1. Freiflug

Diskutiere 1. Freiflug im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Wir haben heute den 1. Freiflug gestartet.Keine 15 Minuten nach "Schleusenöffnung" ging es schon los! Es hat toll funktioniert. Die Beiden sind...

  1. #1 zimtschecke, 1. Dezember 2009
    zimtschecke

    zimtschecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Wir haben heute den 1. Freiflug gestartet.Keine 15 Minuten nach "Schleusenöffnung" ging es schon los! Es hat toll funktioniert. Die Beiden sind noch nicht an Stöckchen oder Finger gewöhnt, aber ich hab gedacht, ich lass sie einfach auf mich zukommen. Fast wäre Percy auf meinem Kopf gelandet, aber ich hab mich bewegt. Dafür sind die Beiden 15 cm vor mir auf der Schreibtischlampe und der Laptop Tastatur gelandet. Jetzt hab ich nur das Problem, das die Beiden noch nicht zurück in den Käfig kommen....8o
    Aber es ist ja erst 19.47 h....:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Na das klingt doch schon mal ganz erfolgreich. Inzwischen ist es dunkel, da sollte es kein Problem sein die beiden vorsichtig mit der Hand zu fangen. Sie sind auch nicht sehr nachtragend, zumindest nicht so lange. :D Du kannst auch versuchen, wenn du es nicht mit der Hand machen möchtest, ihnen sanft ein stöckchen vor die Brust drücken. Da klettern die dann meist drann hoch und du kannst sie so in den Käfig zurückbekommen.
     
  4. #3 zimtschecke, 1. Dezember 2009
    zimtschecke

    zimtschecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    20.06 h der 1. Freiflug ist beendet! Ohne Probleme hat Pia den Eingang gefunden und diesmal ist Percy hinterher geflogen. Die Beiden haben leider überhaupt keine Angst vor unserem Minihund. Percy hat kurzerhand beschlossen 5 cm neben ihr, auf der Armlehne der Couch zu landen, während Pia meine Rückenlehne anvisiert hat. Leider ist die Rückenlehne aus Kunstleder, so daß sie keinen Halt gefunden hat.
    Das war richtig schön und hat Spaß gemacht!
    Mir und den Vögeln auch!:D:D
     
  5. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Na das hat dann ja perfekt geklappt. Siehst du Andreas es kann auch bei Sperlingen anderes gehen. :p :D

    Mache mir nur sorgen, das beim Hund nicht irgendwann der Jagdinstinkt durchschlägt. Da würde ich vielleicht schauen, das die zu der Zeit nicht im gleichen Raum sind.
     
  6. #5 zimtschecke, 1. Dezember 2009
    zimtschecke

    zimtschecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Der Hund ist schon OK, sie akzeptiert alles was bei uns wohnt, draußen ganz und gar nicht.
    Außerdem ist ihre Schnauze nur halb so groß wie ein Sperli,
    die Zähne sind so klein das jeder Sperli in Lachen ausbrechen würde, wenn sie die Zähne zeigen würde...Aber sicher ist sicher, ich pass schon auf, das nix passiert!
     
  7. UteS

    UteS Nachteule

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822
    Das klappt ja toll. Glückwunsch!!!:beifall::beifall:

    Schön, dass sie schon so viel Vertrauen haben und sich draußen bewegen. Und noch schöner, dass sie sogar wieder zurück finden.

    Da werdet ihr ja noch viel Spaß miteinander haben.

    Meine flippen jetzt immer aus, wenn sie raus dürfen. Ist der neueste Tick. Sie sind dann so aufgeregt, hüpfen rum, fliegen wilde Runden, fliegen mich an, alles mit einem Riesen-Geschrei, dass ich Angst habe, dass sie einen Herzinfarkt bekommen. Dauert dann so 3-4 Min. bis sie sich wieder beruhigen. Keine Ahnung, was das jetzt wieder soll? Aber es wird nie langweilig! :+party:

    Da werdet ihr bestimmt auch noch so eure Erfahrungen machen. :D
     
  8. #7 zimtschecke, 2. Dezember 2009
    zimtschecke

    zimtschecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Das befürchte ich auch, bei denen ist man nie sicher, was sie gerade aushecken, aber deshalb haben wir uns ja auch für
    *klauausderhundesprache* "Teacup Papageien" entschieden.:D
     
  9. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Die liebe Andrea hat eh merkwürdige Sperlies.....bleiben im dunklen Winter immer bis in die Puppen auf.....kann ich alles nicht nachvollziehen....:D:D

    @Zimtschecke

    echt toll, daß es bei euch so gut klappt....und geh doch mal in Dein Postfach...
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ginacaecilia, 2. Dezember 2009
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    das liest sich ja supersüß, ich freue mich auch für dich und die sperlis, mein hund, ein jack russel darf auch nicht an sie, dabei möchte er sie so gerne ablecken :D
    das einzige, was er fangen darf sind fliegen.
     
  12. Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Finde ich immer wieder witzig zu lesen, dass auch eure Sperlis so schräg (positiv gemeint) "drauf sind"! ;)

    Unser Männchen überkommt manchmal auch die Eigenart, für wenige Minuten immer schnell los fliegen zu müssen. Sobald er gelandet ist, wippt er nach vorne und startet den nächsten teilweise unkoordiniert wirkenden Sturzflug.
     
Thema:

1. Freiflug

Die Seite wird geladen...

1. Freiflug - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...