Zittern des Flügels

Diskutiere Zittern des Flügels im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo bräuchte mal einen >Rat. Unser Welli kann auf einmal nicht mehr richtig fliegen und nun habe ich festgestellt das sein linker Flügel ständig...

  1. milka2207

    milka2207 Guest

    Hallo bräuchte mal einen >Rat. Unser Welli kann auf einmal nicht mehr richtig fliegen und nun habe ich festgestellt das sein linker Flügel ständig zittert.Er ist sehr lebhaft und frisst gut.Kann mir jemanden sagen was das sein kann?Bin sehr Ratlos

    Grüße Milka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Warst du schon beim TA...vielleicht hat er was mit dem flügel...
     
  4. milka2207

    milka2207 Guest

    Nein leider noch nicht dacht es bessert sich von alleine werde aber morgen dann doch gehen.Hier weis ja auch keiner was das sein könnte. Danke für die antwort
    Milka
     
  5. #4 nickwarvergeben, 23. Januar 2005
    nickwarvergeben

    nickwarvergeben Guest

    Würde dir auch raten, das ganze mal beim Doc abklären zu lassen. Meine Tweety hatte das auch mal, als sie sich vor was erschreckte und auf den Volierenboden fiel. Zum Glück war das aber nichts schlimmes, so dass sich das wieder gab. Der Tierarzt verschrieb ihr damals nur ein Vitaminpräparat das ich ihr geben musste (zur Stärkung) und nach ein paar Tagen war wieder alles weg. Also erstmal keine Angst.

    Gruss nwv
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    wie lange macht er denn das?
     
  7. chris2

    chris2 Guest

    Kommt mir irgendwie bekannt vor.
    Einer meiner Wellis konnte Ende August auch nicht mehr fliegen und auch ihr linker Fluegel zitterte. Bin dann gleich zum TA gegangen und hab es auch roentgen lassen, aber es konnte nichts gefunden werden...was soll ich sagen, fliegen kann sie bis heute nicht.
     
  8. #7 nickwarvergeben, 23. Januar 2005
    nickwarvergeben

    nickwarvergeben Guest

    Bei meiner Tweety genau das gleiche, ihr zittern ist weg, ihr gehts sonst wunderbar, aber seit der Sache mit dem Flügel, fliegt sie auch kaum mehr. Sie flattert mal im Sinkflug auf den Boden, wenn sie wo hochgeklettert ist das wars aber schon. Man könnte fast meinen, ihr fehlt das Vertrauen in ihre Flugkünste. :huh:
     
  9. chris2

    chris2 Guest

    Genau das selbe ists bei mir auch 8o
    Bei meiner Nemo hat das Zittern auch schnell nachgelassen, den Fluegel haelt sie jetzt eigentlich auch ziemlich normal, sonst ist sie eigentlich recht lebensfroh und haengt sich schonmal laut schreiend und wirld herumwechelnd an die Olympiaringe und wenn sie jemandem droht dann propellert sie auch mal, aber mehr als im Sinkflug vom Kasten oder Freisitz aufs Bett ist bei ihr nicht mehr drinnen...wenn ich das so betrachte siehts tatsaechlich aus, als ob sie einfach kein Vertrauen in ihre Flugkuenste mehr haette :idee:
     
  10. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Mein Klärchen zittert auch ständig mit den Flügeln. Ich habe sie schon so vom Züchter übernommen, weil ich dachte, die will sowieso keiner haben und wer weiß was er damit gemacht hätte (will nichts unterstellen). Auf jeden Fall konnte sie die erste Zeit noch fliegen später aber dann nicht mehr bis heute. War natürlich auch mit ihr beim Doc, der konnte aber nichts feststellen, Vitaminpräparate halfen auch nichts. Bei mir ist alles so hergerichtet, daß wenn sie runterfällt (das passiert eigentlich nur wenn ich ihr zu nahe komme weil sie nicht zahm ist) sie immer wieder zu den anderen hochklettern kann. Das klappt auch ganz fantastisch sie ist ein wahrer Kletterkünstler geworden. Ansonsten ist sie aber total munter und fit. Würde mich deswegen nicht verrückt machen.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ich würde ihm sofort und etwas beharrlicher etwas zu trinken anbieten. Ob mit oder ohne Vitaminzusatz - darüber wäre ich mir noch nicht schlüssig.

    Bei Zittern denke sofort ich an Muskelzittern, wie ich es von mir kenne. Der Körper hat irgendetwas, was stört. Zur Selbsthilfe - zum Entgiften wäre Wasser sinnvoll - zumindest beim Menschen.

    Für die These zu wenig getrunken könnte sprechen, daß Wellie sich nicht auf die stärker beheizten Räume eingestellt hat. Mein Kleiner z.B. ist nicht so instinktsicher und geht nicht von alleine zum Wasser. Ich merke an verschiedenen Dingen, daß er trinken sollte. Wenn ich ihm dann den Napf hinhalte, nimmt er nen großen Schluck - oder zwei, drei.
     
  13. milka2207

    milka2207 Guest

    Vielen Dank für eure antworten .War beim Tierarzt und er konnte nichts feststellen.Soweit so gut das zittern ist auchnicht immer da ,es gibt schon zeiten da ist er ganz ruhig.Aber das fliegen hat er auch verlernt oder kann es nicht mehr.Das ist aber nicht so schlimm weil er nicht der eizige ist der bei uns nicht fliegen kann.So hat er sehr gute Räumliche Bedingungen.Wir haben alles schon nach unseren flugunfähigen Vögeln ausgerichtet.Und ich denke er sieht es ja jeden Tag bei den anderen das man fliegen kann und vielleicht probiert er es mal wieder.Mal schauen was geschiet.Ich glaube er fühlt sich ganz wohl er kletter und frisst und trinkt den ganzen Tag.Macht im großen und ganzen einen zufriedenen eintruck.
    Milka
     
Thema: Zittern des Flügels
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muskelzittern bei wellensittich

Die Seite wird geladen...

Zittern des Flügels - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Gebrochener Flügel?

    Gebrochener Flügel?: Guten Abend zusammen Ich hab vor einer halben Stunde diesen Vogel aufgelesen auf unserem Grundstück hier in Nordschweden. Nun zu einem Tierarzt...
  3. Wunde am Flügel.

    Wunde am Flügel.: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich habe heute bei meinem Welli auf beiden Seiten eine Wunde gefunden. Ich habe keine blutflecken gesehen und...
  4. Luxation des Flügels

    Luxation des Flügels: Hallo Leute, Hallo Tim, Ich habe leider dasselbe Problem :( über eine Info wie es deinem piepmatz ergangen ist und über den Arzt würde ich mich...
  5. Flügel verletzt

    Flügel verletzt: Hallo, die Nacht sind meine Wellensittiche trotzt Lampe wohl aufgeschreckt. Pepples lässt leider ihren linken Flügel hängen, weshalb ich zum...