Woran könnte er gestorben sein?

Diskutiere Woran könnte er gestorben sein? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mich beschäftigt folgende Sache: Vor einigen Tagen fand ich auf einem Radweg einen auf dem Rücken liegenden Vogel. Zuerst wollte ich...

  1. #1 Marion149, 28. Juli 2003
    Marion149

    Marion149 Guest

    Hallo,

    mich beschäftigt folgende Sache:
    Vor einigen Tagen fand ich auf einem Radweg einen auf dem Rücken liegenden Vogel. Zuerst wollte ich daran vorbeifahren, dann sah ich aber, daß seine Beinchen noch zuckten. Daraufhin konnte ich natürlich nicht weiterfahren, mir war klar, daß er wohl im Sterben lag und ich wollte ihn verständlicherweise nicht auf offener Straße eingehen lassen. Bei meinen Versuchen, ihn in meinen mit Löwenzahn gepolsterten Rucksack zu verfrachten, habe ich natürlich auch probiert, ihn wieder auf die Beine zu bekommen. Das ging leider nicht gut, er stolperte Panikartig ein paar Schritte und fiel dann wieder auf den Rücken. So ging es einige Male. Ich habe ihn dann in meinem Rucksack mit nach Hause genommen, in der Hoffnung, er möge schnell und in frieden sterben (seinem Schwächezustand nach hielt ich das für sehr wahrscheinlich). Ich habe ihn dann auf dem Löwenzahn in Ruhe gelassen und jedesmal, wenn er wieder auf den Rücken fiel, habe ich ihn wieder in Position gerückt. Leider dauerte dieser elendige Sterbensprozeß genau 24 Std. Wenn ich das gewußt hätte,hätte ich ihn natürlich sofort zum TA zum Einschläfern gebracht, auch wenn so ein Besuch für einen Wildvogel noch eine zusätzliche Quälerei darstellt.
    Wie gesagt, er wurde immer schwächer und schwächer und nachdem er dann ein letztes Mal seine Kräfte zusammengerafft hatte, starb er.Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, daß er die ganze Zeit nicht fressen und trinken konnte/wollte. In Anbetracht seines Erscheinungsbildes hielt ich auch Zwangsernährung für zusätzliche Quälerei. Jetzt frage ich mich natürlich, was er denn letztlich gehabt haben könnte? Vom Typ her war er wohl eine Art Spatz, ich (als absoluter Vogellaie) schätzte ihn noch auf ziemlich jung (aber nicht gerade aus dem Nest gefallen). Vielleicht ein schlaganfall?Hätte ihn ein sofortiger TA Besuch vielleicht heilen können? Fragen über Fragen, ich quäle mich jetzt mit Selbstvorwürfen, daß ich ihn habe leiden lassen. Ich hoffe, daß es kein nächstes Mal gibt, falls ja, mache ich alles anders...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spatz1967, 28. Juli 2003
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    solche zentralnervösen Störungen können natürlich viele Ursachen haben,
    aber da Du ihn an einer Straße gefunden hast liegt die Vermutung nahe,daß der
    Vogel einen Unfall hatte (gegen ein Auto geflogen oder gegen eine Stromleitung...).
    In so einem Fall hättest Du außer Ruhe nicht viel machen können;aber im Zweifelsfall ist ein Besuch
    beim Tierarzt schon besser. Am Idealsten für einen verunfallten Vogel wär ein Tiearzt,der
    einen Hausbesuch macht (nur eine Wunschvorstellung-aber soll's ja geben...).


    Ines
     
Thema:

Woran könnte er gestorben sein?

Die Seite wird geladen...

Woran könnte er gestorben sein? - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  2. Taube ist gestorben..

    Taube ist gestorben..: Hallo, ich bin Caro,22 & hab zwei Hunde & 2 Kinder & Katzen & Welli & Fische. Kommen aus Bawü. Dass ich gleich zur Sache komme Gestern hat mein...
  3. Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?

    Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?: Bei uns im Garten brütet ein Meisenpärchen. Die Küken sind geschlüpft. Vor knapp einer Woche wurde das Weibchen von einer Katze getötet. Das...
  4. Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner

    Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner: Meine Mutter (77 Jahre alt wohnhaft in der Eifel) hatte bis gestern 2 Sperlingspapageien, die beide 2006 geboren wurden und seitdem immer zusammen...
  5. 1 1/2 Jahre alter Weißkopfpapagei an Krebs gestorben

    1 1/2 Jahre alter Weißkopfpapagei an Krebs gestorben: Hallo zusammen, erst mal vielen Dank für die bisherigen Antworten auf meine zahlreichen Fragen – ihr habt mir sehr weiter geholfen. Leider gibt´s...