zwei Fußringe

Diskutiere zwei Fußringe im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wir waren letzte Woche in einem Zoofachgeschäft in dem uns einige Ziegen- und Springsittiche mit Ringen an beiden Beinen aufgefallen...

  1. marion01

    marion01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir waren letzte Woche in einem Zoofachgeschäft in dem uns einige Ziegen- und Springsittiche mit Ringen an beiden Beinen aufgefallen sind. Diese Doppelberingung hatten aber nicht alle Vögel in dieser Voli.
    Da wir so etwas vorher noch nie gesehen haben, würde es uns interessieren was die beiden verschiedenen Ringe auf sich haben.

    Vielleicht weiß ja jemand von Euch die Bedeutung und kann uns aufklären.

    Liebe Grüße

    Marion
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    wird wohl ein psittacosering gewesen sein und ein kennzeichnungsring...
     
  4. AnjaR

    AnjaR Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42105 Wuppertal
    Hallo,
    bei unserem Züchter haben die Hähne zwei Ringe bekommen, damit man sie von den Hennen unterscheiden kann. Es müssen sonst jedes mal meherer Vögel gefangen werden und ihre Unterlagen nachgesehen werden bis man ein echtes Paar zusammen hat.
    Stelle ich mir grade in einer Zoohandlung, in der vielleicht mehrmals täglich Vögel verkauft werden, sinnvoll vor. Erspart den Tieren den Stress.
     
  5. marion01

    marion01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @jacky82

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Das heißt also, daß die Vögel auf Psittakose gestestet sind ? Das hat man ja in Zoogeschäften auch recht selten. Kann ich das dann als positiv werten oder sind die Vögel vielleicht nur getestet worden weil der Züchter Psittakose im Bestand hatte ?
    Muß der Vogel den Ring dann auch immer anbehalten wie den Kennzeichnungsring ? Der Psittakosering kam mir so störend an den Beinen vor.

    Sorry für die vielen Fragen, aber als "Nichtzüchter" kenne ich mich da überhaupt nicht aus. Ist aber hochinteressant so etwas zu erfahren.

    LG

    Marion
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Nein. Das heißt lediglich, dass die Vögel aus einer legalen Zucht stammen. Dieser Ring muss dranbleiben, bzw. darf nur aus medizinischen Gründen entfernt werden.
    Der Kennzeichnungsring ist nur ein Stück Plastik das es dem Züchter erleichtert, einzelne Vögel besser zu erkennen. Der kann entfernt werden.
     
Thema:

zwei Fußringe

Die Seite wird geladen...

zwei Fußringe - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  3. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  4. Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen

    Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen: In meinem Garten hält sich eine Taube mit roter Beringung auf. Habe erst mal Vogelfutter und Wasser hingestellt.Angst hat sie kaum, werde...
  5. Zwei Eier ausgebrütet, Vogelart noch unklar

    Zwei Eier ausgebrütet, Vogelart noch unklar: Hallo alle miteinander, nach 7 Jahren bin ich jetzt auch mal wieder hier. (Damals hatte ich eine Kohlmeise aufgezogen) Nun ist mir auf der...