Als ich das letzte mal beim Ta war....

Diskutiere Als ich das letzte mal beim Ta war.... im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Würde mich garnicht wundern, wo sie doch schon an Autos herumfummeln. Dann nützt deine Doppelverdrahtung auch nichts mehr.

  1. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Würde mich garnicht wundern, wo sie doch schon an Autos herumfummeln.
    Dann nützt deine Doppelverdrahtung auch nichts mehr.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    So jetzt hab ich den Durchblick,

    der dressierte Marder legt das Auto des Tierarztes lahm, dann wenn dieser mit dem Auto liegenbleibt, schleicht er sich mit seinen Kumpels von der Mafia oder den Ringsammlern zur Voliere und gehen Ihrem schaendlichen Hobby nach.
    Nur der eine Vogel dem "nur" der Zeh fehlt, wie passt der ins Bild ? War das etwa ein Komplize ?


    Gruss Alexandros
     
  4. sigg

    sigg Guest

    Nun, da habe ich auch ein Problem.
    Versuche jetzt den altbewährten Spruch: kombiniere, sprach Nick Knatterton.
    Melde mich dann wieder.
    Gruß
    Siggi
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Die Sache mit "nur" dem Zeh ist doch klar - eindeutig eine falsch gelegte Spur zum unprofessionellen Marder.
     
  6. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    boahhhhhh
    bin ich froh das die vogelringe nur am bein an zu legen sind und nicht am hals :+klugsche
    ich bin überzeugt das dann halter schreiben würden: mein vogel wurde von den mafiosis erhängt :( aber wenigstens hätte man dann gewissheit, aber wen der vogel psychische probleme hätte? könnte er sich ja auch selber aufgehongen haben *grübel*
     
  7. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Guten Morgen

    LACH LACH...
    Also mal Spaß beseite der 3Vogel ist desshalb noch am Leben da er das ängstlichste Tier war die anderen sind wahrscheinlich nicht vor den..nennen wirs mal "Einbrechern" geflüchtet...
     
  8. Rucola

    Rucola Guest

    Der dritte Mann!

    Ich weiß es, ich weiß es! :+klugsche

    Messerscharf kombiniert:
    Der Dritte war ein Verräter, Spion, Doppelagent! 8o

    Deshalb wurde ihm zur Strafe ein Zeh abgetrennt ... :traurig:
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Hmm..,
    ich habe noch einmal ernsthaft darüber nachgedacht.
    Ist es vielleicht so, das wir hier auf der falschen Fährte sind?
    Kann es nicht sein, das, wie ich einer äußerst scharfsinnigen und tiefgründigen Überlegung entnehmen kann, doch so genannte Hobbyringsammler am Werk sind?
    http://ww.vogelforen.de/showthread.php?t=71161
    Post 7
    Zu diesem Zweck müßten alle unsere Überlegungen noch mal neu aufgerollt werden.
    Lukas müßte vielleicht einen Blick auf die "Voliere" des TA´s werfen, um festzustellen, ob das überaus "ängstliche Exemplar" vielleicht keinen Ring hat.
    Dies ist ja nicht unbedingt von der Hand zu weisen, da viele so genannte "Hobbyzüchter" ihre unberingten Vögel im Markt einschleusen.
    Das alle TA´s genauestens über die Ringpflicht informiert sind, wage ich auch zu bezweifeln.
    Sollte es so sein, so hätten wir doch schon ein klitzekleines Indiz dafür.
    Weiterhin könnte man mal bei den Vogelschutzwarten nachfragen, ob entlang der Vogelflugroute besondere Vorkommnisse in Erscheinung getreten sind.
    Da wären einmal: Ungeklärte Todesfälle von einbeinigen Zugvögeln.
    Irgendwelche ominöse Fallen.
    Beobachtungen über Vögel, die mit einer Gehhilfe auf Futtersuche sind.
    Erkenntnisse, ob dieses nur in den Monaten September bis November bemerkt wurde, oder auch zwischen März und Mai.
    Ich glaube, so kommen wir der Sache vielleicht etwas näher.
    Wer hat noch andere weiterführende Bemerkungen und logische Erklärungen dazu?
    "Ich koche schließlich auch nur mit Wasser".
    Über neue und ergänzende Beweise/Beobachtungen anderer Forenbesucher wären einige Betroffene bestimmt sehr glücklich.
    Gruß
    Siggi
     
  10. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    jetzt geht mir erst ein licht auf! :idee:
    der vogelringklau scheint wohl das zweitälteste gewerbe der welt zu sein!! deswegen hatte die evolution genug zeit um die vögel mit speziellen schutzmaßnahmen zu versehen.
    wieso sonst zieht ein ruhender vogel ein bein ins gefieder???
    natürlich um vorzutäuschen, dass sein bein schon längst herausgerissen wurde und es somit nicht mehr ins beuteschema der ringdiebe fällt! :D
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Verdammt, darauf bin ich nun wirklich nicht gekommen!
    Danke.
    Ich dachte immer, sie wärmen sich die Zehennägel.
    Gruß
    Siggi
     
  12. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Wenn so ein Marder schon mit´ner Brachzange umgehen, in Läden einbrechen, um Insektenspray zu kaufen und Autos manipulieren kann, dann sollten wir alle Augen und Ohren offen halten, denn dann kann er mit ziemlicher Sicherheit auch mit ´nen Computer umgehen und wird die Ringe vielleicht über´s Internet verschieben - vielleicht bei ebay ????
     
  13. sigg

    sigg Guest

    Das wird etwas schwierig sein, ich glaube z. Zt. lassen sich nur Nullen und Einsen rüberschieben.
    Gruß
    Siggi
     
  14. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Und das Thema hier manipulativ bearbeiten.... :)
    Das klingt einleuchtend!
     
  15. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    nein lukas, der ist der kleverste und mutigste unter den dreien gewesen. wenn die mafia kommt, rütteln die feste am gitter damit die geier einen ordentlichen schreck bekommen und von der stange fallen. sie warten darauf das die gefallenen am gitter hochklettern. wenn die voliere nach 4 seiten offen ist, haben sie natürlich ein leichteres spiel, an jeder seite lauert dann einer :D sobald die vögel dann den aufstieg am gitter begonnen haben, wird sich ein zeh geschnappt und gezogen. einleuchtend, je größer das gitter, um so mehr vogel passt durch :k
     
  16. Yalova

    Yalova Guest

    Ich will mich mal auch kurz dazu äußern.

    Ihr seit euch alle so sicher das es dir "Mafia" war. Woher wollt ihr das denn wissen? Und woher wisst ihr denn das es sowas überhaupt gibt?:idee:
    Hab ich was verpasst? :/

    Yalova
     
  17. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hast nix verpasst. Hier gibt es nur leider immer wieder ein paar User, die sich einen Spass draus machen, Threads ins Lächerliche zu ziehn
     
  18. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Wer anderes als die Mafia wäre so clever, den Verdacht auf arme unschuldige Marder zu lenken? ;)
     
  19. sigg

    sigg Guest

    Nein, nein, sicher nicht.
    Hier wird nur aufgearbeitet, was andere; siehe Link, geäußert haben!
    Da diese Betrachtungen ja nicht im Spaß, sondern allen Ernstes niedergeschrieben wurden, muß schließlich auch eine Lösung her, um Vorfälle dieses Außmaßes in Zukunft zu verhindern!
    gruß
    Siggi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi sigg
    :D wenn man nicht jeden beitrag im therad liest, fehl halt der richtige durchblick, dann ist es mit dem aufarbeiten nix :zwinker:
    @Raven
    wir waren uns doch einig das marder und co der mafia beigetreten ist :traurig: oder ist das schon wieder eine andere splitterguppe?

    p.s
    so was dummes 8o jetzt hab ich wieder alles selber geschrieben , wo ich doch meinen marder schreiben lassen wollte, amazonen tuns ja auch :zustimm:
     
  22. sigg

    sigg Guest

    Ich weiß ja nicht wie du es gemeint hast, aber ich bezog mich auf Post 57.
    Gehe aber davon aus, daß du auch Nr. 56 und 57 gemeint hast.
    Zu Dagmar: Sicher können wir das Problem in mehreren Arbeitsgruppen aufarbeiten, was ja auch seine Vorteile hat.
    So geht jedes Team einer bestimmten Spur nach.
    Sollte doch recht effektiv sein, oder?
    Gruß
    Siggi
     
Thema:

Als ich das letzte mal beim Ta war....

Die Seite wird geladen...

Als ich das letzte mal beim Ta war.... - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...