3 kathis für ein neues zu hause ...

Diskutiere 3 kathis für ein neues zu hause ... im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo ihr lieben, ich lese schon einige zeit mit und bin nach einigem hin und her zum entschluss gekommen heut mein commingout zu starten ;) und...

  1. #1 IchundmeinVogel, 7. Dezember 2008
    IchundmeinVogel

    IchundmeinVogel Vögelchen ^^

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Black Forest
    hallo ihr lieben,
    ich lese schon einige zeit mit und bin nach einigem hin und her zum entschluss gekommen heut mein commingout zu starten ;)
    und zwar nicht nur ,um euch mit meiner anwesenheit zu erfreuen, sondern weil ich gern ein paar fragen beantwortet hätte :~
    ich habe mich nun entschlossen unsere zimmervoliere(1.20x70x160) mit kathis zu besetzen.
    ich könnte von einem züchter 3 tiere übernehmen.
    ein päärchen und einen einzelne henne.
    ich nehme 3 weil die einzelne henne sonst allein wäre .
    also nur aus mitleid .
    nun zu meinen simplen fragen.
    IST das ein fehler ...weden die 3 sich streiten .
    werde ich einen hahn finden für die henne...
    ist es sehr schwierig eine henne aus einem schwarm und einen fremden hahn zusammen zubringen ...
    ich hoffe ihr versteht mein anliegen und könnt mir ein wenig helfen .

    liebe grüsse aus dem schwarzwald =)
    und natürlich habe ich noch viele andere fragen die ihr mir gern beantworten könnt , aberdazu später ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin, moin!

    Na, dann erstmal willkommen im Club der Südami-Fans.

    Ich nehme an, die drei saßen auch beim Züchter zusammen? Dann werden sie sich auch vertragen. Aber man sollte schon zusehen, möglichst zeitnah zwei gegengeschlechtliche Paare zu bilden.

    Sicher, die Frage ist nur wann und wie weit entfernt der Züchter ist. Wenn Du Pech hast, muß man weiter fahren und/oder man muß bis zum Sommer warten, bis wieder welche zu bekommen sind.

    Nein, normalerweise nicht.

    Klar ... ich denke auch, daß es nicht verkehrt ist, direkt die Augen auf zwei Paare zu richten, wobei drei Paare vielleicht noch besser sind. Kathis sind halt absolute Schwarmvögel im blühen auch im Schwarm erst so richtig auf.

    Hast Du Dich schon auf Siggi's (Snoere) Kathi-Website umgesehen? Da findest Du viele Tips zur Haltung und auch eine Züchterliste.
     
  4. #3 IchundmeinVogel, 8. Dezember 2008
    IchundmeinVogel

    IchundmeinVogel Vögelchen ^^

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Black Forest
    :zustimm:
    hallo lieber chris ,
    danke für deinen nette begrüssung hier im forum und für deine antwort!
    ich habe diese hp , obwohl ich dachte ich kenne sie , nochmal studiert und eigentlich sind all meine fragen beantwortet .
    ich denke weitere fragen , ergeben sich dann während dem zusammenleben .
    ich werde im kathi forum eine suchanfrage aufgeben ..evtl ergibt sich da ja was für die henne ...
    ich hoffe wir lesen noch voneinenader ...
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    An mir wird's bestimmt nicht scheitern ;)

    Wenn die Geier eingezogen sind, mach' vielleicht mal Fotos ... im Werkstatt-Forum findest Du eine Anleitung, wie man die ins Forum einstellt.

    Dann melden sich bestimmt auch noch die ganzen Kathi-Fans ... die sind ja alle Foto-süchtig :D
     
  6. #5 IchundmeinVogel, 8. Dezember 2008
    IchundmeinVogel

    IchundmeinVogel Vögelchen ^^

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Black Forest
    doch eine frage habe ich noch ...
    ich lese von allerlei körner und samenmischungen und hirse und und und ...
    was soll ich denn nun kaufen für den anfang ..gleich das ganze angebot also quasi sämtliche sämereien körner und kräutermischungen die es so gibt :idee: oder reicht grossittichfutter aus ?
    ich habe mich genügend über die ernährung belesen ..bei obst habe ich keine fragen aber zu diesen körnern schon ..:?
    bitte helft mir ;)
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich würde einen Großsittichmix ohne Sonnenblumenkerne nehmen ... letztere aber in ganz kleiner Menge als Leckerchen reichen. Den Mix kann man noch etwas mit einem Wellensittichmix strecken und vielleicht auch noch Wildsamen beimischen.

    Was Obst betrifft, ist diese Tabelle hilfreich ... achte vor allem mal auf Vitamin A.

    In dem Zusammenhang kann ich noch Physalis empfehlen ... meine Aymaras und Wellies lieben die inzwischen über alles. Das Schöne dabei ist, sie sind gesund, preiswert, lange haltbar und easy zuzubereiten ... Blätter abmachen, gut abwaschen und einfach halbieren.
     
  8. #7 IchundmeinVogel, 8. Dezember 2008
    IchundmeinVogel

    IchundmeinVogel Vögelchen ^^

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Black Forest
    ok das werde ich tun...
    wir sind selbst obst und gemüse vernichter !!
    ich denke da kenne ich mich gut aus ..
    unser hund wird schliesslich auch erfolgreich gebarft und ich bekenne michalso als "gesundleben" junky :D
    so soll das dann auch den neuen gehen =)
    und weil ich gerade sehe das du dir zeit für mich nimmst =) ...nutze ich die gelegenheit gleich mal, um dich noch etwas zu fragen..
    ich habe nun, aus einem 1cm dicken seil, einen strick geflochten (so fest wies ging) und diesen in der voliere befestigt (leicht schräg) eher zu sitzen als zum dran hängen ..
    ist son strick gut für die vögel , bleiben die nicht hängen mit ihren krallen ?
    und nein das ist nicht die einzigste klettermöglichkeit in ihrere wohnung:D
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kommt auf das Material und die Pflechtung an ... genauso wie auf die Krallenlänge ... viele Vögel werden ja leider zu früh abgegeben, bevor sie gelernt haben, sich selbst die Krallen zu kürzen. Zudem sollen Kathis oft zu starkem Krallenwachstum neigen.

    Kleiner Tip: Es gibt im Fachhandel fertige Baumwollseile, am Ende eingefaßt in Holz mit einer Montageschraube (Flügelmutter). Unsere Geier sitzen da sehr gern drauf und verhäddern sich auch nicht, weil die extrem dicht gewickelt/gepflochten sind.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    anstelle von Seilen kann man besser mehr Äste aufhängen. Vor allem schön verzeigte, dick und dünn. Die sind nicht nur schön elastisch sondern laden auch zum Knabbern ein. Kein Vogel bleibt hängen und das Beste, die Äste gibt es umsonst im Wald.

    Ansonsten hat Christian zum Futter schon das Wichtigste gesagt. Meine Katharinasittiche stehen im Moment übrigens auf Apfel.
     
  12. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ein gutes Seil kann trotzdem nicht schaden, weil's entspannend für die Füße ist ... ist halt wesentlich weicher als Holz.

    Wichtig ist aber, auf geeignete Holzarten zu achten, damit das erwünschte Knabbern auch nicht zum Problem wird :+klugsche

    PS: Wenn die Geier auch was zum Knabbern haben sollen, muß man natürlich frische Äste nehmen, also nix verdorrtes.
     
Thema:

3 kathis für ein neues zu hause ...

Die Seite wird geladen...

3 kathis für ein neues zu hause ... - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...