zu viele Gräser

Diskutiere zu viele Gräser im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, eigendlich schreibe ich fast immer bei den Hunden , da unser Kakadu meinem Mann gehört,und er mich nicht sonderlich mag, ich...

  1. #1 xMarionx, 20. Mai 2005
    xMarionx

    xMarionx Guest

    Hallo zusammen,
    eigendlich schreibe ich fast immer bei den Hunden ,
    da unser Kakadu meinem Mann gehört,und er mich nicht sonderlich mag,
    ich bin nur für das tägliche Vollieren öffnen zuständig. :zwinker:
    Seit ein paar Tagen beobachte ich immer wieder das Luckas OHK immer wieder Gräser,Gänzeblümchen usw,vom Boden der Volli holt und ganz genüslich fressen tut.
    Sind zu viele Gräser schädlich?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    WER? Wer mag Dich nicht sonderlich? Kakadu oder Mann? :D :+schimpf

    Nein, lass ihn futtern so viel er will, Grünes bzw. Sachen aus der Natur ist/sind immer gesund. :)
     
  4. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Hallo Marion,

    ich bringe Bömmel und Chicco immer wenn ich Gelegenheit habe frische Gräser - und zwar soviel ich grad pflücken kann.

    1. sind sie da stundenlang beschäftigt, und
    2. sind da (hoffentlich) mehr Vitamine etc. drin als im gekauften Salat.

    Er übersteht das schon seit 20 Jahren recht gut :D . Ich kann mir auch schlecht vorstellen daß Kakadus in der Natur keine Gräser fressen.

    Also wenn diese Gräser ungespritzt sind und nicht gerade am Straßenrand wachsen, dann gib ihm soviel er mag. Bömmel frißt solches Grünzeug nur ganz frisch, einige Stunden alt wird sie nicht mehr beachtet. Ganz besonders liebt er z.B. noch unreifen (grünen) Roggen.
     
  5. #4 xMarionx, 22. Mai 2005
    xMarionx

    xMarionx Guest

    Hallo,
    viele Dank
    Natürlich ist es unser Kakadu ,der mich (Oder alle ,außer meinem Mann),nicht mag.
    Ich hatte mir nur etwas Gedanken gemacht,nicht das er Durchfall oder so bekommt.
    Als er noch in der Volli in der Wohnung war,hat er nämlich nie irgendwelche Gräser gefressen.
    Und jetzt ist er den ganzen Tag am hoch und runter klettern.
    Um sich einen Grashalm zu holen,und ihn zu fressen.
    Natürlich ist bei uns im Garten nicht gespritzt,und die nächte Strasse ist sehr weit weg.
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

zu viele Gräser

Die Seite wird geladen...

zu viele Gräser - Ähnliche Themen

  1. Laufente legt zu viele Eier

    Laufente legt zu viele Eier: Hallo Vogelfreunde, meine laufente legt noch immer Eier und das im Semptember. Was kann ich tun? Grüße und vielen Dank ducksandbears
  2. Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos)

    Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos): Hallo zusammen, ich konnte heute auf einem Feld in Baden-Württemberg ca. 20 Minuten lang eine Gruppe aus drei recht großen Greifvögeln beobachten...
  3. Ab wann dürfen puten Gras

    Ab wann dürfen puten Gras: hallo ich wollte mal fragen an welchen alter puten kücken Gras haben dürfen
  4. Wer weiß, wer hier im Gras sitzt?

    Wer weiß, wer hier im Gras sitzt?: Guten Morgen Vogelfreunde, wer kann mir helfen und mir sagen, um welchen Vogel es sich auf diesem Bild handelt? Vielen Dank vorab für eure Hilfe.
  5. Neuling mit 2 Bourke, vielen Fragen und einem großen (kleinen rosanen) Problem.

    Neuling mit 2 Bourke, vielen Fragen und einem großen (kleinen rosanen) Problem.: Hallo Forengemeinde. Ich bin Daniel aus Bad Dürrenberg (Sachsen Anhalt). Ich bin durch Zufall in den Besitz von 2 Bourkesittichen gekommen....