Zu dumm zum Zumm...

Diskutiere Zu dumm zum Zumm... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, meine Beiden sind seit 1 1/2 Jahren zusammen und würden so gerne.. Beide sind 2 1/2 Jahre alt. Meine Lucy hat vorher bei mir alleine...

  1. #1 Gerlinde Schmuc, 21. November 2005
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hallo,

    meine Beiden sind seit 1 1/2 Jahren zusammen und würden so gerne.. Beide sind 2 1/2 Jahre alt.

    Meine Lucy hat vorher bei mir alleine gelebt und dann alleine Eier gelegt. Sie ist eine ruhige, zurückhaltende und verschmuste Henne, die mir und den Kanariemamas auch gerne beim Kanarienbaby-Füttern (Notfälle) zu Hand gegangen ist:) .

    Dann zog Anubis ein. Ein lieber Macho wie er im Buch steht. Erst gabs mal kurzes Gerangel um generelle Rangfragen. Aber schon 1 Woche später waren die Beiden nur noch Seite an Seite unterwegs (habe noch 2 Nymphen, die allerdings kein Paar wurden).

    Auch wir wurden "aufgeteilt". Lucy schmust bevorzugt mit mir, Anubi mit meinem Mann.

    Nun das Problem:
    Anubi pfeift und balzt und klopft was das Zeug hält, Lucy hebt den Schwanz in eindeutige Position und der Hahn ist zu doof zum Aufsteigen. Daher bekommt er von der Henne eins auf die Mütze (:zustimm: ).

    Lucy hat nun schon 2 x unbefruchtete Eier auf den Käfigboden gelegt. Anubi wurde zum Brüten runtergeprügelt und alle waren froh, als diese "unbestimmte Zeit" vorbei war. Nun aber war meine Kleine wieder auf Nistkastensuche. Habe jetzt einen reingestellt - und Oh Wunder - Anubi hat 3 Tage mit ihr abwechselnd liebevoll die Eier bebrütet. Seit gestern aber ist Lucy eine Furie. Sie erkennt in ihrer Wut erst mal niemanden mehr. Anubi darf nicht mehr in den Nistkasten, jede Hantierung am Käfig wird zum Anlass genommen, aus dem Kasten wie ein Bomber rauszusegeln und Anubi zu jagen. Kann sie ihn nicht erwischen, beisst sie auch in Gitterstäbe, Holz, Sisal-Bommeln, einfach in alles.

    Habe den Armen erst mal rausgenommen. Am Abend durfte er wieder rein. Heute morgen war die erste halbe Stunde auch alles o.k. Danach das gleiche in grün.

    Dazu muss man auch sagen, dass sie sich zwar kraulen, aber: Lucy steckt das Köpfchen hin, Anubi zauselt ein wenig und will dann selbst gekrault werden - wird dieser Aufforderung nicht Folge geleistet: Hack. Und umgekehrt.

    Ich weiß echt nicht mehr weiter.

    LG Linda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. minimaus

    minimaus Guest

    hallo!!

    mal eine erste frage! möchtest du das sie die eier ausbrütet???? Also willt du küken???

    dann die zweite Frage! Hast du eine zg! Denn das brauchst du hier in Deutschland!! Denn sonst kannst du dich strafbar machen wegen der psittekose -verordnung!;)

    Zu dem verhalten kann ich nicht viel sagen!
     
  4. #3 Gerlinde Schmuc, 21. November 2005
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hallo,

    habe eine ZG.
    Da sie seeehr brutwillig ist, soll sie auch nicht frustriert sein. Fände es schon schön, wenn sie ihren Bruttrieb ausleben könnte.
    Platz für Kükis wäre da.
    Denke aber, die Eier sind wieder nicht befruchtet. Und sie wird wohl auch nicht aufgeben!

    Gruß Linda
     
  5. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    noch bevor ich deinen Beitrag zu Ende gelesen hatte, dachte ich mir, die würde ich nicht brüten lassen. Ein Paar, dass nicht perfekt harmoniert hat häufig auch Probleme bei der Kükenaufzucht. Deine Henne kann das nicht alleine schaffen!

    Wenn die Beiden sich zusammenraufen, würde ich trotzdem erstmal auf eine Brut verzichten, da die Gefahr zu groß ist, dass direkt nach dem Kükenschlupf er aus dem Kasten gejagt wird und sie die ganze Zeit sitzt und bewacht, folglich aber nicht füttert. Ich hatte selber so einen Fall, wobei mir auch ein Küken gestorben ist...

    Wegen dem Verhalten. Du schreibst, sie wären zahm. Dann setz doch den Hanh beim nächsten Mal einfach drauf. :D
    Hört sich völlig bescheuert an, hilft aber. Wir haben das bei unserem wildfarbenen Pärchen gemacht, die hatten genau die gleichen Probleme. Sie beugte sich vor und gluckerte und er stürzte sein Köpfchen immer hinterher und gluckerte zurück. Das sah fast so aus, als fragte er sie, ob es ihr gut geht...
    Irgendwann hab ich ihn dann einfach auf den Finger genommen, und auf ihrem Rücken absteigen lassen. Er saß dann erstmal völlig verwundert oben auf und konnte sich wohl gar nicht erklären, warum sie unter ihm so gluckert, hat es aber doch kapiert.
     
  6. #5 Gerlinde Schmuc, 22. November 2005
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hi,

    das Problem ist nicht, dass ICH sie brüten lassen möchte - auch wenn Kükis süß sind - sondern, dass die Beiden sich die ganze Zeit wie die Verrückten anbalzen, aber irgendwie nicht zum Finish kommen.
    Meine Henne legt alle paar Monate auch so ein Gelege auf den Voliboden.

    Mit dem draufsetzen muß ich mal probieren:zustimm: . Sind beide ja superzahm und anhänglich.
    Wobei wir uns schon stark zurücknehmen und nur 1/2 Stunde am Tag mit denen spielen und kraulen. Sonst sind die Beiden im Vogelzimmer ziemlich mit sich und anderen Vogelkumpfels beschäftigt!

    Auch das noch - Erika Berger für Nymphies:k :zwinker:


    LG Linda
     
  7. #6 Sittichmama, 22. November 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Das hätte ich gerne live erlebt. Vielleicht sollten wir mal Videos von erfahrenen Paaren drehen und sie ihnen mal vorführen.
     
  8. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    quasie einen vogelpor...no für vögel? oswald kolle lässt grüssen :D
     
  9. #8 Sittichmama, 22. November 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Oder nympheln für Anfänger:D
     
  10. #9 Gerlinde Schmuc, 22. November 2005
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Find ich gut!
    Her mit den Amateurp...filmchen!!!!!!:beifall:
    Mein Mann hatte ja schon ernste Männergespräche mit Anubi - aber der hört da nie richtig zu:( .

    Und ihr wisst ja bestimmt, wie frustrierte Hennen so reagieren.:D

    Ne im Ernst, sieht da niemand noch ne Chance?

    LG Linda
     
  11. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    also, ich würde der frustrierten henne auf gaaaarkeinen fall eine kreditkarte in die hand (den fuss) drücken... bei dem frust könnte das teuer werden :D
     
  12. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich hab da mal ein paar Videos ins Netz gestellt. :D
    FSK 9 Monate, also achtet drauf, welche Nymphen zuschauen!

    Hier http://service.gmx.net/mc/39AWdmsSW5I41imQF17k8szIrV6PGc klicken und dann einfach runterladen. Der Gastzugang ist für die nächsten 30 Tage offen.


    @Linda
    ich meinte das auch eher so, dass ich die Eier sicherheitshalber immer austauschen würde. Lieber mögliche Küken verhindern, als dass sie dir sterben.
     
  13. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    *schieb*
    ich hab ganz vergessen:
    man muss erst auf "GMX Media Center starten" klicken, dann öffnet sich ein kleines Fenster, wo die Dateien zu sehen sind.
    Die Videos sind zwischen 3 und 7 MB groß, also eher nix für Modem-Surfer.
     
  14. Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Jana,

    galant sind Deinen Herren aber nicht zu ihren Damen, eher Fertig werden und weg.

    Bei meinen wird hinterher gekrault, geputzt oder Peppie singt seiner Moody ein Ständchen im Anschluß, das macht er jedes Mal.
     
  15. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    jaja, alles Mistkerle. Irgendeiner hat damit angefangen und seitdem starten die Herren direkt vom Rücken der Damen los.
    Toni vollführt danach meist noch so eine Art Fruchtbarkeitstanz in dem er sich selbst besingt...

    Wobei Tütü und Mariechen nicht Meine sind. Oskar und Momo fühlten sich wohl ertappt, deshalb ist die Videosequenz so kurz.

    Ich hab noch ein Video, wo eine meiner Henne sich selbst im Napf befriedigt :D , aber das war leider zu groß.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Tja, mit Nymphen wird es niemals langweilig. Sie lassen immer was neues einfallen.
     
  18. #16 Gerlinde Schmuc, 28. November 2005
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Wann ist das passiert?!

    Hallo,

    erst mal Jana: Danke für die "Lehrfilmchen". Hat zwar etwas gedauert, bis ich sie aufbekommen habe, aber sind abgespeichert.

    Benötigen tun die Beiden sie wohl nicht mehr. Gestern Eier durchleuchtet und 2 sind schon mal definitiv befruchtet. Irgendwann müssen sies doch unbemerkt hinbekommen haben:D
    Dann müßten übernächstes Wochenende Kükis schlüpfen. Das "älteste" Ei war gestern 8 Tage alt.

    Mein Anubi darf auch wieder mitbrüten. Das ist lustig: Lucy brütet gaaanz feste. Anubi ist mehr fürs Eierwenden zuständig. Er schaut immer ganz ungläubig unter seinen Bauch und flötet seine Eier an:zwinker:

    Wie kams:
    Wir haben noch 2 Halbandsittiche. Der Hahn ist hier schon geschlechtsreif und balzt alles an was weiblich ist. Die Lucy hat er bisher jedoch ignoriert. Jetzt hat er aber mitbekommen, dass sie auf Eiern sitzt. Also - paarungsfähige Henne. RAn an das Voli-Gitter und Balzgesang. Lucy ist wie eine Furie rausgeschossen und hat ihn in den Fuß gebissen. Mein Halsi gibt so schnell aber nicht auf. Malik flog dann immer kurz weg und grummelte und dann wieder ran ans Gitter. Also habe ich Anubi zu seiner Lucy wieder gesetzt und der hat den Malik gaaanz furchtbar angefaucht (obwohl er selbst Angst hatte). Das hat der Lucy imponiert und nun darf er wieder in die Voli und auf die Eier.
    Inzwischen hängt der Malik immer noch mal am Gitter. Der Anubi auch - von innen und die Beiden pfeifen sich in den höchsten Tönen etwas vor. Peace:zustimm:
    Das Pärchen Nymphis wird auch langsam zärtlicher zueinander.

    Also - drückt uns gaanz fest die Daumen und eure Vögel mögen meine Dummerle bitte in ihr Nachtgebet aufnehmen.

    LG Linda
     
Thema:

Zu dumm zum Zumm...

Die Seite wird geladen...

Zu dumm zum Zumm... - Ähnliche Themen

  1. Dumm gelaufen bzw. glückliches Ende

    Dumm gelaufen bzw. glückliches Ende: Hallo, ob ich damit hier richtig bin weiß ich nicht aber ich stelle es einfach mal rein. Findige Tierfreundin überführt Auer Ara-Dieb -...
  2. Schwaneneier - Nest "dumm" gebaut?

    Schwaneneier - Nest "dumm" gebaut?: Hi, ich habe da mal eine Frage zu folgendem Sachverhalt: Ich wohne in Duisburg und hier am Ende des Innenhafen ist eine Schräge die auf einem...
  3. Dumme Frage

    Dumme Frage: Wär es möglich Kanarien und Pfautauben zu vergesselschaften, oder ist das eher ne dumme Idee?
  4. Ja, dumm sind sie nicht!

    Ja, dumm sind sie nicht!: Gestern komm ich am Nachmittag nach Hause, mein Weg zur Eingangstür führt an der Voliere neben dem Haus vorbei deren Bewohner mein Uhu Toshi ist....
  5. Nicht so dummes huhn

    Nicht so dummes huhn: Wie ich schon berichtet habe, habe ich vor einem monat legehuhner aus einem komerzielen huhnerstall bekommen. Nach dem ersten schock (meinem),...