Älteren handzahmen Nymphi mit Nymphi von Züchter zusammen tun ?

Diskutiere Älteren handzahmen Nymphi mit Nymphi von Züchter zusammen tun ? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich bin auf der Suche nach einem älteren Nymphi für meine Nymphi-Dame Filou (16 Jahre alt). Bisher war Filou mit einer anderen Henne...

  1. ckscho

    ckscho Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem älteren Nymphi für meine Nymphi-Dame Filou (16 Jahre alt).

    Bisher war Filou mit einer anderen Henne (Mausi) 14 Jahre zusammen in einem Käfig mit täglichen Freiflug untergebracht. Sie gehörten praktisch „zur Familie“.

    Von einem Züchter habe ich nun eine Antwort erhalten, dass dieser ältere Hähne (7 – 10 Jahre) aus seiner Zucht hat.

    Meine Frage ist nun, kann ich meine handzahme, anhängliche und auf den Menschen bezogene Henne mit einem Hahn aus der Zucht, der nicht handzahm ist, zusammen tun?

    Ich weiß nicht, ob das klappen kann. Wie bekommt man den z.B. einen nicht handzahmen Sittich in den Käfig? Findet sich dieser überhaupt in einem Käfig zurecht? Auch werden diese lt. Züchter nicht mehr handzahm.

    Außerdem hat Filou schon ewig keine Eier gelegt. Und wenn nun das balzen anfängt, verbunden mit dem Eier legen… Ob das gut für sie ist???

    Ob da nicht eine handzahme, ältere Henne besser wäre? Allerdings müsste ich diese auch erstmal finden… Ich möchte auf jeden Fall Filou so wenig Stress wie möglich aussetzen.

    Mein TA sagte mir, ich könne auch einen jungen Sittich dazu nehmen. Kann das denn klappen, ist das ne Alternative?

    Danke für eure Antworten im voraus.
    Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 11. November 2008
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Klaus,

    tut mir leid um Deine Maus.

    Ich kann Dir nur raten einen älteren Hahn dazu zu setzen. Ein Jungvogel wäre ungeeignet, weil zu verspielt und zu aufgedreht, er würde Fliou nur stören. Ein älterer Hahn so ab 6 Jahren aufwärts wäre die optimale Lösung. Und gerade Hähne gibt es genug in den Abgabeforen.

    Und um die ungelegten Eier würde ich mir keine Gedanken machen.
     
  4. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe eine ältere (9 Jahre) zahme Henne die mit ihrem jungen "Wilden" sehr glücklich ist. Der wilde Rumi ist der einzige von meinem Quartett der eine Hand nichtmal aus 30cm Nähe duldet - aber wenn seine Liebste im Käfig ist , klettert er alleine zu ihr.
    Er balzt sie hingebungsvoll an, sie "vögeln" regelmäßig - aber Eier gabs noch nie (sie haben auch keine Nistmöglichkeit).
    Kiko war immer ein bißchen träge und wirkte manchmal sogar traurig, aber mit Rumi an ihrer Seite ist sie deutlich fitter und fröhlicher geworden. Wenn er ihr in der Mittagsruhe mal zu sehr auf die Pelle rückt , sagt sie ihm das ;)
    Nach meiner Erfahrung ist ein junger Hahn kein Problem - im Gegenteil
     
  5. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo:0-:0-,

    Erst mal auch von mir mein Beileid :trost::trost:!

    Ich seh das auch so. Setz ruhig einen jüngern Hahn dazu:zustimm:.

    Ich stand vor ca. 1 1/2 Jahren vor dem selben Problem, nur umgekehrt. Meine Henne ist gestorben und ich ihr Witwer mußte wieder unter die Haube. Am Anfang war das immer ein Kraftakt, Maggie (die "Neue")in die Voliere zu kriegen. Ich stand mehr als einmal kurz vor dem Kollaps. Kaum war er drin, aber sie wollte nicht, ist er auch wieder ausgebüxt usw. Aber nach ca. 14 Tagen hat sie sich auch daran gewöhnt und mitterweile gibts da gar keine Probleme mehr und die kennen ihre Zeiten ganz genau. Maggie hat sich auch viel von Fuzzel abgeschaut.
    Mit der Balz... Naja! Lucy (meine verstorben Henne:traurig:) hat Fuzzel schon seit Jahren nicht mehr rangelassen. Und meine süße Maggie hat ihn auch erst mal ein Jahr zappeln lassen, aber dann....:D:D. Ich hab auf diesen ganzen Eier-leg-Streß und ich-will-brüten-und-bin-hochaggressiv Scheiß auch keinen Bock! Aber Hauptsache, meine Beiden sind zufrieden.

    LG Christine
     
  6. ckscho

    ckscho Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für eure Tipps/Antworten.

    Ich werde versuchen einen handzahmen, älteren Partner zu finden. Von einem Züchter einen nicht handzahmen, Älteren werde ich nicht nehmen. Dann schon eher einen jungen, handzahmen.

    Hier bei den Abgabeforen gibt es leider nur sehr wenige Eintragungen. Habe aber weitere Seiten gefunden.

    Schöne Grüße
    Klaus
     
Thema:

Älteren handzahmen Nymphi mit Nymphi von Züchter zusammen tun ?

Die Seite wird geladen...

Älteren handzahmen Nymphi mit Nymphi von Züchter zusammen tun ? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...