Amselnest auf der Fensterbank !!!ABSTURZGEFAHR!!!

Diskutiere Amselnest auf der Fensterbank !!!ABSTURZGEFAHR!!! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen ich habe heute eine schöne Entdeckung gemacht. Wir haben auf unserer Fensterbank kleine Untermieter bekommen. Noch richtet sich...

  1. Sirona

    Sirona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen
    ich habe heute eine schöne Entdeckung gemacht.
    Wir haben auf unserer Fensterbank kleine Untermieter bekommen. Noch richtet sich Papa Amsel ein und baut fleißig
    Wir hoffen dass wir bald Nachwuchs erwarten dürfen.
    Nun will ich nicht zu viel eingreifen da mir klar ist, dass die Vögelchen das ja sonst auch immer ohne mich gut hinbekommen ABER

    Ja das große ABER ist für mich ich will vermeiden dass eventuelle Küken abstürzen. Jetzt überlege ich was ich machen kann ohne den Nestbau zu stören. Der Rollo bleibt natürlich schon mal oben, bis gestern haben wir ihn noch bewegt, aber ab heute ist damit Schluss. Gibt es irgend welche Gitter die ich kaufen kann und an der Fensterbank befestigen kann, dass mir die kleinen etwas sicherer sind?
     
  2. #2 Karin G., 02.05.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.269
    Zustimmungen:
    1.653
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Sirona

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    Wenn du jetzt an der Fensterbank irgendwas veränderst, geben die Amsel u.U. den Nistplatz auf.
    Die Küken verlassen sehr früh das Nest, kaum flugfähig, und verstecken sich irgendwo im Gebüsch, dort füttern die Eltern noch weiter.
     
    Sirona gefällt das.
  3. Sirona

    Sirona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke Karin
    aber was kann ich jetzt machen das bedeutet die kleinen Müssen runterfallen?
    oder soll ich eventuell mal einen Blumenkübel raus stellen, dass die kleinen darin gefüttert werden können

    lg S.
     
  4. #4 Alfred Klein, 02.05.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.519
    Zustimmungen:
    2.140
    Ort:
    66... Saarland
    Sirona, keine Angst, wenn die Jungen das Nest verlassen, ausfliegen, dann können sie zwar noch nicht richtig fliegen, jedoch schon flattern. Das wirkt dann so wie ein Fallschirm, denen passiert dabei schon nichts. Unten angekommen verstecken sie sich dann im Gebüsch und so und hüpfen flatternd hoch in die Zweige.
    Du mußt bedenken daß die Amseln das schon so machten bevor es Fensterbänke gab und die Nester hoch oben in den Bäumen waren. :zwinker:
     
    Sirona und Karin G. gefällt das.
  5. #5 Gast 20000, 02.05.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.430
    Zustimmungen:
    985
    Mach mal nen Foto.
    Jede Veränderung..z.B. Nest in einen Blumentopf setzen wird mit dem Verlassen des Nistplatzes enden.
    Andererseits wird ein Nistplatz der vollkommen einsehbar ist, also auch von Elstern und Krähen, selten zu einer erfolgreichen Brut führen.
    Das mal am Rande.
    Gruß
    PS Übrigens, das Weibchen baut das Nest.
     
    Sirona gefällt das.
  6. #6 harpyja, 02.05.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    1.356
    Ort:
    Norddeutschland
    Einfach in Ruhe lassen! Abertausende Generationen von Amseln haben auch schon überlebt, obwohl sie in Nestern in Bäumen zur Welt kamen... Und dennoch sind nicht alle in den Tod gestürzt ;)
     
  7. Sirona

    Sirona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ja Hups das mit dem Weibchen wusste ich gar nicht ja das Nest liegt schon sehr offen Bild ist mit dabei Krähen und Elstern habe ich hier aber noch nie beobachtet. Gibt es etwas das ich machen kann um die Vögel zu schützen ohne die Brut zu beenden? Den Anhang WhatsApp Image 2021-05-03 at 09.25.47.jpeg betrachten
     
  8. Sirona

    Sirona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke dir noch mal für die Beruhigenden Worte ich hoffe mit meinen Amseln klappt jetzt alles
    lg S.
     
  9. Sirona

    Sirona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    JAHHH wir Menschen schrecklich oder:+keinplan kaum können wir so ein schönes Ereignis mit ansehen schon fangen wir an verrücktzuspielen und wollen aufpassen das alles gut geht vermenschlichen alles und wollen mit unserer "überlegenen" Intelligenz alles dominieren und verbessern:nonono: Das wirklich bekloppte ist ich weiß das aber kann nicht auf hören mir grad darüber den Kopf zu zerbrechen :+screams:
     
    Else gefällt das.
  10. #10 Alfred Klein, 03.05.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.519
    Zustimmungen:
    2.140
    Ort:
    66... Saarland
    Nein, du kannst gar nichts machen. Und falls tatsächlich mal ein Nesträuber auftauchen sollte, was weniger wahrscheinlich ist, so mußt du bedenken daß auch dies zur Natur gehört. Der Nesträuber will schließlich auch nicht verhungern.
    Bei mir im Garten hat auch schon mal ein Sperber einen Singvogel geschlagen. Das gehört nun mal dazu.
    Wir sind ja auch nicht besser. Die Schweine geben nämlich auch nicht freiwillig ihr Leben für ein Schnitzel.
     
  11. #11 Karin G., 03.05.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.269
    Zustimmungen:
    1.653
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    dazu noch eine interessante Seite: klick
     
    swift_w und papugi gefällt das.
  12. Sirona

    Sirona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ja wir Menschen und unser Doppel Moral. :+pfeif: Das Schweinchen kenn ich nicht und Schmeckt na das kann ich essen.:nonono: Aber an den Vogel auf meiner Fensterbank darf nichts rann kommen. Auch wenn der schon vorher ohne mich klar kam muss ich mich da jetzt einmischen. 0l
    :+keinplanNa gut dann lebe ich damit und sehe einfach zu was geschieht.

    Danke für die viel Hilfe :bier:
     
  13. #13 Sammyspapa, 03.05.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    2.779
    Ort:
    Idstein
    Amseln verkleben ihre Nester in sich und auf dem Untergrund auch teilweise mit Lehm und Schlamm, damit sie besser halten. Ich hatte in meinem alten Geräteschuppen letztes Jahr auf einem Balken ein Amselnest, das so gut mit Lehm auf den Balken verklebt war, dass ich es im Herbst mit einem Spachtel abkratzen musste. Daher, die Amsel wird sich was dabei gedacht haben und entsprechende Maßnahmen ergriffen haben :)
     
  14. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.303
    Zustimmungen:
    482
    Ort:
    Kanada, Québec
    Sirona,
    dein mutterinstinkt ist im gange..das ist nichts schlechtes...einfach bremsen und freuen... lol
    ist schon was spezielles ein stuck natur auf der fensterbank ...das wird sehr schon wenn du die kuken beobachten kannst...
    LG
    Celine
     
Thema:

Amselnest auf der Fensterbank !!!ABSTURZGEFAHR!!!

Die Seite wird geladen...

Amselnest auf der Fensterbank !!!ABSTURZGEFAHR!!! - Ähnliche Themen

  1. Amselnest in Gefahr! Handaufzucht möglich?

    Amselnest in Gefahr! Handaufzucht möglich?: eine frage: ein amselnest ist bei uns im gemeinschaftsgarten (an einer ca 2meter hohen mauer). heute habe ich zufällig eine katze von nachbarn...
  2. Aufzucht eines (vermutlich) Amselnestlings

    Aufzucht eines (vermutlich) Amselnestlings: Hallo, ich heiße Annette und habe seit Dienstag einen Amselnestling zu Hause. Das Tier lag noch sehr nackt und mit geschlossenen Augen auf der...
  3. Noch ein Amselnest auf dem Balkon

    Noch ein Amselnest auf dem Balkon: Hallo zusammen. :0- Am 21.04.2014 fing eine Amsel an bei uns auf dem Balkon im 2. Stock ein Nest zu bauen. Nach 19 Jahren das erste Mal. Dann...
  4. Amselnest auf dem Dachboden

    Amselnest auf dem Dachboden: Wir haben ein Amselnest (3 Jungvögel) auf dem Spitzboden eines Altbaus. Da die Amselküken schon zwischen die Ausziehtreppe gefallen waren und auf...
  5. Amselnest leer

    Amselnest leer: als eigenes Thema abgetrennt von hier Bei mir war alles genauso. Das Nest befindet sich im Badezimmerfenster direkt hinter der Dusche. Ich...