Zwei verträgliche Hähne oder doch Hahn und Henne?

Diskutiere Zwei verträgliche Hähne oder doch Hahn und Henne? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Ich habe ja meine beiden Hennen inzwischen im Schlafzimmer. Im Wohnzimmer sind die beiden Hähne in getrennten Käfigen. Nun konnte ich beobachten,...

  1. #1 Amadine51, 13.01.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Ich habe ja meine beiden Hennen inzwischen im Schlafzimmer. Im Wohnzimmer sind die beiden Hähne in getrennten Käfigen. Nun konnte ich beobachten, dass sie sich beim getrennten Freiflug immer gegenseitig am Käfig besucht haben aber ohne Aggressionen. Deswegen habe ich sie heute zusammen in Freiflug gelassen. Sie haben sehr die Nähe zueinander gesucht und waren total friedlich und Beide haben aufgehört zu singen, sobald sie beieinander waren.

    Obwohl Dusty sehr schön singt, habe ich ihm heute mal unters Röckchen geschaut. Einen Zapfen konnte ich nicht erkennen oder ertasten. Dusty ist sechseinhalb Monate alt und singt wie ein Hahn, aber er und mein älterer Hahn sind absolut friedlich zueinander. Und von meinem älteren Hahn bin ich das nicht gewöhnt.

    Kann es sein, dass sich zwei einsame Hähne zusammentun oder ist Dusty eine singende Henne?
     
  2. #2 andreadc, 14.01.2020
    andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Es ist ja zur Zeit keine Brutzeit, da können 2 Hähne sich durchaus verstehen. Kritisch wird es meist zu Beginn der Brutzeit und wenn Hennen ins Spiel kommen.
    Ich hatte vor langer Zeit mal 2 Hähne in einem Vogelzimmer und es hat wunderbar funktioniert, aber sie hatten viel Platz und es waren keine anderen Vögel im Zimmer.Das kann man aber nicht pauschalisieren, es kommt immer auf die jeweiligen Vögel an.
    LG
    Andrea
     
  3. #3 Amadine51, 14.01.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Ich habe ja meine beiden Hennen z.Zt. im Schlafzimmer, weil die ältere nicht aus der Triebigkeit raus kam. Und Dusty, der vermutliche Junghahn, ist ein sehr sanfter und verträglicher Vogel.
     
  4. #4 SamantaJosefine, 14.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.980
    Es wäre doch mal interessant zu wissen obe es sich nun um einen Hahn oder Henne handelt.
    Ich habe leider nur noch Fotos von ihm als er JV war, da waren die Braunanteile in seinem Gefieder doch erheblich.
    Vielleicht kann ja @1941heinrich seinen berühmten "Kennerblick" zur Verfügung stellen.
    Auf den Fotos ist er drei Monate alt und sang bereits.
    Ich finde er sieht auf den Fotos aus wie ein Hahn.
    Den Anhang P1180513.JPG betrachten Den Anhang P1180080.JPG betrachten Den Anhang P1180514.JPG betrachten
     
    AndreaNBG gefällt das.
  5. #5 Amadine51, 14.01.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Ob Dusty Hahn oder Henne ist, wird sich im Frühjahr zeigen. Bei meiner derzeitigen Vogelmannschaft ist das zweitrangig. Übrigens sind auch die beiden umquartierten Hennen happy miteinander.
     
    andreadc gefällt das.
  6. #6 andreadc, 14.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2020
    andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Ich habe bisher fast immer festgestellt, dass ein Hahn und Henne immer am Besten harmonieren. Bei gleichgeschlechtigen Vögel gibt es oft mehr "Zickerei", gerade bei Hennen.Bei Hennen nicht wirklich ernsthaft, aber da wird schon gedroht,vertrieben usw. Hähne ignorieren sich eher.
    Alles natürlich immer außerhalb der Brutzeit.
    Ich finde Dusty sieht eher nach Henne aus, übrigens (: Ist aber nur so ein Gefühl, ich finde sie/ ihn recht breitbeinig sitzen.Hübsch ist Dusty aber wirklich.
     
    Amadine51 und SamantaJosefine gefällt das.
  7. #7 Mozartea, 14.01.2020
    Mozartea

    Mozartea Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    440
    Ort:
    Bavaria
    Ich habe leider keinen Kennerblick, aber ich finde auch das Dusty eher wie eine Henne aussieht.
     
    SamantaJosefine und andreadc gefällt das.
  8. #8 SamantaJosefine, 14.01.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.980
    Das ist die Hauptsahe, auch dass deine Tiere zufrieden sind, spielt eine wesentliche Rolle.
    Das Frühjahr kommt schneller als man denkt. Aber du hast Recht, selbst mit drei Hennen hättest du keine Schwierigkeiten, wenn es eine sein sollte.
     
  9. #9 Amadine51, 15.01.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Wie gesagt, Dusty singt sehr schön aber er ist alles andere als ein Kampfhahn. Sein Wesen und sein Aussehen erinnern mich - und wahrscheinlich auch Leon - an unsere verstorbene Ronja.

    Ich habe "das" Dusty noch nicht fotografiert, weil meine Bilder eh nicht aussagefähig sein werden, ich kann nicht gut fotografieren. Kommt aber noch, sehr gespannt bin ich jetzt wirklich auf das Frühjahr.
     
    ulrike lehnert, Mozartea und SamantaJosefine gefällt das.
  10. #10 1941heinrich, 15.01.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    1.513
    Ort:
    Wagenfeld
    Von der Form her eher eine Henne. Der Popo ( Bürzelgefieder von Bild 2 ) sieht aber wie ein " Y " aus ,deswegen sage ich es ist eine singende Henne. Aber keine Garantie
     
    andreadc, SamantaJosefine, ulrike lehnert und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #11 Amadine51, 15.01.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Das Miteinander von Leon und Dusty gestaltet sich z.Zt. folgendermaßen:

    Ich lasse Beide morgens gemeinsam in Freiflug. Sie drehen nur ganz kurz eine Runde, dann geht Leon in Dustys Käfig und probiert dort das Futter, Dusty folgt ihm , aber bleibt ganz friedlich, Leon gibt sich leicht futterneidisch. Sie sitzen also ziemlich lange zusammen in Dustys Käfig. Dabei geben sie keinen Laut von sich, höchstens mal ein ganz leises Piepsen.

    Irgendwann geht Leon dann in seinen Käfig zurück und fängt wieder an zu singen, Dusty singt jetzt nur noch verhalten wenn überhaupt.
     
  12. #12 Amadine51, 15.01.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Danke für die Beurteilung. Was bedeutet das "Y" am Bürzelgefieder? Könnte das gut gehen, drei Hennen und nur ein Hahn? Leon war mit seiner Ronja ausgesprochen monogam.
     
  13. #13 1941heinrich, 15.01.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    1.513
    Ort:
    Wagenfeld
    Dasw y ist das zeichen für eine Henne
     
    SamantaJosefine und andreadc gefällt das.
  14. #14 Amadine51, 15.01.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Danke, das ist sehr interessant zu wissen.
     
  15. Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Dusty ist doch ein Hahn, hat sich auch heute mit Leon gekloppt.
     
  16. SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.980
    Na, endlich :D [​IMG] nun ist es aus mit der Harmonie?
     
  17. Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Es ging um Revieransprüche/Käfig. Ob es mit der Harmonie endgültig aus ist, wird die Zukunft zeigen. Aber Dusty wird morgen sieben Monate alt und ist jetzt ein junger Mann.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  18. SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.980
    Er ist eh spät dran in seiner Entwicklung. [​IMG] Andere haben in dem Alter schon Kinder.:jaaa:
    Der braucht eine zackige Braut und keinen gleichgeschlechtlichen. :+pfeif: :grin2:
     
  19. Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Jenny ist sogar schon acht Monate alt, eine "zackige" Braut ist sie zum Glück noch nicht. Die zackige Tonya wollte er ja nicht.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  20. Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Die Lage beginnt sich zu entspannen. Leon beginnt, Tonya zu akzeptieren. Z.Zt. gibt es nur paarweise getrennten Freiflug, damit es nicht wieder zu Hausbesetzungen und Schlägereien kommt. Am jeweils anderen Käfig, der natürlich beim Freiflug außen besucht wird, gibt es keinen Streit, alle Vier sind dann friedlich.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
Thema:

Zwei verträgliche Hähne oder doch Hahn und Henne?

Die Seite wird geladen...

Zwei verträgliche Hähne oder doch Hahn und Henne? - Ähnliche Themen

  1. Danke!!! haben jetzt zwei Stanleys

    Danke!!! haben jetzt zwei Stanleys: Hallo, wollte mich für die Infos, die ich hier so in den letzten Monaten bekommen habe bedanken. Letztlich haben wir uns jetzt für zwei Stanleys...
  2. Blaugenicksperlingspapagei, Henne, Wien, sucht neuen Platz

    Blaugenicksperlingspapagei, Henne, Wien, sucht neuen Platz: Unsere Sperlingspapageienhenne "Mini" sucht dringend einen neuen Platz. Sie hat ihren Partner verloren und trauert. Mini ist nicht zahm. Gerne...
  3. Hahn Gesucht: Kongo-Graupapagei ca.25 Jahre alt (Ab Mitte 2020)

    Hahn Gesucht: Kongo-Graupapagei ca.25 Jahre alt (Ab Mitte 2020): Hallo, Meine KGP-Henne Paco (26 Jahre/Wildfang) soll nochmal die Gelegenheit einer Vergesellschaftung bekommen. Ein Hahn im etwa gleichen Alter...
  4. Wer ist der Hahn und wer die Henne?

    Wer ist der Hahn und wer die Henne?: Kann mir bitte jemand sagen wer Hahn und Henne ist?, woran ist das zu erkennen?
  5. Kanarienhahn füttert Hahn?

    Kanarienhahn füttert Hahn?: Ich halte seit 2 Jahren Kanarien. Zur Zeit sind es 5: 2 Hähne, 2 Hennen und besagter Vogel (Border). Er wurde uns als Hahn verkauft. Am Tag des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden