abgebrochen Schwanzfeder

Diskutiere abgebrochen Schwanzfeder im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, muss meine Frage jetzt doch nochmal hier stellen, hab schon im Welliforum gefragt, hoffentlich stifte ich keinen Verunsicherunf:D Coco...

  1. BECO

    BECO Guest

    Hallo,

    muss meine Frage jetzt doch nochmal hier stellen, hab schon im Welliforum gefragt, hoffentlich stifte ich keinen Verunsicherunf:D
    Coco hat sich gestern eine Schwanzfeder abgebrochen (war glaube ich schon die 2.), der Federschaft war aber dunkel und nicht weiß). die Feder übrigens dunkelblau.
    Man kann auch an der Feder und an Coco die Bruchstelle gut sehen.
    Ich dachte auch er ist fertig mit der Mauser, aber jetzt schein er nochmal richtig anzufangen, sonst ist er voll okay, fliegt, singt, frisst.
    Muss ich mir Sorgen machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Becco

    Verliert ein Vogel eine Feder nicht durch Mauser ,sondern ist
    vielleicht hängengeblieben (? ) , ist der Federschaft dunkel.
    Im Schaft einer Feder verläuft ein Blutgefäss.Eine Verletzung
    der Art blutet .Mein Rat -lass den TA nachsehen, ob die Feder
    ganz raus ist.
    Wenn ein Vogel dadurch blutet, die Wunde mit z.B. Eisenchlorid
    stillen . Zur Not gehts auch mit einen nassen sauberen
    Waschlappen .
     
  4. BECO

    BECO Guest

    Hallo Karin,

    die Feder ist nicht ganz raus, das kann ich ganz deutlich sehen, es hat aber auch nicht geblutet, hab auch mal gelesen (DR.Quinten, Ziervogelkrankheiten) daß wenn eine Feder "erwachsen" ist und dann abbricht sie net mehr blutet.
    Ich wollte eigentlich solange es ihn nicht beeinträchtigt nicht zum TA gehen, wir waren jetzt sooo oft.
    Ich hatte schon an Parasiten gedacht, aber da würden ja nicht nur die Schwanzfedern abbrcehen und er ist auch so nicht nervös oder putzt sich sehr viel.


    Katja
     
  5. #4 Pine, 10. Juli 2002
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2002
    Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hi Becco

    Bitte geh zum TA -die Feder sollte raus-. Es entstehen Nachblutungen, die sind an der Haut nicht so heftig !!
     
  6. BECO

    BECO Guest

    Hallo KArin,

    hab gerade mal beim TA angerufen, er meint das sei nicht so dramatisch, es hat ja nicht geblutet, die Feder fällt irgendwann von allein raus, die muss man nicht ziehen.
    Der TA kennt sich auch mit Vögeln aus, man muss denen doch auch mal vertrauen, oder?

    KAtja
     
  7. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Beco


    Guten TA immer, wir können hier nur Rat erteilen !
     
  8. BECO

    BECO Guest

    Hallo Karin,

    habe gerade nochmal bei einem anderen TA angerufen, der ist wirklich "absoluter" Spezi (vor allem Graue.....) für Vögel und der meint man kann ziehen, da wächst die Feder innerhalb von 6 Wochen nach, man muss aber ´nicht, da bleibt es ein Schönheitsfehler bis zur nächsten Mauser.
    HAt auch bestätigt, bluten tun Federn nur im Wachstum. Und das Ziehen machen die nur unter Narkose, weil es eben wirklich weh tut.
    Also ich denke mit dem Schönheitsfehler können wir bestimmt leben.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Chris73

    Chris73 Guest

    Federkiel ziehen

    Ich habe da auch schon mal mit einem TA aus der Vogelklinik drüber gesprochen, ob es besser ist, abgerochene Federkiele zu ziehen.
    Er sagte ebenfalls, dass man das zwar machen kann, aber wenn es keinen richtigen Grund dafür gibt, macht er es nicht. Es tut weh, blutet zwar nur wenig und dann wachsen neue Federn schneller nach, aber nur aus optischen Gründen wäre das wohl zu viel Stress.

    Ich würde es so lassen.

    Passiert Deinem Vogel das öfter und sind das nur die Schwanzfeder oder auch andere?

    Liebe Grüße

    Chris
     
  11. BECO

    BECO Guest

    Hallo Chris,

    es sind nur die Schwanzfedern (war die 2.), sonst gar nicht.

    KAtja
     
Thema:

abgebrochen Schwanzfeder

Die Seite wird geladen...

abgebrochen Schwanzfeder - Ähnliche Themen

  1. prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!

    prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!: hoffe das ist ok ?! Habe 2 prachtrosella Jungtiere (m &w ) von diesem Jahr . Sie hatten heute Freiflug In unserem Wohnzimmer das erste mal und den...
  2. Gelbbrust Ara beisst Artgenossen die Schwanzfedern aus

    Gelbbrust Ara beisst Artgenossen die Schwanzfedern aus: Hallo, ich halte 2 Gelbbrust Aras. Hahn 14 Monate alt und die Henne 5 Monate alt. Seit ein paar Tagen zernagt der Hahn die Schwanzfedern der...
  3. Papagei zerbeisst die Schwanzfedern vom Artgenossen

    Papagei zerbeisst die Schwanzfedern vom Artgenossen: Hallo, ich halte 2 Gelbbrust Aras. Hahn 14 Monate alt und die Henne 5 Monate alt. Seit ein paar Tagen zernagt der Hahn die Schwanzfedern der...
  4. Kanarienvogelmädchen rupft dem Männchen die Schwanzfedern

    Kanarienvogelmädchen rupft dem Männchen die Schwanzfedern: Hallo. Ich habe ein kanarien männchen und ein Weibchen in einer vogelvoliere. Ich habe sie erst seit ein paar Tagen. Das Männchen hat seit heute...
  5. Nymphy mit krummen Schwanzfedern

    Nymphy mit krummen Schwanzfedern: Hey Forum Meine lutino Nymphensittich henne 10monate alt mausert grad und ihr wachsen schwanzfedern nach die ziemlich verknickt und unsymmetrisch...