ziegenbrut?

Diskutiere ziegenbrut? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; och mannooooooo,immer noch nix!!!hab sie nochmal durchleutet,nu sind einige undurchsichtig und andere wieder mit äderchen...wenn ich rechne,das...

  1. biene

    biene Guest

    och mannooooooo,immer noch nix!!!hab sie nochmal durchleutet,nu sind einige undurchsichtig und andere wieder mit äderchen...wenn ich rechne,das sie nach 3 tagen angefangenhat zu brüten,müsste doch jetzt bald was kommen...ich bin sooooo ungeduldig und neugierig!!!:(
    liebe grüsse
    biene
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. biene

    biene Guest

    so...noch immer nichts,aber ich habe nochmal geleuchtet ;-)...einige sind halbdunkel und die andere hälfte von ei ist duchsichtig,eins ist ganz dunkel...und bei den anderen ists noch flüssig und ich kann äderchen sehen...
    @ kuni...wie lange wird sie denn wohl brüten wenn nichts kommt und sie die lust daran verliert?nur so, bevor sie neue eier legt,damit ich den kasten rechtzeitig entferne!



    enttäuschte grüsse
    biene
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    tut mir leid, daß die brut nicht geklappt hat, aber beim ersten gelege ist das öfter mal so. vielleicht klappt es ja beim nächsten mal.

    tja, wann du ihr die eier und den kasten wegnehmen solltest ist nicht so leicht zu sagen. eigentlich wenn sie das interesse an den eiern verliert.

    sollte das allerdings nicht bald mal eintreten, dann würde ich den kasten vielleicht trotzdem wegnhemen. vielleicht gibst du deinen hüpfern was neues zu spielen was sie noch nicht kenne oder du richtest die voliere neu ein oder so. jedenfalls zeitgleich zur wegnahme der eier, vielleicht lenkt sie das genug ab.

    guck einfach mal wie es sich entwickelt.

    liebe grüße
    kuni
     
  5. biene

    biene Guest

    oh,hallo kuni...hab gARNICHT BEMERKT DAS DU GEANTWORTET HAST;HABE NÄMLICH KEINE benachrichtigung bekommen...:( danke dir aber!!!


    das it ja so...noch ist die zeit ja nicht abgelaufen,weil es ja 9 eier waren und theoretisch kann ja auch aus dem 9ten noch nichts schlüpfen weil es noch zu früh ist...also werde ich noch ein klitzekleines bisschen hoffen...
    nur wenn nicht bald was kommt,dann platzt mucki...er frisst und frisst und penny kommt noch weniger aus dem kasten raus...sie wird immer dünner und er immer dicker ...ich dachte ja das verliert sich wenn die kleinen da sind,aber wenn sie nicht schlüpfen,sieht mucki bald aus wie ein luftballon mit henkeln:k
    liebe grüsse
    biene
     
  6. #45 Sabine Schulz, 13. Februar 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallo Biene,

    bei meiner Kessy ist leider nix aus den Eiern gekommen, aber im Gegenteil zu Deiner brütet meine auch nicht mehr, es war wohl ein kleiner Brutversuch, denn Befruchtet wurden sie auch nicht, und es ist bei zwei Eiern geblieben. :~
    Dafür habe ich mir noch 2 Wellis geholt :D , ich konnte einfach nicht an Ihnen vorbei, namens Schnewittchen und Strolch. In der Zoohandlung hatten sie auch eine gelbe Ziege für 140 DM, sind die immer so teuer die Gelben, ich habe bei einer Vögelbörse grad mal 65 DM für meine 2 Schecken ausgegeben. Naja in Zoohandlungen ist es eh immer etwas überteuert, aber so viel ??? 8o
    Ich hoffe natürlich auch, dass vielleicht bei Deiner Ziege noch was schlüpft schön wäre es ja :-).
    Übrigens meine Kessy ist bei den Ziegen die Kugelrunde ich überlege schon eine Diät zu machen, so verfressen wie sie ist ;) .

    _____________
    ************

    Liebe Grüße

    von Sabine und der Vogelbande
     
  7. biene

    biene Guest

    ach sabine,da haben wir ja beide pech gehabt...ich hätte nicht gedacht das ich soo entäuscht sein würde wenn nichts schlüpft...na ja,3 tage hab ich noch,aber die hoffnung schrumpft...

    ich glaube das gelbe immer teurer sind,obwohl ich in unserer zooha´ndlung nur nach ziegensittichen gefragt hab,ohne eine bestimmte farbe anzugeben,sagte man mir die würden so ab 130.-dm kosten...das stück...ich habe dann für meine penny die hälfte bezahlt...auf der börse


    dann hätte ich aber nochmal eine frage die mich schon die ganze zeit beschäftigt!!!WIESO in allerwelt sterben die küken denn ab...befruchtet war,gewachsen sind sie auch,nur halt vorher abgestorben...wodurch passiert das???wird das nun bei jeder brut bei den beiden so sein,oder war irendwas anderes falsch:? :? :?


    liebe grüsse
    biene
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.210
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    schade, dass es nichts geworden ist

    vielleicht liegt es an falscher Luftfeuchtigkeit? Kann dir leider auch nicht weiterhelfen.

    Karin
     
  10. #48 Sabine Schulz, 14. Februar 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallo Biene,

    ja schade, schade.........ich hätte mich auch gefreut wenn was geschlüpft wäre. Naja ist halt nix geworden, aber es gibt bei den Ziegen bestimmt ein nächstes mal, da bin ich sicher ;) .

    Also das die gelben teurer sind als die anderen wußte ich schon, ich hätte aber auch so ca. 80 DM gedacht und nicht 130 DM. Aber wie gesagt in Zoohandlungen ist es immer "etwas" teurer.

    Warum die Jungen in den Eiern abgestorben sind, weiß ich leider auch nicht :? , es hat bestimmt irgendwas nicht hingehauen, vielleicht einmal unterkühlt oder so ? Ich weiß es nicht..........

    Meine Mutter meinte Scherzhaft zu mir, jetzt kannste ja Rühreier machen :D , fies hä ?

    ___________________
    *****************

    Liebe Grüße

    Sabine
     
Thema:

ziegenbrut?