Zwei blaue Neuzugänge

Diskutiere Zwei blaue Neuzugänge im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ihr habt ja sicher schon im Forum verfolgt, dass ich zu meinen beiden grünen Sperlis noch ein Paar blaue dazu kaufen wollte. Jetzt war...

  1. Angelika M.

    Angelika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Hallo,

    ihr habt ja sicher schon im Forum verfolgt, dass ich zu meinen beiden grünen Sperlis noch ein Paar blaue dazu kaufen wollte. Jetzt war es soweit, sie sind vor ein Paar Tagen eingezogen. Damit wollte ich Sperli und Mausi - ihr kennt sie ja von Petras Urlaubsberichten- eigentlich eine Freude machen. Aber die waren alles andere als beigeistert. Sie jagen sie ständig durch die Voliere, den ersten Tag auch vom Futter weg, so dass Mini und Maxi gar nichts zu fressen bekamen. Das hat sich inzwischen gebessert, aber die Jagerei nicht. Heute wurde Mini sogar von Sperli ziemlich böse in den Fuß gebissen.
    Wie ich in euren Berichten lese, verstehen sich bei euch mehrere Paare doch eigentlich ganz gut. Ich hoffe, es wird besser, aber Mini und Maxi sind leider sehr scheu und lassen sich alles gefallen.
    Mausi und Sperli kennt ihr ja jetzt schon von Petras Fotos. Ich würde euch auch gerne die beiden anderen zeigen, habe aber leider keine Kamera, schade.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Angelika

    Na herzlichen Glückwunsch zu noch zwei süßen* Knutschkugeln*.
    :0-

    Schade,daß es zuerst nicht so recht harmonieren will mit den Alten und den Neuen.

    Ich kenn mich mit Sperlis nicht so aus,will aber auch hoffen,daß mit der Zeit Harmonie ensteht und die vier ein unschlagbares Team werden.

    Ist doch möglich,das Mausi und Sperli nur ihr Revier verteidigen wollen.
     
  4. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Angelika,
    lass bitte den Kopf nicht hängen. Ich will dir mal kurz darüber berichten, wie es war, als ich das zweite Pärchen dazusetzte.
    Am Abend war in der Voliere die Hölle los- ein Geschrei und Gezetere. Ich wollte sie schon trennen. Bei mir war das so, daß Pünktchen und Moritz (die Älteren) von Lisa und Charly (die Neuen) vom Trink- und Fressnapf verscheucht wurden. Sie kamen nicht zum Fressen oder Trinken. Dafür durften sich Lisa und Charly nirgendwo zum Schlafen niederlassen, sie schliefen dann, als es dunkel wurde, an den Volierenstäben.Als ich noch zwei zusätzliche Fress- und Trinknäpfe an anderen Stellen in der Voliere aufstellte, hat sich das Thema Trinken und Fressen beruhigt. Anders war es mit den Schlafplätzen, jeden Abend wurden Lisa und Charly gestört ( milde ausgedrückt-eigentlich tyrannisiert), obwohl ich eine zusätzliche Schlafstange in der gleichen Höhe angebracht hatte.
    Als ich den einen Tag von der Arbeit heim kam, hatte Charly eine Bissverletzung am Bein, es muß tagsüber heiß hergegangen sein. Ich wollte schon kaum zur Arbeit, und ich war froh, das sie alle noch ohne große Verletzungen geblieben sind.
    Die Harmonie zwischen den Vieren wurde aber von Tag zu Tag besser.Jetzt, nach vier Wochen, kann ich sagen, daß sie sich gut aneinander gewöhnt haben. Wobei man sagen muß, das jeder, oder jedes Pärchen, einen eigenen, starken Charakter hat, den er oder sie gegenüber den anderen, teilweise wehement verteidigen.
    Ich habe versucht, Dich ein wenig aufzumuntern.Ich will dir auch noch sagen, daß ich denke, daß du den vier noch Zeit geben solltest, sich aneinander zu gewöhnen. Vielleicht kannst du die Inneneinrichtung der Voliere verändern, dan haben Mausi und Sperli nicht mehr so ihr Heimrecht.
    Ich auf jeden Fall, drücke dir fest die Daumen, daß sich Mausi,Sperli, Maxi und Mini bald besser verstehen.
    Bis bald
    Moritz
     
  5. Angelika M.

    Angelika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Viererbande

    Hallo Doris,
    hallo Moritz,

    danke für Eure aufmunternden Worte. Ihr habt wahrscheinlich recht. Ich sollte den vieren noch Zeit geben. Sie sind ja noch nicht mal eine Woche zusammen. Ich denke auch, dass sie sich mit der Zeit verstehen werden. Nur kenne ich das von meinen Wellis nicht, die haben sich mit den Neuzugängen immer sofort gut verstanden.
     
  6. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Angelika,

    prima, dann bekomme ich ja bei Deinem nächsten Urlaub vier so knuffelige Knutschkugeln in Pflege !

    Ich denke schon, dass die vier sich zusammenraufen werden. Gibt ihnen noch ein bisschen Zeit.
    Ich sehe es auch so, dass Mausi und Sperli "ihr Reich" verteidigen wollen.
    Wellis scheinen da wirklich unproblematischer zu sein.
    Früher, als ich noch Wellis hatte, gab es nie ein Problem, wenn ein(e) Neue(r) dazukam.

    ;) :0-
     
  7. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ich hoffe mit dir, dass sich das legt, ich weiss es macht einen traurig falls es nicht klappen sollte...kopf hoch
     
  8. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Angelika,
    wollte nur mal Fragen, was die Eingewöhnung macht. Verstehen sie sich schon besser? Hast du mal den Trick ausprobiert, die Voliere innen umzugestalten? Wie klappt es mit dem gemeinsamen Fressen? Hast du noch zusätzliche Fress- und Trinknäpfe aufgestellt?

    Auf jeden Fall von mir auch nocmal ein... Kopf hoch.

    Liebe Grüße

    Moritz
     
  9. Angelika M.

    Angelika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Hallo Moritz,

    ja, die Inneneinrichtung der Voliere habe ich umgestaltet, hat aber nichts genützt. Ich habe auch mehr Fressnäpfe angehängt. Jetzt kriegen die beiden blauen Zwerge natürlich genug zu essen, denn die beiden grünen können ja nicht überall sein und sie wegjagen. Aber ansonsten jagen sie die beiden immer noch, auch nach einer Woche. Aber den beiden scheint es nicht mehr wirklich viel auszumachen, habe ich den Eindruck. Eben haben die beiden blauen gebadet, das erste mal. Sie sind richtig mit dem Kopf unter Wasser gegangen. Jetzt sind die beiden patschnass. Ich glaube sonst haben sie sich gut eingewöhnt und ich hoffe, dass sie sich alle vier bald gut verstehen werden. Bei Dir hat es ja auch 4 Wochen gedauert, nicht wahr?
    Noch ein schönes Wochenende und viel Spaß mit Deinen Sperlis.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Angelika,
    bei meinen war heute auch Badetag. Lustig, wenn sie so planschen und ihr Kopf ins Nasse tauchen.
    Gegenseitig gejagt und geärgert wird bei mir auch noch jeden Tag, ich glaube das gehört zu ihrem Naturel. Ich glaube sie brauchen das auch, im Schwarm geht es wahrscheinlich genauso zu.
    Die Hauptsache ist meiner Meinung die, dass sie sich nicht gegenseitig verletzen und beissen.

    Auch dir ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße aus dem sonnigen Celle
    Moritz
     
  12. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    und sie wollen nicht beobachtet werden, sonst wird nicht gebadet und auch nur wenn es sehr heiss ist sonst auch nicht *dreckspatzen*
     
Thema:

Zwei blaue Neuzugänge

Die Seite wird geladen...

Zwei blaue Neuzugänge - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  5. Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden

    Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden: Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden 8. Oktober 2017, 11:38 Forscher identifizierten ein einzelnes Gen, das über die Gefiederfarbe...