3 Nasenlöcher!?

Diskutiere 3 Nasenlöcher!? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Gibt`s das denn!? Waren grade in einer Zoohandlung die wir gestern zufällig entdeckt haben. Sehr sauber, ordentlich, auch die Wellis sehn alle...

  1. #1 megaturtle, 25. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Gibt`s das denn!? Waren grade in einer Zoohandlung die wir gestern zufällig entdeckt haben. Sehr sauber, ordentlich, auch die Wellis sehn alle putzmunter aus.

    Sitzt da doch einer dazwischen mit 3 Nasenlöchern, sieht fast aus wie eine Hasenscharte. Gibt es sowas überhaupt bei Wellis? Kennt sich da irgend jemand aus? Es sieht nicht nach Milben aus, der Schnabel und auch die Nase sehn schön glatt und sauber aus.

    Als ich die Verkäuferin fragte was mit ihm ist sagte sie das den wohl der Züchter wieder mitnehmen muss.

    Ich dann: Klar und dann Direktflug in die Biotonne!

    Tat ihr dann auch leid und nun haben wir mal Adresse und Telefonnummer hinterlassen, sie will mal mit ihrer Chefin reden, mal schauen was passiert.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chaosbande, 25. Juli 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hm, also ich würde eher sagen, daß das eine Verletzung der Wachshaut war. Vom HAcken oder so. Drei Nasenlöcher wäre ja ein Wellimonster! 8o
     
  4. #3 megaturtle, 25. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Glaube nicht das es eine Verletzung ist, es sieht definitiv aus wie ein zweites Nasenloch unter dem rechten Nasenloch, auch ist das Nasenloch ganz gleichmässig und genau so gross wie die andern.

    Würd ja ein Bild machen, aber in der Zoohandlung fotografieren, ich weiss nicht ob das geht.

    Na vielleicht melden die sich ja noch, dann hol ich den Kleinen ab.
     
  5. #4 megaturtle, 25. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    kann mir hier jemand sagen ob ich so einen Welli aufnehmen kann? Oder hat der eh keine Chance? Der kleine tut mir so leid.

    War nochmal da gewesen, aber die Zoohändlerin wollte erst nochmal mit dem Züchter reden.
     
  6. Evelin

    Evelin Guest

    Hi megaturtle,

    wenn ich an Deiner Stelle wäre, dann würde ich den kleinen Süssen auf jeden Fall mitnehmen....................:) :0-
     
  7. #6 megaturtle, 25. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Evelin,

    ich glaub ich bin eh schon soweit den zu holen, hab nur Angst das er nicht richtig fressen kann.

    Na mal schauen, am besten abholen und erst mal zum TA.
     
  8. Evelin

    Evelin Guest

    Hi megaturtle,

    wieso sollte der Kleine nicht richtig fressen können?
    Wenn der Schnabel ansonsten okay ist, dürfte das ja kein Problem sein.

    Schön, dass Du schon drauf und dran bist, den Kleinen abzuholen.
    Bitte halte mich auf dem Laufenden..............:0-
     
  9. #8 megaturtle, 25. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Der Schnabel ist eben nicht ok, sieht wirklich aus wie eine Hasenscharte, ist unter der Nase rechts wie eingedrückt.

    Sieht wirklich komisch aus. Aber ich denk wenn er gar nicht fressen könnt wär er ja auch abgemagert, oder nicht?
     
  10. Evelin

    Evelin Guest

    Hi megaturtle,

    wenn ich an Deiner Stelle wäre, dann würde ich den kleinen Süssen auf jeden Fall mitnehmen.
    Wer weiss, was sonst mit ihm geschieht................

    Er sieht ja ansonsten anscheinend gesund und okay aus.
    Ich würde ihn kaufen (kostet ja nicht die Welt) und ihn dann gleich einem vogelkundigen TA vorstellen :0-
     
  11. #10 megaturtle, 26. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Bin ja eh schon sicher das ich ihn hole, muss nur meinen Schatz noch überzeugen, aber das krieg ich wohl hin.
     
  12. Evelin

    Evelin Guest

    Hi megaturtle,

    tja das mit Deinem Schatz wirst Du sicher hinkriegen ;) .

    Wäre echt schön, wenn Du den armen kleinen Kerl bei Dir aufnehmen würdest.
    Bitte halte mich auf dem Laufenden :0-
     
  13. #12 megaturtle, 26. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Juhuuu, wir fahren jetzt los und kaufen ihn
     
  14. Evelin

    Evelin Guest

    Suuuuuuuuuuuuuuuuper :) :) :) :) :) :)

    Ich freu mich schon auf die Fotos............:0-
     
  15. #14 megaturtle, 26. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    So, nu isser hier. Die Chefin von dem Zoogeschäft hat uns sogar 5 € Nachlass gegeben :s :s

    Hier nun mal 2 Fotos von unserm neuen Hähnchen:
     

    Anhänge:

  16. #15 megaturtle, 26. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Menno, wie lang sind denn hier 60 Skunden

    das zweite:
     

    Anhänge:

  17. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Petra,

    ist das Loch mehr im Schnabel ? Kann ich nicht so gut erkennen auf den Bildern und hat er den Schnabel immer ein wenig geöffnet?
     
  18. #17 megaturtle, 26. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Martina,

    das Loch ist genau an der Grenze zwischen Wachshaut und Schnabel und den Schnabel hat er nur mal länger auf wenn er ein paar Runden gedreht hat.

    Er schnauft dann auch ziemlich, was sich aber ganz schnell wieder legt wenn er sich kurz ausruht. Ich denke mal das es daran liegt, dass er sich noch nicht richtig auskennt und erst nach Landeplätzen Ausschau haltenn muss.
     
  19. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    ich dachte schon er bekommt irgendwie nicht richtig Luft - aber so.
    Ist schon merkwürdig, so ein Loch. Vielleicht eine Wachstumsstörung ?
    Ich würde halt mal zum TA am Montag oder Dienstag.
    Hat er denn schon was gefressen?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 megaturtle, 26. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Gefressen hat er bis jetzt noch nix, aber in der Zoohandlung sagten sie, dass er ganz normal frisst. Ich denk mal wenn das nicht stimmen würde, wär er ja auch keine 6 Monate alt geworden.

    Er ist ja erst 3 Stunden hier und ich denk mal wenn die andern futtern gehn wird er schon hinterher flitzen :D

    Den Kletterbaum und den grossen Nussast hat er mittlerweile ja auch schon entdeckt.
     
  22. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo megaturtle,

    herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang (und zu so einem netten Ehemann :D ).

    Der kleine Pieper sieht ja richtig goldig aus.
    Das Loch zwischen Wachshaut und Schnabel kann man nur unscharf auf dem Foto erkennen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es eine sehr grosse Behinderung für den Süssen sein wird.

    Fressen wird er sicherlich spätestens morgen.
    Meine Neuzugänge haben immer erst am 2. Tag angefangen zu fessen.

    Ich bin ja schon gespannt, was der TA zu dem Problem des kleinen Pieper sagt.

    Jedenfalls freue ich mich, dass der Süsse jetzt bei Dir und damit in guten Händen ist.

    Liebe Grüsse
    und alles Liebe für Deine Geierlein, speziell für den Neuen.

    Hast Du übrigens schon einen Namen für den kleinen Bub?
     
Thema: 3 Nasenlöcher!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gibt es 3 nasenlöcher