Alter erkennen?

Diskutiere Alter erkennen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Seid gegrüßt! Sagt mal, kann man als Laie erkennen wie alt ein Vogel ist? Unsere Lola ist uns ja zugeflogen und ich würde gerne wissen wie alt...

  1. Mittgard

    Mittgard Guest

    Seid gegrüßt!

    Sagt mal, kann man als Laie erkennen wie alt ein Vogel ist? Unsere Lola ist uns ja zugeflogen und ich würde gerne wissen wie alt sie ist. Gibt's da Möglichkeiten... so grob über den Daumen gepeilt?
    Danke schon mal, sagt die Ines.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Das erkennt noch nichtmal ein Profi! :)
    Man kann nur Jung- von Altvögeln unterscheiden. Bei Jungvögeln geht die Wellenzeichnung noch bis zum Schnabel (etwa bis zum Alter von 4-5 Monaten).

    Nur wenn dein Welli einen geschlossenen Ring trägt, steht das Schlupfjahr drauf. Bei den offenen (silbernen) hast du keine Chance.
     
  4. Mittgard

    Mittgard Guest

    Mein zugeflogener Welli trägt gar keinen Ring. Das es sowas noch gibt?!
    Wellenzeichnung hört einen knappen Zentimeter vor'm Schnabel auf...
    Nuja, laß ich mich überraschen... :~
    Alles Liebe, Ines.
     
  5. Yunaleska

    Yunaleska Guest

    doch hast du, du kannst über die ringnummer den züchter finden und den dann fragen wann der vogel geschlüpft ist.


    edit:
    @mitgard
    dann isses n jungvogel, also nicht älter als 6 monate
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    @sandra: der vogel trägt keinen ring!
    steht doch geschrieben!
     
  7. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Mittgard,
    heißt das "hört 1 cm vorm Schabel auf", dass die Stirn nicht mit ner Wellenzeichnung versehen ist, dann ist es ein erwachsener Wellis und da wirst Du das Alter nicht mehr herausfinden können.

    Dass es noch immer Wellis ohne Ring gibt, hängt teilweise damit zusammen, dass manche Tierärzte den Wellis bei Verletzungen die Ringe abnehmen (der Ring muß dann dem Besitzer mitgegeben werden und er bekommt ein Schreiben dazu). Solche Wellis können allerdings genau so gut entfliegen, wie die mit Ring.
    Bei den offenen Ringen kann es auch mal vorkommen, dass sich ein Welli des Rings selbst entledigt. Derartiges hielt ich früher eigentlich auch mehr für ein Gerücht und konnte mir nicht vorstellen, dass es wirklich möglich ist, dass so ein kleiner Welli so nen Metallring aufbiegen kann. Aber nachdem ich selbst mal nen halben Ring in der Kotschublade meiner Voli gefunden haben und festgestellt habe, wem der Ring fehlte, mußte ich meine Meinung revidieren. Die offenen Ringe haben ne "Sollbruchstelle", damit der Ring wenn er aufgebogen wird, zerbricht und nicht nem anderen Vogel angelegt werden kann. Schafft es ein Welli nun, solch einen Ring aufzubiegen, so ist der Ring kaputt und der Vogel ist Ringlos, wenn er nicht nochmals (auch wieder offen) beringt wird. Normale Halter bekommen die Ringe nicht einfach so und deshalb können auch Wellis ohne Ring entfliegen, die nicht schwarz gezüchtet wurden.
     
  8. Mittgard

    Mittgard Guest

    Hallo Saskia!

    Ja, die Lola um die es geht, hat eine weiße Stirn. Na gut, dann weiß ich's halt nicht.
    Aber mit dem Ring, das könnte so stimmen. Sie hat auch eine fehlende Kralle und ein Stück Zehe fehlt auch. Vielleicht hat sie bei der Verletzung den Ring losbekommen. Zum Glück scheinen ihr die fehlenden Zehstückchen aber nichts auszumachen. Wenn sie auf dem Fenstergriff einschläft, rutscht sie manchmal runter, weil sie sich auf dem glatten Metall nicht so gut festhalten kann, aber sonst geht's prima.
    Ich danke euch trotzdem für die Hilfe, Ines.
     
  9. #8 Jana*, 30. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2006
    Jana*

    Jana* Guest

    Ist das ganz sicher? Eine Bekannte meinte mal, das auch auf den offenen silbernen das Schlupfjahr stehen würde.
    Bei meiner Knutschkugel wäre das (im Bild leider sehr schlecht zu sehen) eine "92" als einzig in Frage kommende Zahl.

    Himmel, wenn dem nicht so ist, hab ich keine Ahnung, wie alt Bubi eigentlich ist! Der Gute ist nämliche vor vielen Jahren jemandem ausgebüchst... *g*

    EDIT: Hat sich erledigt. Hab grad genug gesehen, um meine Hoffnung auf sein Alter zu begraben. Un nu? Ich würd so gern wisen, wie alt mein Süßer ist. Aber ohne triftigen Grund gibt der ZFF ja keine Züchterinfos raus. Neugierde ist da mit Sicherheit nicht genug. :(

    [​IMG]
     
  10. Richard

    Richard Guest

    Rein intuitiv würde ich sagen, dass der ca. 5 Jahre alt ist. Also im besten Mannesalter. ;-)
     
  11. Jana*

    Jana* Guest

    Also ich hab ihn bestimmt schon 6 Jahre und damals war er schon kein Jungtier mehr, so weit ich mich an seine Augen erinnere...
    Auf jeden Fall ist er ein guter Schauspieler. Er ist krank - und zwar richtig - und ich hab's nicht gemerkt. Ich geh fast ein vor Sorge und dann morgen bei der Kälte quer durch München zum Tierarzt... Ich bin jetzt schon begeistert! Sieht kerngesund aus, der Kleene, ne? Das Bild ist ne Stunde alt...

    Sorry für's OffTopic, aber mich macht das grad fertig. :(
     
  12. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    @ Jana

    Berichte bitte, was der TA gesagt hat. ;)
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    typisch welli, in der Schauspielerei sind sie wirklich kleine Weltmeister.

    Alles gute für den kleinen :trost:
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Jana*

    Jana* Guest

    Was sie gesagt hat?:heul: :heul: :heul: Das es wahrscheinlich ein Tumor ist! Wenn du auf dem Bild genau hinshaust, kannst du es sogar erahnen - da ist eine ziemliche Schwellung vor der Kloake und ich hab's ewig nicht gesehen! Ausserdem wog der kleine Kerl gestern nur noch erschreckende 35g! Dass er so extrem dünn ist (und die Schwellung) hab ich erst gesehen, als er sich vor der Waage erschreckte und ganz dünn machte.
    Ich krieg die Krise! Ehrlich! Ich bin die ganze Zeit am heulen... Ich kann nicht ohne den Kleinen!!!! Ich hab grad erst 14 Monate Arbeitslosigkeit hinter mir, weil ich am Montag ENDLICH ne Stelle (wenn auch nur 30 Stunden/Woche) bekommen hab. Ich hatte in den letzten Monaten schwerste Depressionen, wollte mir mehrfach am liebsten das Leben nehmen, so dreckig ging's mir und alles, ALLES, was mich am Leben gehalten hat, war meine kleene Knutschkugel! ich kann ihn schließlich nicht einfach alleine lassen. Würde ja ne Weile keiner merken, dass ich nicht mehr bin. Und jetzt? Soll er plötzlich totkrank sein? Ich kann das nicht, ohne ihn überleb ich das nicht. Ich brauch den doch! Ist doch sonst keiner da für mich... :(

    Ich hab ihn dort lassen sollen, sagte die TÄ. Damit er sich von der Fahrt erholen (knappe Stunde Münchener Öffentliche Verkehrsmittel) kann und sie ihn in aller Ruhe durchchecken und röntgen kann. Morgen Mittag soll ich wieder kommen.
    Wenn ich gläubig wär würd ich wahrscheinlich nur noch beten, beten, beten. Ich hoffe so, dass sie sich irrt. Dass es irgendwas anderes, was heilbares ist. Andernfalls kann sie mich sonst gleich mit einschläfern... :heul:

    Danke, aber.... Naja, siehe oben. :(
     
  16. Jana*

    Jana* Guest

    Okay, nachdem es heir thematisch unsinnig wäre, die weitere "Behandlung" meines Süßen zu diskutieren, hab ich das Ganze mal im Krankheiten-Forum aufgedröselt.
    Wenn also jemand Hilfe weiß, dann bitte, bitte sagt Bescheid!
    Danke schonmal.
     
Thema: Alter erkennen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich alter erkennen

Die Seite wird geladen...

Alter erkennen? - Ähnliche Themen

  1. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  2. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Suche einen Älteren Kongograupapagei

    Suche einen Älteren Kongograupapagei: Hallo Ich suche für unsere Graupapageihenne einen Partner Ihr alter ist 22 Jahre und sie ist ein Wildfang Ihr Partner ist Anfang August...
  5. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...