Zusätziche Wellis

Diskutiere Zusätziche Wellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Liebe Wellikundige, ich habe ein Wellipärchen, 1 1/2 Jahre alt, die sich leider nicht verstehen. Kein gegenseitiges kraulen oder füttern oder...

  1. #1 mohnblume, 31. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Januar 2007
    mohnblume

    mohnblume Guest

    Liebe Wellikundige,

    ich habe ein Wellipärchen, 1 1/2 Jahre alt, die sich leider nicht verstehen. Kein gegenseitiges kraulen oder füttern oder mal miteinander spielen, sondern nur streiten, sich picken oder aber ignorieren. Sie dürfen den ganzen Tag fliegen, weil der Käfig immer offen ist, sie haben auch einen Spielplatz außerhalb, frische welligeeignete Zweige und Sachen zum Spielen, aber wenn ich nicht da bin, sitzen sie nur fast bewegungslos da. Sie sind dadurch sehr allein, weil ich tagsüber in der Arbeit bin. Wenn ich morgens weggehe, ist das jedesmal ein Drama, weil sie soviel rufen, manchmal sogar schreien, wenn ich nur in Richtung Haustür gehe.

    Würde es helfen, wenn ich noch einen oder zwei Wellis dazu nehme oder könnte sich die Situation dadurch verschlimmern?

    Mohnblume.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lafemme4, 31. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2007
    lafemme4

    lafemme4 Vogel WG

    Dabei seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Hallo,

    wenn es möglich ist, dann würde ich 2 dazunehmen. In einem größeren Schwarm sind die Süßen mehr beschäftigt, stellen aber auch mehr unsinn an.:zwinker:

    Vielleicht würden sich dann die Paare neu sortieren und es kehrt ein bisschen "(Biss)Ruhe" ein.
     
  4. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo,
    bist Du sicher, dass es ein Paar ist und nicht zwei Hennen? Darauf müsste man achten, wenn 2 dazukommen. Hennenüberschuss würde höchstwahrscheinlich zu weiterem Streit führen.
     
  5. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Bist Du ganz sicher, dass es ein Paar ist, und nicht vielleicht doch zwei Hennen? Hast Du mal Fotos?

    Generell gilt: Mehr Wellis, mehr Spaß. (Und natürlich mehr Dreck, Lärm, Kosten... aber das nimmt man ja gern in Kauf :zwinker: ).

    Wenns zwei Mädels sind, dann würden die sich bestimmt über zwei fesche Jungs freuen. Wenn es wirklich ein Paar ist, dann hol am besten ein weiteres Paar. Es gibt ja genügend Abgabevögelchen, die ein schönes neues Zuhause suchen. :)
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    ups... überschnitten.:D
     
  7. mohnblume

    mohnblume Guest

    Zusätzliche Wellis??

    Hallo Anja und Andrea,

    es ist definitiv ein Pärchen, da der Sammy eine blaue Wachshaut auf der Nase hat und die July eine braungelbe.

    Was wäre eigentlich, wenn ich nur 1 oder 2 Hähne nehmen würde? Aber 3 Hähne sind 1 Henne wohl zuviel. Das zusätzliche Problem ist nämlich auch, dass die July immer möchte, dass der Sammy auf sie 'raufsteigt, aber er macht in der Richtung überhaupt nichts.

    Oder würde dann die July, die bis jetzt die Dominante ist, zu sehr bedrängt werden?

    Danke auch an Lafemme für Deine Antwort!!
    Liebe Grüße, Mohnblume.
     
  8. Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Ich würde auf keinen Fall 2 Hähne dazusetzen, wenn nur eine Dame dabei ist. Sie bemühen sich wahrscheinlich trotzdem um sie und 3 werbende Männer sind ganz schön anstrengend :p
    Raten würde ich dir zu einem Pärchen.
     
  9. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hi Mohnblume,

    also wenn, dann solltest Du 2 Wellis dazusetzen, da bei ungeraden Zahlen im Bereich bis ca. 5-7 Wellis doch dann ne ungünstige Konstellation auftritt, denn meistens bilden sich dann Paare und der letzte in der ungraden Konstellation ist das 5. Rad am Wagen.

    Ob Du zwei Jungs oder ein richtiges Pärchen dazu setzt, ist Dir überlassen, wichtig ist nur, dass Du Dir keinen Damenüberschuß anlachst, denn das gibt meist Streitereien.
    Zwei richtige Pärchen ist die Artgerechtere Variante, aber auch 3 Jungs und 1 Mädel geht bei Wellis im Normalfall sehr gut. Solltest Du dich also für Abgabewellis entscheiden, mußt Du beim Geschlecht nur danach schauen, dass es nicht zwei Mädels sind.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mohnblume

    mohnblume Guest

    Hallo Saskia,

    ich denke, so werde ich es auch machen. Es muß nämlich unbedingt ein Welli dabei sein, der meine July endlich füttert. Und wenn ich ein Pärchen nehme, füttert der neue Hahn vielleicht die neue Henne, dann ist wieder alles beim alten. Danke für Eure Antworten!

    Liebe Grüße, Mohnblume.
     
Thema:

Zusätziche Wellis