Adlerbussard ??

Diskutiere Adlerbussard ?? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi all, bin zur Zeit in Büsum und hatte am 05.09. am Strand einen schnell durchziehenden Greif. Leider ohne Spektiv und nur mit Fernglas kam...

  1. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi all,

    bin zur Zeit in Büsum und hatte am 05.09. am Strand einen schnell durchziehenden Greif.
    Leider ohne Spektiv und nur mit Fernglas kam er mir trotzdem "verdächtig" vor. Schnell zwei schlechte Fotos hintergeschossen - dann war er weg.
    Ich lade die beiden Bilder aus einem InternetCafe hoch - unbearbeitet.
    Bitte um Kommentare zu dem Vogel ... die, die meine Handynummer haben können mir ja mal simsen :-)
    Vielleicht kann j aauch mal wer eine Ausschnittvergrösserung hochladen oder die Fotos ein wenig bearbeiten ....


    Gruß - Rando



    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eric

    eric Guest

    Hallo
    Grundsätzlich wäre es möglich.
    Adlerbussarde, vor allem nicht typisch ausgefärbte, können aber manchmal sehr schwierig zu bestimmen sein.
    Die beiden Fotos sind für mich leider zu wenig aussagekräftig. Unser heimischer Mäusebussard ist einfach zu variantenreich. Da brauchts schon bessere Aufnahmen um ihn sicher auszuschliessen.
     
  4. #3 Marcel-H-92, 8. September 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Ja es ist leider unmöglich ihn anhand dieser Fotos sicher zu bestimmen.Leider
    :( Was waren denn so die Merkmale?
    Viele Grüße,
    Marcel
     
  5. Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    ausschnitt

    ... jeweils einmal mit und einmal ohne tonwertkorrektur
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    da kommt leider immer noch ebenso der Mäusebussard in Frage...
    also mit den Bildern wird die Bestimmung eher zum Ratespiel...sorry:nene:
    Ist auf jeden Fall nen Vogel:+klugsche :D
    liebe Grüße,buteo
     
  7. Dani33

    Dani33 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht könnten wir einen Zaunkönig ausschließen...:)
     
  8. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    Aaaaalso: nachdem ich mit den Bildern noch ein wenig rumgespielt habe, komme ich zu folgender Meinung:

    Die Flügel erscheinen in der Relation zum Körper nicht lang genug für einen Adlerbussard.
    Dieser Vogel fliegt in einigermaßen gesteckten Körperhaltung, was für den Adlerbussard spricht.
    Aber das sind nur Anhaltspunkte, die aus der Perspektive täuschen können.
    Für den Adlerbussard sprechen auf jeden Fall die rostroten Hosen und Bauch.
    Die Zeichnung ist für einen Mäusebussard, so unterschiedlich sie auch sein mögen, sehr ungewöhnlich.
    Alles in Allem plädiere ich hier für den Adlerbussard...da er ja scheinbar im Flug auch so ungewöhnlich erschienen sein muß, dass Rando ihn gleich abgelichtet hat....ich nehme an, er hatte lange Flügel und zog beim Fliegen auch stärker durch?
    soviel zu den Vögeln,die ich aus der Nähe kenne und beim Fliegen beobachten konnte..also in falknerischer Haltung.
    liebe Grüße,buteo
    ist natürlich keine ornithologische Fachmeinung:)
     
  9. eric

    eric Guest

    Klar könnts grundsätzlich einer sein.
    Da Adlerbussarde nach wie vor in Mitteleuropa Raritäten sind, die Fotos für eine eindeutige Bestimmung aber leider nicht ausreichen, kann die Beobachtung als Adlerbussard von mir nicht bestätigt werden.
    Wieder mal ein UFO, (unbestimmtes fliegendes Objekt) :D
    Hab selber auch mal einen gesehen , allerdings immat.( also, ich bin heute noch davon überzeugt). Weil ein atypischer Mäusebussard aber nicht 100% ausgeschlossen werden konnte, musste auch diese Beobachtung von der Avifaunistischen Kommission abgelehnt werden.
    Hab sogar ein solches Exemplar in der eigenen Sammlung, das bis jetzt noch nicht absolut sicher bestimmt werden konnte, obwohl die Masse zum Teil über, zum Teil im Ueberschneidungsbereich mit dem Mäusebussard liegen. Langer Tarsus, 136cm Spannweite etc.
    Gerade die immat. können sehr heikel sein.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Tja, Rando, da hilft nur ein wenig Improvisation...Flügel wachsen lassen, bessere Kamera kaufen und hinterfliegen :D:D:D

    Sagen wir einfach, es war etwas Greifvogelähnliches, damit ist allen gedient ;)

    Jörg
     
  12. eric

    eric Guest

    Ne ne , also so mies sind die Bilder nun auch nicht. Man kann deutlich sehen, dass es sich nicht nur um einen Greifvogel ähnlichen Gefiederten handelt , sondern klar um einen Greif aus der Buteo Gruppe.:D
     
Thema: Adlerbussard ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. adlerbussard

    ,
  2. Adlerbussard Bestimmung

    ,
  3. anything

    ,
  4. Adlerbussard bestimmen
Die Seite wird geladen...

Adlerbussard ?? - Ähnliche Themen

  1. Adlerbussard? La Palma

    Adlerbussard? La Palma: Hallo Zusammen, ich habe heute einen Greifvogel beobachtet und leider nur mit einem Weitwinkel fotografieren können. Habe das Bild so gut wie...
  2. Adlerbussard in M-V ?

    Adlerbussard in M-V ?: Hallo Zusammen, habe vor ein paar Stunden bei Teterow (Mecklenburg) einen Bussard fotografiert dessen Merkmale mich etwas stutzig machen. Die...
  3. Bestätigung des Adlerbussards

    Bestätigung des Adlerbussards: Hallo Zusammen, bitte um Bestätigung des Adlerbussards, der Vogel wurde in Georgien fotografiert:...
  4. Adlerbussard?

    Adlerbussard?: Hallo Zusammen, sehe ich hier einen Adlerbussard im JK? Korrekt?...
  5. Adlerbussard

    Adlerbussard: [ATTACH] Hallo, wer kann mir da weiterhelfen? Ich tippe auf einen jungen Adlerbussard....??? Danke für Eure Meldungen!