Züchten ohne ZG??

Diskutiere Züchten ohne ZG?? im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo würde mich auch interessieren was dahinter steckt. Ob es nun geht ohne ZG oder nicht. Und was für ein Verein ist das? Könnte mir...

  1. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo

    würde mich auch interessieren was dahinter steckt.
    Ob es nun geht ohne ZG oder nicht.
    Und was für ein Verein ist das?

    Könnte mir jemand die Adresse der HP per PN senden?

    danke

    gruß

    Edith
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hier steht bei dem Verein auch, dass man Ringe beziehen kann.
    Vielleicht ist er das ja? :?

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  4. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ja das steht dort, aber da steht nicht das es ohne ZG geht.
    Ich glaube es ist eine andere HP.
     
  5. #24 mieziekatzie, 9. April 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Das sagt ja eigentlich alles dazu, oder? :zwinker:



    Ist schon richtig, der Link von Sven.
    Wir dachten zuerst auch, dass man sich vielleicht bei der HP falsch ausgedrückt hat, aber auf nähere Anfrage kam die "Bestätigung", dass man die Ringe über einen Verein bekommen kann und man dann keine Zuchtgenehmigung brauche...
     
  6. Ramona

    Ramona Guest

    das stimmt so nicht ganz, wie es hier geschrieben wird

    wir hatten am montag versammlung und ich habe mich genauer erkundigt

    das auf der homepage wird aktualisiert, da es nicht mehr der richtigkeit entspricht
     
  7. #26 mieziekatzie, 9. April 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    was genau stimmt denn deiner Meinung nach nicht??

    Ich hab alle E-Mails noch gespeichert!!

    Ist gut, dass es aktualisiert wird, sonst denkt noch jemand "wozu ZG machen, wenn ich die Ringe auch da bekomm".
    Die Zuchtgenehmigung ist schliesslich kein Beamtenstreich!!
     
  8. Ramona

    Ramona Guest

    über die internas der versammlung gebe ich keinerlei auskunft, darf ich auch gar nicht.

    ich weiß nich wer dir die emails geschrieben hat -- is mir eigentlich auch egal, da wie gesagt am montag etliches geklärt wurde
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallochen,
    handelt es sich um Ringe für Sittiche und Papageien oder um andere Ringe für z.B. Kanarien, ....
    da braucht man ja keine Genehmigung.
    Kam mir so in den Sinn als ich das las.

    und soweit mir bekannt benötigt man das nur bei uns.
     
  10. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    wie ist das jetzt gemeint?
     
  11. #30 mieziekatzie, 10. April 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Moin Divana,

    das war auf deine Frage
    bezogen


    Warum wirfst du das dann in den Raum, wenn du sowieso nix dazu sagst?? Spielen wir hier "sag kein Wort" oder was???
    Geklärt, dass es verboten ist, Ringe weiterzugeben?? Wenn jemand keine Zuchtgenehmigung hat, darf man ihm keine Ringe ausgeben.
    Fertig. Punkt.

    Hier ein kleiner Auszug einer Mail:
    Seid ihr nun auch der Meinung, dass ich es falsch verstanden habe??

    Sind schon beringungspflichtige, also Sittiche und Papageien gemeint.
     
  12. Ramona

    Ramona Guest

    es wurde im falschen zusammenhang auf die page gesetzt und gilt natürlich nur für züchter deren vogelarten, die keine zg benötigen

    zudem habe ich nix in den raum geworfen, ich habe nur geschrieben das stimmt so nicht, wie ihr es hier nun breit treten wollt

    die mails sind scheinbar alle vor der versammlung geschrieben worden
     
  13. #32 mieziekatzie, 10. April 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Ach, nun wurde es für Finken reingesetzt, ja?
    Aber für Finken gibt es keine Zuchtgenehmigung und auch keine Beringungspflicht. Warum sollte man dann unbedingt Ringe dafür kaufen??

    Im E-Mail-Kontakt ging es klar und deutlich um Sittiche.
    Ich kann gern den ganzen E-Mail-Kontakt hier reinstellen.

    Dann sag es uns doch, wie es wirklich stimmt. Wenn du scheinbar mehr weißt, als wir und die ganzen Gesetze zusammen.

    Die letze Mail kam übrigens gestern...mit dem ähnlichen Inhalt, wie die letzten Mails.
     
  14. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    stimmt auch nicht ganz, für einheimiche wildvögel und finken gibt es hier auch braucht man auch eine haltegenehmigung und diese müssen auch beringt werden.

    kanarien und andere exoten müssen nicht beringt werden und dafür benötigt man auch keine zg. vereine können für solche vögel eigene ringe abgeben.
    warum diese nun beringen ? ganz einfach um zu wissen wie alt und von welchen züchter diese sind, um auch mal blutfremde paare zusammen stellen zu können.
     
  15. #34 mieziekatzie, 11. April 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Erzählen kann man jetzt viel, wenn der Tag lang ist. Fakt ist, dass der E-Mail-Kontakt über Nymphensittiche ging, die, wie jeder weiß, beringungspflicht sind.

    Ich meinte "normale Finken" wie Kanarienvögel und Zebrafinken. Klar, kann man sie beringen, aber besteht keine BeringungsPFLICHT!
     
  16. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    ja so ist es !
    im märz ist es auf jeden fall noch um nympen gegangen...
    und dass schon seit zwanzig jahren!!

    und noch zur begründung:


     
  17. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    hm, das alles liest sich schon recht merkwürdig.

    Also da ist ein Gelände mit Volieren die einem Verein gehören, oder einem
    Privatmann. Diese Volieren werden entweder vermietet, oder zur Zucht zur
    Verfügung gestellt. Aber irgendwer muss doch die ZG haben. Wohl der dem
    das Gelände gehört.
    Sehr merkwürdige Geschichte.

    Wenn Nachwuchs entsteht. Wer notiert das alles?

    Wer überwacht die Zuchtpaare???

    Ob man im Alter von 25 schon 20 Jahre Zuchterfahrung haben kann
    bezweifele ich.

    Wäre doch schön wenn Ramona das mal aufklären kann.
     
  18. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    auf die aufklärung von Ramona bin ich auch mal gespannt :?

    @ Divana

    das ist ja so wie im berufsleben " suche sekretären ...... ca 20 ja und 30 jahre berufserfahrung " :D nicht ganz ernst gemeint, aber zutreffend :D:D
     
  19. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo Ramona

    ich wüsste schon noch gerne wie ihr das handhabt.

    Erkläre es doch einfach mal.

    Gruß

    Edith
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ramona

    Ramona Guest

    aaalso

    ich selbst habe keine zuchtgenehmigung, die zucht der nymphis, auf welche geoigl anspielt, gehörte damals erst meinem opa bis er verstarb und dann meiner mutter. ICH selbst habe mich lediglich um die vögel gekümmert - aber niemals behauptet, ich hätte damit gezüchtet.

    in dem von geoigl verlinkten beitrag ging es um die agas.


    Im vogelpark draußen gehören die volieren dem Verein, werden weder vermietet noch für privatleute - die nicht dem verein angehören - zur verfügung gestellt.

    Da ich dort aber seit klein auf durch meine mutter schon mitglied bin, bekam ich die voliere eben mit der Auflage, mich selbst um die vögel zu kümmern.

    Divana, wir haben einen Zuchtwart draußen der für von Dir gefragten Dinge zuständig ist.
     
  22. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Ramona

    dann verstehe ich aber diese aussage aus dem posting nr. 21 des verlinkten t. nicht so richtig, bin vermutlich des lesen unkundig ????

    oder heisst es doch das du mit nymphen züchten willst ??????????

    ist schon ein starkes ding hier alle vera....... zu wollen.
     
Thema:

Züchten ohne ZG??

Die Seite wird geladen...

Züchten ohne ZG?? - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  5. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...