Ziegensittich - Balz trotz Nachwuchs

Diskutiere Ziegensittich - Balz trotz Nachwuchs im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, im März hat mein Ziegensittichhahn Benni eine neue Ziegensittichhenne Elli bekommen, und nach anfänglichen Streitereien sind sie...

  1. Kati

    Kati Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2000
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-01609 Gröditz
    Hallo zusammen,

    im März hat mein Ziegensittichhahn Benni eine neue Ziegensittichhenne Elli bekommen, und nach anfänglichen Streitereien sind sie fest verpaart und sozusagen unzertrennlich. :) Allerdings habe ich nun wiederum das Problem, was ich schon mal vor 20 Jahren mit Kuni hatte ... Dauerlegerei. Nach reichlicher Überlegung und mittlerweile 23 Eiern habe ich den Entschluss gefasst, 2 Eier ausbrüten zu lassen. Ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben, dass eine kleine Gruppe das Eierlegen stoppen könnte. Dass andere Probleme auftreten können, ist mir bewusst, d. h. wenn es zu aggressivem Verhalten zwischen Altvögeln und Jungvögeln kommen sollte, kann ich sie separat unterbringen.

    Die Küken sind nun mittlerweile geschlüpft :freude: und jetzt auch schon 12 und 14 Tage alt. Es läuft alles prima und die Eltern kümmern sich ganz toll um ihren Nachwuchs. Elli verlässt das Nest jetzt mal wenige Minuten, aber ansonsten ist sie fast immer bei den Küken. Man merkt aber, dass es für sie nicht einfach ist mit den quirligen Kleinen. Sie knabbert im Nistkasten am Holz, während ihr der Nachwuchs unterm Bauch bzw. um sie herum wuselt :D ... Benni bleibt auch sehr häufig und lange im Nistkasten, nachdem er alle gefüttert hat. Er kommt dann meist erst wieder raus, wenn er Nachschub holt ...

    Nun habe ich gestern und heute beobachtet, dass sie (als Beide aus dem Nistkasten draußen waren) schon wieder mit dem Balzen anfangen, obwohl der Nachwuchs noch nicht flügge ist. Elli hat Benni gelockt und er ist natürlich bereitwillig dabei und besteigt sie. Damit habe ich nun gar nicht gerechnet. Kommt denn soetwas nur bei meinen Beiden vor? Ich hoffe ja nun nicht, dass sie mit dem Legen gleich weitermacht ... Natürlich gibt es dann wieder Plastikeier, aber ich mache mir Sorgen um Elli. Aktuell kann ich ja auch nichts dagegen tun, weil ich die Aufzucht der Jungen nicht gefährden will. Benni passt auch auf, dass Ellli jeweils schnell wieder in den Kasten zurück geht zu den Jungen. Ich habe nicht den Eindruck, dass sie sie aufgeben wollen ...

    Mich würde tatsächlich mal interessieren, ob es schon mal jemand erlebt hat, dass das Elternpaar während der Aufzucht balzt, und wie sich die Henne dann verhalten hat? Wenn die Kleinen aus dem Nistkasten raus sind, wollte ich den Kasten eigentlich wieder entfernen :+keinplan Dann besteht aber die Gefahr, dass sie irgendwo anders Eier legt (auf dem Schrank usw.).

    Liebe Grüße, Katrin
     
  2. #2 Gast 20000, 26.12.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    1.652
    Normal sind Gelege von 6-8 Eier und mehr keine Seltenheit.
    Also sind die Altvögel bei 2 JV alles andere ausgelastet und haben viel "Freizeit."
    Nun weiß ich natürlich nicht, ob noch zusätzlich Vitamine etc..verabreicht werden, die das Bild "in den "Brutorbit" geschossen abrunden würden?
    Tatsächlich verhalten sich die Tiere absolut normal und alles deutet auf eine beginnende Schachtelbrut.
    Gruß
    PS Ob ich nun "züchte" oder nur eine Haltung ohne Nachwuchs praktiziere hat auch eine Menge mit der Fütterung zu tun. Hier hat der Halter einiges an Möglichkeiten einzugreifen.
     
  3. Kati

    Kati Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2000
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-01609 Gröditz
    Schachtelbrut hatte ich noch nicht gehört. Danke, das ist interessant und sehr logisch. Das Gelege bestand insgesamt auch aus 8 Eiern, darunter 3, die sie woanders hingelegt hatte und dann nicht wieder angeschaut hat. 3 der Eier im Nistkasten hatte ich gegen Plastikeier ausgetauscht und eben die beiden echten gelassen.

    Vitamine bekommen Sie selten zusätzlich, dafür aber regelmäßig Gemüse (Stangensellerie, Möhren, Chicoree, Tomate) und ab und zu Johannisbeeren. Mengenmäßig werde ich tatsächlich wieder reduzieren müssen ... :~ Allerdings dann erst, wenn die Kleinen flügge sind. Ich werde versuchen, so wenig wie möglich jetzt einzugreifen und die Sache im Auge behalten ...

    Würde es eigentlich Sinn machen, Nekton MSA ins Wasser zu geben, um die Schalenbildung noch etwas zu unterstützen und vielleicht auch zu Stärkung der Jungtiere? Probleme gibt es bisher dahingehend nicht.

    Wenn Elli dann irgendwann den Nistkasten entgültig verlässt, werde ich zunächst sehen, wie die "Stimmung" unter den 4 Ziegen ist. Und dann sehen wir weiter :) ...
     
  4. #4 Gast 20000, 27.12.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    1.652
    Es reichen in der Hand zerriebene Eierschalen.
    Auf den Käfigboden geworfen und sie werden sie mit Freude vertilgen.
    Macht man vor Legebeginn und während des Legens, damit die Henne ein Kalkdepot anlegen kann.
    Gruß
     
  5. Kati

    Kati Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2000
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-01609 Gröditz
    Sie ist vor den Legeperioden sehr oft an den Kalkstein gegangen, danach nicht mehr so. Ich denke, das wird sie dann wohl wieder tun. Bis jetzt sind ihre Eier auch fest. Aber zerriebene Eierschalen klingt auch gut ...
     
  6. #6 Gast 20000, 27.12.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    1.652
    Auch schon etwas von Keimfutter gehört.?.. .Eifutter und auch gefrostete Futterinsekten, dito Gurkenstücke...reich an Mineralien usw..
    Wenn die Eier nicht fest sind, würde das schon eine Legenot bedeuten können..und da ist guter Rat teuer.
    Gruß
     
  7. Kati

    Kati Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2000
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-01609 Gröditz
    Eifutter bekommen sie, wobei die Akzeptanz nicht so riesig ist. Feucht sowieso nicht, mit Möhren auch nicht ... Aber dafür geht es jetzt halbwegs mit einer Kräutermischung.
    Futterinsekten habe ich ehrlich gesagt noch nicht probiert. Da ich dann sowieso nochmal in den Tierladen muss, werde ich mal schauen, ob sie welche haben. Ich kenne aber getrocknete (die es z. B. im Wildvogelfutter gibt). Das müsste doch auch gehen, oder?
     
  8. #8 Gast 20000, 27.12.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    1.652
    Eifutter muß man sowieso erst testen, was vor Brutbeginn geschieht.
    Ich verfüttere es trocken..ist dann tagelang haltbar. Wird von allen gern gefressen, vom Girlitz bis zum Sittich.
    An neue Futtersorten gewöhnt man die Tiere vor der Brut, nicht wenn die JV geschlüpft sind. Getrocknete Insekten sind eben getrocknet und bestehen zu 90% aus Chitin, anders bei gefrosteten Insekten.
    Gruß
     
Thema:

Ziegensittich - Balz trotz Nachwuchs

Die Seite wird geladen...

Ziegensittich - Balz trotz Nachwuchs - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittiche Balzverhalten...

    Ziegensittiche Balzverhalten...: gibts da ein Grundstock der immer gleich abläuft, oder kann sich das von Vogel zu Vogel komplett anders darstellen? Einer unserer Hähne hatte...
  2. Ziegensittich Henne 1.Brut

    Ziegensittich Henne 1.Brut: Hallo Vogelfreunde, Wir haben vor 2 Wochen unsere ersten Ziegensittiche bekommen. Pärchen, geschätztes Alter der Zoohandlung etwa 3-6 Monate....
  3. Unsere Ziegensittiche: Neuvorstellung Siggi und Erna

    Unsere Ziegensittiche: Neuvorstellung Siggi und Erna: Hallo Zusammen Wollte mich erst mal vorstellen. Wir hatten im März uns für zwei Ziegensittiche entschieden. (Nachdem wir uns so gut es ging...
  4. Bräuchte Hilfe bei der Entscheidung ob 2 oder 4 Ziegensittiche

    Bräuchte Hilfe bei der Entscheidung ob 2 oder 4 Ziegensittiche: Guten Tag und vielen Dank für die schnelle Aufnahme hier. Ich hab grad ein Entscheidungsproblem: in meiner 12 qm Gartenvoliere leben 15...
  5. Ziegensittich Hahn ist antriebslos

    Ziegensittich Hahn ist antriebslos: Mein Ziegensittich ca. 1,5 bis 2 Jahre alt zieht sich zurück, fliegt kaum, nimmt nicht mehr am Schwarm teil. Er frisst normal. Ansonsten zieht er...