Zufall? Grit als Federwuchsmittel für Renner, erste Erfolge.

Diskutiere Zufall? Grit als Federwuchsmittel für Renner, erste Erfolge. im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich hatte versprochen, mich darum zu kümmern, ein Züchter hat mit diesem Produkt als Zufütterung. Plötzlichen Federwuchs bei fast...

  1. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    ich hatte versprochen, mich darum zu kümmern, ein Züchter hat mit diesem Produkt als Zufütterung. Plötzlichen Federwuchs bei fast aussichtslosen Rennern.

    Das Produkt habe ich heute beim Taubenfutterhändler Langerfeld in Radevormwald erhalten. Ein Grit für Tauben, er kommt aus Belgien
    Name: PALOMA Zeewier met spoorelementen Algue Marine

    Doornijkstraat 59 -B-9250 Waasmunster
    Tel. 09 . 349 40 53 Fax (09) 349 40 54

    So nun könnt ihr versuchen dieses Produkt über eueren Händer zu bestellen. Ich hoffe das es bei meinem Bekannten keine einzel Fall war. Das dieses Produkt den Federwuchs allgemein und bei Rennern beflügelt.
    Ich hoffe für uns alle, das dieses zufällig entdeckte Produnkt, wirklich das bringt, was wir uns nun alle davon versprechen.

    Kosten: 6 x 450 g Tonschale Euro 4,90 der 6 er Karton

    Also somit kein teures Experiment, bis vielleicht auf die Beschaffung.

    Ich selbst halte uns allen die Daumen das es klappt.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chaosbande, 14. Mai 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo hans-Jürgen,
    das wäre echt prima, wenn das funktionieren würde, aber was mir etwas Sorgen macht ist die Herkunft, dann ist man die Renner los und holt sich evtl. die Pest ins Haus...? Momentan bin ich da doch mehr als skeptisch, wenn ich ehrlich bin!

    Und im Prinzip, ganz genau betrachtet, kann man dem einzelnen Renner helfen, Polyoma aber nicht damit aufhalten, richtig?
     
  4. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo Manu

    Im Leben ist fast alles relativ.
    Als Frau von Bank, eine Grippe Epedemie wütet im Raum Hessen, bleibst Du dann vorsorglich zuhause, damit es Dich nicht erwischt. Packst den größten Bazillenträger Geld mehrere Wochen nicht an?
    Ich kann mir gut vorstellen das Firmen, die in diesem Segment herum stiefeln, auch schnell Auflagen bekommen. Schließlich geht es um ihre Existens. Und Arbeitsplätze.
    ggf. Privat Mailen.
    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  5. #4 Chaosbande, 15. Mai 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hans-Jürgen, ob du das nun glaubst oder nicht, ich bin Office-Bankerin, ich fasse nur die Tastatur an. ;)

    Aber trotzdem weiß ich doch, auch wenn ich meinen Rennern helfen kann und darum ging es doch auch in diesen Thread, daß ich das sofort machen würde, jedoch ist es leider nur ein Tropfen auf den heißen Stein ... es müßte endlich der Virus selbst ausgelöscht werden. :(
     
  6. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    Dann müssten wir Welli Halter uns besser und größer Vereinigen.
    Dann müste aus den vielen Vereinen, ein Dachverband gegründet werden. So wie bei den Taubenzüchtern.
    Die sammeln und spenden z. B. damals 1 Mill DM an die Krebshilfe.
    Sie spenden auf für die Forschung. Wenn es darum geht ihren Brieftauben Gesundheit zu geben, statt krank zu sein.
    Diese Vogelart - Brieftaube hat eine sehr große Lobby.
    In diesem Sinne der Welli nicht.
    Man versucht bei der AZ da neue Wege zu gehen, warscheinlich deutschlands größter Verein. Aber selbst an der Pleite kratzend, durch viele Aktionen. Die ehemaligen Rücklagen sind bald verbraucht. Da geht es um Beitragserhöhungen zur Zeit hoch her.
    In England tut sich da zwar etwas mehr, aber die haben auch nicht genug Geld für Forschungsprojekte.
    Und ein Staat, der zur Zeit so pleite ist wie unserer, der kann da keine finanziellen Mittel zur Verfügung stellen. Leider, leider.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  7. #6 Chaosbande, 15. Mai 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Ja, das weiß ich. Lobby hat er keine, leider! Und zu Unrecht!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zufall? Grit als Federwuchsmittel für Renner, erste Erfolge.

Die Seite wird geladen...

Zufall? Grit als Federwuchsmittel für Renner, erste Erfolge. - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...