ama zähmen

Diskutiere ama zähmen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hi ich habe vielfach gelesen, daß man eine amazone zähmen kann, wenn man eine zwangs-kuschel-stunde täglich einplant. meine fragen: -...

  1. Rocco

    Rocco Guest

    hi

    ich habe vielfach gelesen, daß man eine amazone zähmen kann, wenn man eine zwangs-kuschel-stunde täglich einplant.

    meine fragen:

    - funktioniert das überhaupt?

    - wenn ja, funktioniert das auch bei einer 22-jährigen ama?

    - erreiche ich dadurch nicht genau das gegenteil, sprich, daß sie noch mehr angst hat vor mir?

    - was mache ich gegen das zwicken? reichen da lederhandschuhe?

    vielen dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hallo,

    ich bin zwar nicht der absolute Ama - Kenner (da gibt es genügend andere hier im Forum), möchte aber trotzdem kurz meine Meinung kundtun ....

    ... ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Amazone zahm wird, in dem ich, wie auch immer das praktisch umzusetzen sei, sie zum kuscheln zwinge. Das kann doch eigentlich nur blutende Hände und noch viel mehr Mißtrauen zur Folge haben.

    Wenn ich mir meine beiden Amazonen so anschaue und mir überlege, dass ich eine Zwangs - Schmuse - Stunde einlegen wollte, bin ich überzeugt davon, dass das keine gute Idee ist.

    Liebe geht bekanntlich durch den Magen und das ist wahrscheinlich auch der bessere Weg ... Leckerbissen mit der Hand geben, mit dem Vogel singen oder pfeifen oder reden (je nach Vorliebe) und eben ganz einfach viiiiiiiiiiiiiiiiieeel Zeit mit ihm verbringen und viiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeel Geduld aufbringen.

    Wünsche Dir viel Erfolg und viel Spaß mit Deinem Hausgenossen!

    Tanja :0-
     
  4. Rocco

    Rocco Guest

    vielen dank

    habe ich mir eigentlich auch nicht denken können.

    futterzahm ist die ama ja. da ist es auch kein problem, sie aus der hand zu füttern. ist im mom auch das einzige was ich machen kann. da frisst sie wenigstens mal 2 körner oder so.

    immerhin, wir haben heute beide mal aus dem selben stück käse ein wenig gegessen. den fand rocco wohl ganz toll.

    was ich mir auch schon überlegt habe, mir noch einen vogel für rocco zuzulegen.

    dadurch daß beide neu wären, würde hier keiner sein revier verteidigen (vermutlich).

    die frage ist nun:

    muss es eine ama sein? (ich will nicht züchten, kann den vögeln dazu keine richtigen voraussetzungen bieten).

    wenn es ein anderer vogel sein kann, dann würde ich am liebsten einen grauen dazunehmen, es sei denn, es bietet sich sehr schnell eine ama an.


    läßt er sich nicht besser zähmen, wenn der zweitvogel schon handzahm ist? ich spekuliere da auf dieses: "wenn der keine angst hat, dann brauche ich auch keine angst zu haben" oder so ähnlich.

    soll ich dann einen vogel kaufen, oder einen aus dem tierschutz holen?
     
  5. Birdmind

    Birdmind Guest

    Hallo

    Also ich habe bei meinen beiden Amazonen die Erfahrung gemacht, dass Bedrängen (in welcher Form auch immer) das Gegenteil des gewünschten Effektes bringt, nämlich Misstrauen. Dann dauert es umso länger, bis man das Vertrauen wieder gewinnen kann.

    Ich bin zwar auch (noch) kein Experte, aber gem. meinen Erfahrungen und auch Aussagen von anderen Haltern ist es das beste, wenn man wartet, bis sie selbst auf einen zukommen. Das braucht halt manchmal (unmenschlich) viel Geduld. Umso schöner ist es dann, wenn deine Amazone plötzlich und freiwillig auf dich zukommt!

    Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass eine erzwungene "Freundschaft" zu einer dauerhaften werden kann...

    Zu Lederhandschuhen würde ich auch nicht unbedingt raten. Die können dem Vogel noch mehr Angst machen, als er sonst schon hat. Habe ich auch schon versucht. Das einzige was es bringt ist, dass es beim Zubeissen nicht so weh tut, logisch. Aber du willst ihr ja nicht beibringen, wie sie richtig in die Hand beisst...

    Wenn meine nichtzahme Amazone versucht nach mir zu hacken, ahme ich mit Zeigefinger und Daumen einen in die Luft zwickenden Schnabel nach, ohne sie aber dabei zu berühren. Bisher hat sie mich noch nie richtig gebissen, also denke ich, die hat schon begriffen, wer der Boss ist. Wenn sie dich mal erwischt, ist es sehr wichtig, keine Reaktion zu zeigen, d.h. Hand nicht wegziehen oder "aua" rufen. Sondern nur abwenden und sie eine Weile nicht beachten.

    Ich hoffe, dir ein bisschen weiterhelfen zu können...
     
  6. Rocco

    Rocco Guest

    käfige schmecke gut...

    naja... auch wenn meine ama nichts fressen will, sie schein den käfig verdammt gern zu mögen. irgendwann hab ich keinen käfig mehr. die frisst ihn einfach auf. bzw. knabbert an dem holz.

    scheint ihm besonders gut zu schmecken.

    ich frag mich wo er noch sitzt, wenn er seinen lieblingsplatz auf dem käfig aufgefressen hat.....

    ich vermute einfach, er hat tierischen hunger. warum geht das ding dann nicht einfach in den käfig an den futternapf?

    die blöde tür hab ich ja 2 meter hoch gebaut damit er ja keine angst hat hinein zu gehen.....


    hmmm..... ich geh einfach mal hin und frag ob es schmeckt
     
  7. #6 Angelika K., 9. Februar 2004
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Rocco.

    Ich habe zwar auch (noch) nicht so viel Ahnung, aber

    die Ama hat schon Freiflug. Schön. Leg ihr doch einfach Obst/Gemüse auf den Käfig oder in die Nähe wo sie sitzt (Kletterbaum ?) auch wenn sie das nur spielerisch zerpflückt.. etwas wird bestimmt gegessen.
    Vielleicht hast du das aber auch schon versucht. Viel Glück.

    :0- :0-
     
  8. Rocco

    Rocco Guest

    hi!

    sicher hat er freiflug. schon seit dem zweiten tag. nur gestern habe ich ihn nicht rausgelassen.

    ich habe da großes glück mit ihm. er ist einfach nur super-lieb. sitzt auf seinem käfig und hält sein nickerchen oder schaut uns zu. und das einzige was er von sich gibt ist ein leises "coco" oder so ähnlich... ama-geräusch eben.

    ich habe ihm da oben noch nichts hingestellt. ich will nicht, daß er sich an das fressen da oben gewöhnt. er soll schon aus seinem napf im käfig fressen.
     
  9. #8 Angelika K., 9. Februar 2004
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Er soll sich ja auch nicht daran gewöhnen, nur bevor er fast nichts frisst wäre das doch eine Möglichkeit. Nur so aus Spaß. Das er sich heimisch fühlt und beschäftigt ist. War nur so ne Idee.
    :0- :0- :0-
     
  10. Rocco

    Rocco Guest

    hmmm... meine methode hat wohl doch gefruchtet. der hunger scheint nun endlich gesiegt zu haben. er ist von selbst in seinen käfig!!!!!! gut zu abend gegessen und schlafen gelegt.

    sieht so aus, als würde ich den kleinen doch noch behalten können
     
  11. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Rocco,

    ich würde ihm auch oben auf den Käfig Obst, Gemüse, Leckerlies oder wie auch immer legen, dass er wenigstens ein bischen was in den kleinen Magen bekommt. Dennoch sein Futternapf IM Käfig lassen, es zwischendurch immer mal kurz rausholen, ihm zeigen und hinhalten, ihm 1 Körnchen davon geben und wieder reinhängen.

    Meine neue Ama hat am Anfang auch nicht in den Käfig gewollt, sie hatte immer Angst, dass ich die Tür zumache, wenn er drin ist und frisst. Habe das dann so gemacht, wie ich dir hier oben geschrieben habe. Das hat so toll funktioniert, nach ein paar Tagen ist er dann ganz vorsichtig in den Käfig rein, ist zum Fressnapf, hat drauf losgefressen, war zwar sehr nervös und ist zwischendurch ein paar mal wieder raus, oben auf den Käfig, und wieder rein :k

    Aber auf einmal ist er drin geblieben und seitdem funktioniert es wunderbar :D
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Rocco

    Rocco Guest

    gute nachrichten!

    seit er sich gestern das erste mal getraut hat, ist er heute auch wieder von selbst hinein gegangen. er scheint auch kein problem damit zu haben, wenn ich den käfig zu mache.

    kurz gesagt: meine ama frisst ganz brav und ist auch sonst ein super geselle der kaum einen ton von sich gibt und tagsüber nicht das dach von seinem käfi verläßt - höchstens mal auf die tür oder so. heute hat er mal nen 3-sekunden ausflug auf dem schrank gemacht, aber der käfig ist ihm wohl angenehmer.

    Rocco ist jetzt kein Abgabetier mehr! Er soll bei mir seinen Lebensabend verbringen. So brav wie der ist, finde ich nie wieder einen Papa!
     
  14. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Rocco,

    das freut mich, dass Rocco nun endlich auftaut und v.a. auch futtert!:)
    Warte ab, du wirst früher oder später diese Zeiten zurücksehnen, wenn Rocco dann deine gesamte Wohnung unsicher macht.;) :D

    Wie sieht es heute aus? Gibt es weitere Erfolgsmeldungen?
    Wie wäre es mal wieder mit Bildern von Rocco? ;)
     
Thema:

ama zähmen

Die Seite wird geladen...

ama zähmen - Ähnliche Themen

  1. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  4. Hat mein Welli Angst vor mir?

    Hat mein Welli Angst vor mir?: Hey und zwar habe ich eine kleine frage, Ich habe seit einem Monat ein Wellipärchen, Mina und Momo. Nun mache ich mit ihnen dieses "Zähmen in 5...
  5. Verstehen Wellis Hilfe?

    Verstehen Wellis Hilfe?: Hey und zwar hab ich eine Frage: Ich habe mein Wohnzimmer zwar Wellisicher gemacht, aber manchmal verhäddert sich einer meiner Wellis an einem...