Zimmervoliere für Ziegensittich?

Diskutiere Zimmervoliere für Ziegensittich? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Halt, bevor ihr schimpft: Ich weiß, Ziegen gehören nicht in den Käfig und brauchen viel Freiflug, aber bei der Anschaffung meiner Ziege...

  1. F1-maggie

    F1-maggie Guest

    Hallo!

    Halt, bevor ihr schimpft: Ich weiß, Ziegen gehören nicht in den Käfig und brauchen viel Freiflug, aber bei der Anschaffung meiner Ziege war ich noch dumm und nun möchte ich etwas ändern.
    Ich wohne in einer kleinen Wohnung und habe nicht viel Platz für eine Voliere, die Ziege wohnt momentan mit einem Bourkesittich in einem Käfig (ca. 60 x 35 x 60, aber nicht nachgemessen) und da ich immer weniger Zeit habe schaffe ich es kaum noch sie (beide) täglich länger fliegen zu lassen. Deswegen möchte ich gern ihr "Zimmer" etwas vergrößern und dachte an eine selbst gebaute Zimmervoliere.
    1. Wie groß muss die Voliere mindestens sein? Ich habe nicht viel Platz, könnte die Voliere eher länger als breit machen und bis 2 m hoch. Wie breit muss die Voliere mindestens sein, damit die Vögel ihre Flügel ausbreiten können, und wie lang muss sie sein, damit sie auch mal fliegen können?
    2. Welch Materialien benutzt man am besten, was ist "knabberfest", wasserfest und ungefährlich? Hat jemand eine Bauanleitung?
    3. Die Voliere soll keinen Ersatz für den Freiflug darstellen, aber den Tieren etwas mehr Raum geben wenn ich keine Zeit habe auf sie aufzupassen.

    Ciao maggie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo und willkommen, zuerst solltest du für jeden Vogel einen artgleichen Partner besorgen. Den jeder deiner Vögel spricht eine andere Sprache, dieses ist keine artgerechte Haltung. Der Käfig ist viel tu klein, wie oft dürfen den die 2 raus?. Wäre gut zu wissen wegen der größe von der Voliere. Sollten aber schon ca 1,20 Breite sein ca1,00 Tiefe und die Höhe kannst du dann2,00 machen.
     
  4. NinaHH

    NinaHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Prima Baumaterial ist das gute alte Ivar-Regal von Ikea. Damit kannst Du das Grundgerüst schon mal bauen und es sieht auch noch ganz gut aus. Man kann sogar kleine Schränke drunter bauen und hat gleich noch Stauraum. Das Holz ist unbehandelt. Um dann Türen und Vorderrahmen zu bauen, kannst Du unbehandelte (!) Holzleisten aus dem Baumarkt nehmen. Die kannst Du Dir da auch gleich zuschneiden lassen. Für den Boden bieten sich die Regalböden an, die man in das Regal einhängen kann. Die kann man dann mit stärkerer Kunststofffolie beziehen. Dann tackerst Du Draht drumrum und fertig ist das Ganze! Mit ein bisschen Phantasie bekommt man das alles wirklich schnell und auch optisch ganz gut hin. Viel Spaß beim Bauen! Nina
     
  5. Eilika

    Eilika Guest

    Hallo!
    Wie schön ,dass du deinen Kleinen gerecht werden möchtest, dazu gehört aber auch ganz dringend eine artgleiche Verpaarung!
    Bauanleitungen findest du im Netz sehr viele. Besonders eine, die Ivar von IKEA als Grundgerüst hat. Entweder googelst du oder bemühst die Forensuchfunktion. Viel Spaß beim Basteln!
     
  6. F1-maggie

    F1-maggie Guest

    Hallo!

    Erstmal danke für die Tipps! Gibt es das gemeinte Ivar-Regal noch zu kaufen? Das was ich bei Ikea auf der Homepage finde hat nur eine Tiefe von 30 cm.

    Zur artgleichen Verpaarung: Dies habe ich einmal, vor ein paar Jahren, mit der Ziege versucht, und das funktionierte nicht. Ich musste die Vögel letztendlich wieder trennen und hab das Männchen dem Züchter zurück gebracht.
    Der Bourkesittich gehörte meiner Mutter und war jahrelang in einer Partnerbeziehung, die allerdings auch nicht recht glücklich schien (die Vögel schnäbelten nie, fraßen getrennt etc.) Vielleicht lag es daran, dass beides Männchen waren... Irgendwann verstarb das ältere Männchen.

    Naja, auf jeden Fall war meine Mutter dann mal für zwei Wochen im Urlaub. Der einzelne Bourkesittich zwitscherte in der Stube einsam vor sich hin und ich war nur in meinem Zimmer. Ich hab ihn dann nach zwei Tagen zu mir geholt und neben den Ziegenkäfig gestellt. Bereits am Abend hingen die Vögel die ganze Zeit am Gitter, den Ruf des anderen kannte sie ja schon seit Jahren.
    Nach ein paar Tagen hab ich die Käfige aneinander geschlossen, und die Vögel wechselten frei die Käfige, der Bourkesittich war damit zwar etwas überfordert, aber es gab keinen ernsthaften Streit.
    Als nach zwei Wochen meine Mutter aus dem Urlaub wieder kam, saßen die Vögel bereits in einem gemeinsamen Käfig.
    Hab sie dann mit in meine Wohnung genommen und hier sind sie nun, schnäbel sich, glucken den ganzen Tag zusammen, wenn einer unten frisst frisst der andere mit, wenn die Ziege badet duscht Bourki im Spritzwasser vor ihr....

    Ich halte es also nicht für eine gute Idee, die Vögel jetzt wieder auseinander zu reißen und mit völlig fremden Tiere zu vergesellschaften...

    Hier der Beweis:

    [​IMG]

    Und noch ein Wort zu der Suchfunktion: Ich hatte VOR diesem Thread nach Zimmervolieren gesucht und da kam sone Seite, dass ich keine Berechtigung hätte...

    Ciao maggie
     
  7. F1-maggie

    F1-maggie Guest

    habs gefunden bei Ikea, also dass verschiedene Größen auswählbar sind! :~
     
  8. paavo

    paavo Guest

    hallo maggie, gehe doch mal auf folgende seite www.welli.addict.de, gehe dann auf service und dann klicke zimmervoliere an. hier findest du die perfekte anleitung. viel spaß beim bauen, habe diese voliere in etwas abgewandelter form auch schon gebaut. liebe grüße aus bremen von micha :0-
     
  9. F1-maggie

    F1-maggie Guest

    Ja danke, die Seite kenne ich schon. Ist auch das erste was man bei google findet. Nasim hat mir meine Fragen sogar schon per Mail beantwortet :D

    maggie
     
  10. F1-maggie

    F1-maggie Guest

    Eine Frage die sich mir noch stellt:
    Wird die Ziege das schöne leckere unbehandelte Holz nicht total zerknabbern?
     
  11. NinaHH

    NinaHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    nein, wenn Du öfter mal frische Obst- oder Weidenhölzer zum Knabbern reinhängst, passiert nix. Meine haben noch nie auch nur den Versuch gestartet, ihr Haus zu essen. Tapeten sind da einfach leckerer...LG Nina
     
  12. F1-maggie

    F1-maggie Guest

    Ja das stimmt. Ein Grund, warum ich die Tiere nicht mehr eine Sekunde unbeobachtet fliegen lassen kann, egal wie vogelsicher das Zimmer ist... :(

    Wie findet ihr eigentlich, dass Ziege und Bourki sich gefunden haben?
    Ist doch süß oder?

    maggie
     
  13. Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Maggi,

    ich habe am Wochenende einfach nicht die Zeit gefunden um hier entsprechend zu antworten.

    Zum einen erst mal herzlich willkommen im Vogelforum.

    Ich finde die Idee eine Zimmervoliere zu bauen super. Wenn ich aber lese das Du sie baust, weil Du ihnen nur noch sehr wenig Freiflug geben kannst, dann halte ich die angestrebte Größe für zu klein. Eine Voliere wo Ziegen fast dauerhaft ohne Freiflug drin leben, (ist ja bei Außenvolieren genauso) würde ich mit mindestens 3xL 1xB 2xH veranschlagen. Du weißt ja sicher das Ziegen sehr gute Flieger sind. Und der Bourki braucht ja auch ausflug...

    Zu Deinem ungleichen Paar kann ich Dir nur sagen, das ich es nicht richtig finde. Diese beiden haben sich gefunden, weil sie vorher noch einsamer waren und das über lange Zeit. Da haben sie natürlcih die Gelegenheit beim Schopf gepackt, als endlich ein Gefiederter "Freund" aufgetaucht ist.

    Hätten die beiden die Wahl zwischen einander oder Artgleichen Partnern gehabt, so hätten sie sicher den Artgleichen gewählt. Im Moment scheint es als seien sie glücklich, aber auch wenn Sie jetz schnäbeln, würden sie in einer Voliere mit Artgleichen den Partner wieder wechseln. Das was Du mit ihnen gemacht hast ist eine Zwangsverpaarung.

    So wie es im Moment ist, ist es sicher besser als wenn beide in getrennten Käfigen wohnen würden. Aber ideal ist es nicht.

    Normaler weise würde ich Dir nun raten beiden einen Artgleichen Partner zu besorgen. Da Du aber selbst schreibst, das Du kaum Zeit hast Dich um sie zu kümmern und in anbetracht der Tatsache, das Du auch nicht besonders viel Platz hast, möchte ich mich mit Empfehlungen zurückhalten. Es sind ja schließlich Deine Pieper, also musst Du auch entscheiden was das Beste für sie ist.

    Das ganze ist nicht böse gemeint, ich schilder hier lediglich meine Sicht der Dinge...
     
  14. F1-maggie

    F1-maggie Guest

    Hallo Nina!

    Wo gibt es solche Kunststoffolie denn die du meinst? Ist die unbedenklich für knabbernde Ziegen? Von welcher Firma ist die?

    Ciao Corni
     
  15. NinaHH

    NinaHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Corni!
    Die gibt es in jedem Baumarkt. Es ist diese Folie, die man für Badezimmer- oder Küchenfliesen nehmen soll und es gibt sie in den wildesten Farben und Mustern. Sie ist relativ stark und wird aufgerollt verkauft. Sieht aus wie Geschenkpapier. Ich glaube zwar nicht, dass sie unbedingt gesund ist, falls sie angeknabbert wird. Aber bei mir ist noch nix angenagt worden. Man muss darauf achten, sie möglichst blasenfrei aufzukleben, dann ist erst gar kein reizvoller Anfang, in den sie reinbeißen können, da. Ich hab außerdem darüber noch relativ viel Streu und das normale Scharren darin hält die Folie locker aus. Sie ist auch nicht teuer, ca. 5 € für 1 x 0,5 m und vor allem: absolut wasserfest!!!! (wirklich wichtig weil bei mir jeder Sittich mind. 1 Vollbad pro Tag nimmt!) . Viel Spaß Dir beim Bauen! Nina
     
  16. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo gesund ist diese Folie ganz und gar nicht, also bitte verwendet diese nicht. Was wenn sie doch ein Stück rauspickeln, so eine Vergiftung ist eine ganz schlimme Sache. Diese Folie hat bestimmt auch aus dämpfungen, wo für Vögel ganz bestimmt nicht gut ist. Bitte benutzt so etwas nicht :gott: , zum wohl der Vögel.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. F1-maggie

    F1-maggie Guest

    Ich werde das Holz mit Hartwachsöl einstreichen. Das Produkt was ich habe gilt als ungiftig und wird auch für Kinderholzspielzeug verwendet.
    Es macht das Holz wiederstandsfähig gegen Wasser und sogar Urin. Und mit ein paar Lagen Zeitungspapier dürfte das dann kein Problem sein. Wahrscheinlich stelle ich die Käfigunterschale in die Voliere und darein die Badeschale.

    maggie
     
  19. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Das hört sich doch gut, so habe ich es auch gemacht :) :0-
     
Thema: Zimmervoliere für Ziegensittich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ziegensittich zimmervoliere

    ,
  2. ziegensittich käfig bauen

    ,
  3. größe zimmervoliere ziegensittich

    ,
  4. welche zimmervoliere ziegensittich
Die Seite wird geladen...

Zimmervoliere für Ziegensittich? - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich und Musik oder Fernseher

    Ziegensittich und Musik oder Fernseher: Wir betreuen zur Zeit die Ziegensittiche unseres Sohnes. Da wir kein eigenes Vogelzimmer haben, wohnen die beiden bei uns im Wohnzimmer. Stört es...
  2. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ziegensittich Pärchen Geschwister?

    Ziegensittich Pärchen Geschwister?: Hallo! Hab mir vor kurzem ,ein ziegensittich paar zugelegt. Wie kann ich erfahren, ob es Geschwister sind oder nicht? Die Henne hat einen Ring,...
  5. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...