am Abend eine. Natürlich hat es auch schon im Futter kleiner Nüsse(teilchen).
     
  5. #4 Herder Hunde, 11. April 2010
    Herder Hunde

    Herder Hunde Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Was sind bie dir denn normale Baumnüsse?

    Kannst das mal etwas genauer beschreiben. Denn es gibt viele Nüsse die auf Bäumen wachsen.
     
  6. oswald

    oswald Mitglied

    Dabei seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Baumnüsse = Walnüsse
     
  7. #6 PaulNesso, 12. April 2010
    PaulNesso

    PaulNesso Mitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ja, genau!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Herder Hunde, 13. April 2010
    Herder Hunde

    Herder Hunde Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    ach so

    an was für eine araart verfütterst du die denn?
     
  10. #8 PaulNesso, 13. April 2010
    PaulNesso

    PaulNesso Mitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    hellrote Aras
     
Thema:

Wie viele Baumnüsse pro Tag

Die Seite wird geladen...

Wie viele Baumnüsse pro Tag - Ähnliche Themen

  1. 4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle

    4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle: Am 18. und 19. November 2017 (jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr) finden in den Emslandhallen in Lingen (Lindenstr. 24a, 49809 Lingen) die 24....
  2. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  3. Laufente legt zu viele Eier

    Laufente legt zu viele Eier: Hallo Vogelfreunde, meine laufente legt noch immer Eier und das im Semptember. Was kann ich tun? Grüße und vielen Dank ducksandbears
  4. Kanarienvogel piepst den ganzen Tag

    Kanarienvogel piepst den ganzen Tag: Hallo, Ich habe ein Problem, seit 5 Tagen piepst mein Jungvogel den ganzen Tag und fliegt permanent seinen Vater hinterher und bettelt sozusagen....
  5. Spatzennestling - seit drei Tagen in Handaufzucht - brauche dringend ein paar Tips

    Spatzennestling - seit drei Tagen in Handaufzucht - brauche dringend ein paar Tips: Hallo, wir beherbergen seit Jahren ca. 10 Spatzennester unter unseren Dachschindeln. Allerdings haben wir noch nie einen von Hand aufgezogen....