Zuchtgenehmigung

Diskutiere Zuchtgenehmigung im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Ich grüße Euch! Also, ich habe erst seit knapp zwei Wochen ein Rosenköpfchenpärchen und ich glaube,sie fühlen sich auch ganz wohl bei mir....

  1. Delahin

    Delahin Guest

    Ich grüße Euch!
    Also, ich habe erst seit knapp zwei Wochen ein Rosenköpfchenpärchen und ich glaube,sie fühlen sich auch ganz wohl bei mir. Anfangs hatte ich etwas Bedenken, da sie sich doch arg zofften. Aber das war wohl wegen der neuen Umgebung und der Rangordnung. Ist schon faszinierend, sie zu beobachten. Ich könnte ihnen stundenlang zuschauen.
    Tja, nun mal zu meiner Frage. Vorneweg, ich habe keine Ahnung, ob es Männlein oder Weiblein ist. Darum gehts auch gar nit in erster Linie. Ich möchte nur einfach mal erfahren, wie das allgemein mit Züchten aussieht. Ich mein, was muss ich rechtlich beachten und wie läuft so eine Zuchtgenehmigung ab?
    Der Lebensgefährte meiner Mutter züchtet seit 10 Jahren Lizards, falls euch das was sagt, also hätte ich auf jeden Fall jemanden an meiner Seite,der Erfahrung mit Zucht hat.
    Naja, wär lieb,wenn mir da jemand ein Paar Infos geben könnte.
    Danke im Vorraus :freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    es ist der richtige weg, dass man sich vorher informiert, was auf einen zukommen könnte. das thema zuchtgenehmigung ist schon zig-mal ausführlichst beschrieben worden, benutze bitte einmal die suchfunktion.

    in wenigen worten zur einstimmung: zg bei der unteren naturschutzbehörde beantragen, in der regel einige fragen beantworten zu den themen: krankheiten, haltung und zucht, verordnungen, gesetze (zum teil schriftlich), evtl besichtigung der räumlichkeiten durch ata, quarantäneraum

    das wäre es im groben, ist aber je nach landkreis sehr unterschiedlich

    gruß
    uwe
     
  4. Delahin

    Delahin Guest

    Ich danke dir für die Antwort :)....klingt alles ganz schön aufregend..Ma kucken, was ich machen werde..

    Gruß Dela
     
  5. #4 Naschkatzl, 21. August 2005
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Dela,

    also ich hab grad wirklich erstmal googlen müssen um was über Lizards zu lesen bzw. die mir mal anzuschauen.

    Glaub mir auch ich habe selber 15-jährige Katzenzuchterfahrung aber hier mit den Rosenköppen begebe ich mich auf totales Neuland.

    Vorallem ich habe auch alles hier mal beim Landkreis beantragt also was die für Bedingungen stellen bzw. erwarten und was man alles wissen muss......sorry studiert hab ich net und mein Haus komplett umzubauen kann ich mir net leisten.

    Grüssle
    Corinna
     
  6. #5 Silke_Julia, 21. August 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Delahin,

    Du kannst auch die ZG beim Amtstierarzt beantragen. Er kommt dann zu Dir nach Hause (wie sie leben, ob sie genug Freiflug haben etc.), schaut sich die Räumlichkeiten an und wird Dir ein paar Fragen stellen, hauptsächlich wegen der Psittakoseverordnung, da ist es gut wenn Du darüber Bescheid weisst. Schau mal hier: www.bna-ev.de, da findest Du etwas zum Nachlesen wegen der Psittakoseverordnung. Wenn Du das nur als Hobbyzucht betreibst wird das nicht so schwierig sein.

    Oder schau mal hier im Forum bei Recht und Gesetz.

    LG von Silke
     
  7. Delahin

    Delahin Guest

    Ihr seid echt klasse, danke für euren schnellen Rat! Hier im Forum fühlt man sich echt wohl und ich weiß, dass ich, egal welche Probleme ich mit meinen Kleenen haben werde, hier immer Antworten bekommen werde.
    Ein Riesenlob an Euch! :beifall:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zuchtgenehmigung

Die Seite wird geladen...

Zuchtgenehmigung - Ähnliche Themen

  1. pfirsichkoepfchen zuchtgenehmigung? ????

    pfirsichkoepfchen zuchtgenehmigung? ????: Hallo, wisst ihr ob man, wenn man pfirsichkoepfchen brüten lassen möchte ein zuchtgenemigung braucht?
  2. Brauche ich eine Zuchtgenehmigung?

    Brauche ich eine Zuchtgenehmigung?: Hallo an alle, Zunächst mal möchte ich sagen, daß ich die Suchfunktion sehr wohl genutzt habe aber nicht ganz schlau daraus geworden bin... Ich...
  3. Zuchtgenehmigung Spanien

    Zuchtgenehmigung Spanien: Hallo, Ich wollte mal fragen wo bekomme ich die Zuchtgenehmigung in Spanien her und was ich brauche oder wie viel so etwas in Spanien kostet....
  4. zuchtgenehmigung

    zuchtgenehmigung: Moin Ich habe vor mit dem züchten von nymphensittichen anzufangen, da ich überall gelesen habe das ich seit Mai 2014 keine zuchtgenehmigung mehr...
  5. ringbestellung ohne psittacoseprüfung und zuchtgenehmigung

    ringbestellung ohne psittacoseprüfung und zuchtgenehmigung: hallo...weiß einer von euch ob man ohne genemigung und prüfung bei der az rinbestellungen tätigen kann? ich kenne einen züchter der missbildungen...