Wir haben endlich Springsittich-Zuwachs ......

Diskutiere Wir haben endlich Springsittich-Zuwachs ...... im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Allerseits, am Sonntag bekamen wir den bereits lang ersehnten Anruf vom Züchter. Er hatte einen Springsittich für uns ..... Natürlich sind...

  1. #1 Nadin Böhling, 27. September 2000
    Nadin Böhling

    Nadin Böhling Guest

    Hallo Allerseits,

    am Sonntag bekamen wir den bereits lang ersehnten Anruf vom Züchter. Er hatte einen Springsittich für uns .....
    Natürlich sind wir am Montag sofort hingedüst ..... und haben uns beim Blick in die Voliere erstmal gehörig erschrocken.
    Da saß ein Riese von Springsittich-Hahn. Trotzdem waren wir total happy ..... endlich
    Gesellschaft für Peewee. Also auf nach Hause und in einen großen Käfig neben die Voliere gesetzt ..... die Wellis verstummten augenblicklich. Und Peewee wäre am liebsten durch die Stäbe geschlüpft.
    Der Ärmste saß zuerst ziemlich eingeschüchtert auf der Stange. Am nächsten Tag stand dann ein routinemäßiger Besuch beim Tierarzt an ..... nachdem wir mehrere Krankheiten bei den Wellis hatten, wollten wir uns nicht wieder was einschleppen.
    Der Große, wir nennen ihn Arnie (frei nach Arnold Schwarzenegger *grins*), ist aber kerngesund (gottseidank).
    Danach konnte er ohne Probleme in die Voliere .. da die anderen Pieper sowieso schon seinen Käfig belagerten.
    Heute ist er dann das erste Mal mit den anderen durch den Raum gesaust und hat uns als Einstand (natürlich während unserer Abwesenheit) zusammen mit Peewee unsere Weinpflanze vor dem Fenster in alle Einzelteile zerlegt.
    Da der Züchter nicht da war, als wir ihn abholten, habe ich nachträglich nochmal nachgefragt, woher er überhaupt stammt, zumal er bereits drei Jahre alt ist.
    Der Züchter berichtete, er sei vom einem befreundeten Züchter in der Nähe von Stade und hatte bis vor kurzem noch ein Weibchen, daß aber an Legenot einging.
    Da hier das Thema Legenot und das frühzeitige Erkennen bereits schon mehrfach besprochen wurde, fragt mich jetzt bitte nicht, wie einem erfahrenen Züchter erst die Henne eingeht und warum er daraufhin den Hahn weggibt.....
    Naja .... alles in allem scheint Arnie aber recht munter zu sein. Und nach der Eingewöhnungsphase steht uns höchstwahrscheinlich ne Menge Spaß mit den Beiden ins Haus.

    Wir haben bereits ein paar Fotos gemacht und wenn die fertig entwickelt sind, werd ich mal den Versuch starten sie hier zu zeigen.

    Also ..... vielen Dank nochmals für die Mithilfe bei der Suche nach einem Partner für Peewee.

    Ich werde weiterhin regelmäßig über die Beiden berichten.

    Tschüss

    Nadin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    Hallo Nadin!

    Herzlichen Glückwunsch! Nun hat es ja doch noch geklappt einen Partner für Peewee zu finden.

    Ich drück die Daumen, daß sich die beiden gut verstehen werden!

    Liebe Grüße
    Kuni
     
  4. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Nadine!

    Herzlichen Glückwunsch und den beiden ein schönes Beisammensein!
    Gerade letzte Woche habe ich in einer Zoofachhandlung einen Springsittich gesehen, einzeln, obwohl sie auch laut Aufschrift am Käfig nur paarweise für 250,-DM verkauft werden. Leider fand sich kein Ansprechpartner, der mir Auskunft geben konnte.
    Übrigens erschien mir auch dieser Springer ungewöhnlich groß, midndestens so groß wie normalerweise die größeren Ziegensittiche. Vielleicht auch das Ergebnis einer Zuchtauslese oder einer vorangegangenen Kreuzung mit Ziegensittichen?
     
  5. #4 Nadin Böhling, 1. Oktober 2000
    Nadin Böhling

    Nadin Böhling Guest

    Hallo Rüdiger,

    also vielleicht ist Deine Vermutung gar nicht mal so abwegig.
    Bisher hatten wir immer angenommen, Springsittiche und Ziegensittiche unterscheiden sich unter anderem auch dadurch, dass die Ziegensittiche auch "meckern" wie die Ziegen. So wurde uns jedenfalls berichtet.
    Die Springer dagegen eher ruhigere Vertreter sind.
    Unsere Peewee lässt höchstens mal ein mittelstarkes "Krah" verlauten ....... tja und Arnie meckert wie eine Ziege !!!
    Besonders, wenn ihm was nicht passt.

    Anstonsten hat er sich mittlerweile zu einem recht munteren Kerlchen entwickelt. Er liebt seine Rundflüge im Zimmer, stürzt sich als erster am Morgen auf das Obst und Gemüse, erst viel später kommt das Körnerfutter dran.
    Das ist wohl ein sicheres Zeichen dafür, dass er auch vorher abwechslungsreiche Obst- und Gemüsekost bekommen hat, was ich als sehr positiv bewerte.
    Mittlerweile bekommt er auch wieder ein schönes Gefieder .... er war letzte Woche reichlich in der Mauser und sah ein wenig gerupft aus.
    Und das beste an der Sache .... bislang versteht er sich prima mit den Wellensittichen und auch die Wellis reagieren sehr freundlich auf ihn.
    Ich hoffe, das bleibt auch so.
    PeeWee beäugt ihn immer noch ein wenig skeptisch .... aber meistens sitzen die beiden nicht weit auseinander.

    Nur im Blödsinn machen ..... da sind sich beide einig.
    Arnie hat sich als erstes meine Hängepflanzen vor dem Fenster ausgeguckt ..... herrlich zum zerpflücken.
    Wir haben daraufhin den Vogelast (Freiflug-Landeplatz) über der Voliere mit einem Gebüsch aus Birkenästen ausgestattet.
    Da können Sie dann zerpflücken soviel sie wollen.

    Das mit dem "Gemecker" bei Springsittichen würde mich echt mal interessieren.
    Vielleicht können mir ja andere Springer-Halter kurz berichten, wie das bei ihren Springern so ist.

    Also ......

    tschüss

    Nadin
     
  6. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Nadine!

    Meine Springer meckerten ganz ordentlich, und ich glaube eigentlich nicht, das Ziegensittiche häufiger "meckern". Jedoch sind m.E. die Ziegensittiche lauter als Springsittiche und ihr meckern erinnert eben noch mehr an Ziegen.
    Einen schönen Sonntag noch mit Peewee, Arnie und den Wellis!
     
  7. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo Nadin,

    also meine Springer meckern auch was das zeughält besonders gerade jetzt, weil sie heute keinen Rundflug hatten. Nicht schimpfen morgen kommen sie natürlich wieder raus. Ich kommenämlich gerade erst aus dem Vogelpark Walsrode.

    Am liebsten meckern meine, wenn sie am Fenster sitzen und neugierig mit langen Hälsen rausschauen.

    Das Ziegensittiche lauter meckern, kann ich nicht so genaus sagen. Die Ziegensittiche, die ich bisher hörte, waren nicht viel lauter als meine Rasselbande.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wir haben endlich Springsittich-Zuwachs ......
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. woher kommt der springsittich

Die Seite wird geladen...

Wir haben endlich Springsittich-Zuwachs ...... - Ähnliche Themen

  1. Springsittich seelisch beeinträchtigt?

    Springsittich seelisch beeinträchtigt?: Hallo! Ich hoffe ihr habt eine Idee. Erstmal zu uns. Wir sind seit dem Herbst 2016 Besitzer 2er männlichen Springsittiche. Einen Grünen und einen...
  2. Verdacht auf Neocnemidocoptes - Milben

    Verdacht auf Neocnemidocoptes - Milben: Hallo Leute :) Ich habe mir vor Ca 1,5 Monaten eine Ziegensittich Henne zur bereits vorhandenen Henne zugekauft. Als ich sie gekauft habe ,...
  3. Endlich wieder Papageien!

    Endlich wieder Papageien!: Muss gerade mal meine Freude teilen; nach Jahren ohne Papageien sind heute wieder welche da :dance: Heut mittag eingezogen, anfangs etwas...
  4. Springsittich Henne in 643

    Springsittich Henne in 643: Wegen Tot des Hahns eines kürzlich aufgenommenen Pärchens, suche ich nun für eine gelbe Henne einen Platz bei einem neuen Partner. Momentan nicht...