Akustische Vogelbestimmung

Diskutiere Akustische Vogelbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Lieben, :0- wir wohnen im nördlichen Harzvorland direkt am Waldrand und uns sind die üblichen Vogelstimmen, die man hier hört, durchaus...

  1. Luzi

    Luzi ... mit zwei Kneifzangen

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    345
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Ihr Lieben, :0-

    wir wohnen im nördlichen Harzvorland direkt am Waldrand und uns sind die üblichen Vogelstimmen, die man hier hört, durchaus bekannt. Seit ein bis zwei Monaten fällt uns jedoch morgens gegen 4:00 Uhr sowie abends kurz vorm Dunkelwerden ein Geräusch auf, welches bislang noch nicht da war. Diverse Nachbarn halten Hühner, Wachteln, Rasse- und Ziertauben sowie andere Ziervögel, deren Laute uns vertraut sind. Ob sie vielleicht einen neuen Vogel beherbergen? Oder kommt das Geräusch aus dem Wald?

    Man hört es auf der Audiodatei auf
    00:09
    00:25
    00:36
    00:53
    01:30
    01:38
    01:55
    02:20.

    Wer kann weiterhelfen und mir sagen, um was für ein Tier es sich handelt?

    Liebe Grüße
    Luzi

    Vocaroo | Online voice recorder
     
  2. #2 wdgnwas, 27.06.2021
    wdgnwas

    wdgnwas Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.04.2021
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo,

    ich musste bei der Aufnahme sofort an einen Fasan denken. Bin mir aber nicht ganz sicher, vielleicht kann das ja jemand noch bestätigen/widerlegen..

    Grüße,
    wdgnwas
     
    Luzi gefällt das.
  3. Luzi

    Luzi ... mit zwei Kneifzangen

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    345
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo @wdgnwas, [​IMG]
    Dankeschön für die schnelle Rückmeldung. Ich habe mir gerade auf YouTube verschiedene Fasanenrufe angehört, konnte aber nichts identisches finden. Aber vermutlich hast Du recht und es ist tatsächlich ein hühnerartiger Vogel, dann kann ich unsere "Waldvögel" wohl ausschließen...
    Wenn es so sein sollte, dann kommen die Rufe wohl vom Nachbargrundstück. Vielen Dank für den richtungsweisenden Tipp.
    (Anfangs dachte ich schon an einen entflohenen Krummschnabel, da meine beiden Sperlingspapageien aber so gar nicht auf diesen Ruf reagierten, habe ich den Gedanken wieder verworfen.)

    Liebe Grüße
    Luzi
     
  4. #4 wdgnwas, 28.06.2021
    wdgnwas

    wdgnwas Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.04.2021
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Unterfranken
    Hier gibt's verschiedene Fasanaufnahmen zum Anhören und ich finde das hört sich teilweise schon recht ähnlich zu deiner an, aber 100% passt es auch nicht, das stimmt.

    Common Pheasant (Phasianus colchicus) :: xeno-canto

    Aber ich bin wie gesagt nicht sicher und auch kein Experte für Vogelstimmen :)
     
    Luzi gefällt das.
  5. Luzi

    Luzi ... mit zwei Kneifzangen

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    345
    Ort:
    Niedersachsen
    Dankeschön für den Link! [​IMG] Habe mich eine Weile durchgewuselt und bin dann zu einer anderen Taktik übergegangen. [​IMG]

    Du hattest mich bereits gestern auf den richtigen Weg gebracht. Nach Deinem Tipp mit den Fasanenartigen habe ich schon mal unsere "Waldvögel" ausgeschlossen. Ein ausgebüxter Papagei konnte es auch nicht sein, denn dann hätten meine beiden "Kneifzangen" Alarm geschlagen. Blieben also nur noch die Hühner- und Entenvögel, die sich in den Gärten der Nachbargrundstücke tummeln.

    Dummerweise (für mich) haben Vögel ja meist ein großes Repertoire an "musikalischen Darstellungen" und leider findet man nicht immer sofort das komplette Gesangsprogramm Online als Beispiel zum Vergleichen. Da ich diesbezüglich aber sehr "wissensdurstig" bin, habe ich mir ein paar Stündchen gegönnt und diverse Vogelstimmen mit meiner Aufnahme verglichen.
    Und - ich wurde fündig. [​IMG]

    Auf YouTube gibt es diverse Liebhaber dieses Vögelchens, die Videos von ihren Tieren eingestellt haben (wenn auch nur sehr wenige mit diesen Lauten, wie ich sie aufgenommen hatte).

    Hier sieht und hört man einen Vertreter des kleinen Rackers, der mich wochenlang grübeln ließ: --> klick <--
    Und hier noch ein anderes Video mit ähnlichen "Geräuschen" wie von oben eingefügter Vocaroo-Datei: --> klick <--
    Dankeschön für Deine Hilfe @wdgnwas ! :blume:

    Liebe Grüße
    Luzi
     
    wdgnwas gefällt das.
  6. #6 wdgnwas, 28.06.2021
    wdgnwas

    wdgnwas Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.04.2021
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Unterfranken
    Schön, dass du das Rätsel lösen konntest :zustimm:
     
Thema:

Akustische Vogelbestimmung

Die Seite wird geladen...

Akustische Vogelbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Greifvogelbestimmung in Niedersachsen

    Bitte um Greifvogelbestimmung in Niedersachsen: Liebe Vogelfreunde, eine Freundin von mir hat mir gerade von ihrem Sonntagsspaziergang ein Photo eines offensichtlichen Greifvogels aus...
  2. Hilfe zur Vogelbestimmung

    Hilfe zur Vogelbestimmung: Hallo Zusammen ;) Wer kann mir weiterhelfen, welche Vogelart ist das? Er war relativ klein, so groß wie ein Fink in etwas und wurde in...
  3. Vogelbestimmung

    Vogelbestimmung: Seit einigen Tagen bei uns im Garten, Größe Amsel [ATTACH] [ATTACH]
  4. Hilfe zur Vogelbestimmung

    Hilfe zur Vogelbestimmung: Hallo Zusammen, eigentlich habe ich mit Vögeln recht wenig am Hut, aber nun hat sich schon das zweite Jahr ein Vogelpärchen bei mir auf dem...
  5. Vogelbestimmung

    Vogelbestimmung: Hallo, liebe Foris, ich hab ziemlich lang versucht, es selbst rauszukriegen, welche Vögel das sind, bin aber gescheitert. Vielleicht könnt ihr...