Annonce im DHD

Diskutiere Annonce im DHD im Forum Agaporniden Allgemein im Bereich Agaporniden - Habe gerade beim durchstöbern im DHD24.com diese Annonce gefunden...
B

BennySp

Guest
Habe gerade beim durchstöbern im DHD24.com diese Annonce gefunden!
http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/agaporniden-fischeri-unzertrennliche-a8705159/

Ich weiß nicht, aber Züchter(in) sind vielleicht mit den Tieren verantwortungsbewusst umgegangen ... naja, wobei ich denke, dass wenn sie bewusst Mischlinge züchten, dass das nicht gerade verantwortungsvoll ist !
Es steht zwar drin, dass sie zur Zeit keine Mischlinge abzugeben haben, aber das heisst genauso das immer mal wieder Mischlinge da sind.

Wo bleibt die Arterhaltung durch Zucht - Die Artenreinheit ?

Der Züchter scheint nicht einmal seine Tiere richtig benennen zu können!
Agaporniden oder Unzertrennliche oder Fischeri
Klar ist ein Agapornide auch ein Unzertrennlicher, genau wie ein Fischeri.....aber auf den Namen Agapornis Fischeri oder Pfirsichköpfchen ist er nicht gekommen. Steht ein wenig verwirrt geschrieben!

Und dann Tiere an den Zooladen verkaufen, aber in der privaten Annonce schreiben, dass man doch lieber bei dem Züchter kaufen soll, weil es ja billiger ist.
.....summasummarum bleiben die Tiere im Zooladen noch länger hinter den Glasscheiben und haben irgendwann nen Knacks weg.
Sowie dieses Dumpingangebot - 10 Stück für 130.- Euro .


Ganz ehrlich, ich weiß nicht was ich davon halten soll.....
Lesen tut es sich ein wenig, als wenn es eine 10 Jährige geschrieben hat!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zu Deiner Signatur, das passt ganz gut hierhin: Du solltest sie erweitern, es gibt Unterschiede zwischen Züchtern und Haltern und Vermehrern. ;)
 
Hallo Benny,

ich glaube, dass die Zusatzbeschreibung deshalb so unpräzise ist, um möglichst viele Leute über die Suchfunktion des Anzeigenmarkts auf die Annonce aufmerksam zu machen.

Obwohl du im Grunde genommen Recht hast!
 
hi,
habe die annonce auch schon gesehen! muss mich immer ärgern wenn ich agahybriden sehe!
vorkurzem habe ich einen züchter (nicht diesen) angeschrieben und ihn auf seine abgebildeten hybriden hingewiesen, natürlich freundlich und höflich!
na da konnte ich mir was anhorchen grr...
kannst den verfasser ja mal aufklären über artenreinheit usw...
bin auf die reaktion gespannt!
 
Habe gerade beim durchstöbern im DHD24.com diese Annonce gefunden!
http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/agaporniden-fischeri-unzertrennliche-a8705159/

Ich weiß nicht, aber Züchter(in) sind vielleicht mit den Tieren verantwortungsbewusst umgegangen ... naja, wobei ich denke, dass wenn sie bewusst Mischlinge züchten, dass das nicht gerade verantwortungsvoll ist !
Es steht zwar drin, dass sie zur Zeit keine Mischlinge abzugeben haben, aber das heisst genauso das immer mal wieder Mischlinge da sind.

Wo bleibt die Arterhaltung durch Zucht - Die Artenreinheit ?

Der Züchter scheint nicht einmal seine Tiere richtig benennen zu können!
Agaporniden oder Unzertrennliche oder Fischeri
Klar ist ein Agapornide auch ein Unzertrennlicher, genau wie ein Fischeri.....aber auf den Namen Agapornis Fischeri oder Pfirsichköpfchen ist er nicht gekommen. Steht ein wenig verwirrt geschrieben!

Und dann Tiere an den Zooladen verkaufen, aber in der privaten Annonce schreiben, dass man doch lieber bei dem Züchter kaufen soll, weil es ja billiger ist.
.....summasummarum bleiben die Tiere im Zooladen noch länger hinter den Glasscheiben und haben irgendwann nen Knacks weg.
Sowie dieses Dumpingangebot - 10 Stück für 130.- Euro .


Ganz ehrlich, ich weiß nicht was ich davon halten soll.....
Lesen tut es sich ein wenig, als wenn es eine 10 Jährige geschrieben hat!

jou benny schlimm was man fangs alles für hybriden sieht,, überall immer mehr. Gerade în Deutschland, kann ich bei uns noch nicht feststellen.Hie und da sieht man einen, aber eher doch selten *hoffentlich bleibt es so*

nicht alle Zoos sind ganz so übel ;) verkaufe mittlerweile auch an zoos. Aber eben von mir ausgesuchte. Die haben dan alle Käfige a ca. 1.20x70x50 max. 10 Vögel..

Georg@
habe die annonce auch schon gesehen! muss mich immer ärgern wenn ich agahybriden sehe!
vorkurzem habe ich einen züchter (nicht diesen) angeschrieben und ihn auf seine abgebildeten hybriden hingewiesen, natürlich freundlich und höflich!
na da konnte ich mir was anhorchen grr...

das kenn ich *grrr* kannst de luut sägen ;)
 
Servus!

Da habt ihr wohl Recht. Es ist echt zum kot..., dass es Leute gibt, die sich über die Folgen von Hybriden vielleicht nicht einig sind.
Ich habe selbst Jahrelang Agaporniden gezüchtet - Artenrein versteht sich.
Wenn man dann schon Hybriden bekommt und dies vielleicht ungewollt ist, dann sollte man diese vielleicht an einen Händler ins Ausland abgeben......
Ich weiß, für diese Aussage bekomme ich "wörtlich gesehen" wieder Haue....wobei die Tiere dafür auch nichts können.

Ich habe den Annoncen-Aufgeber schon angeschrieben. Leider kann ich mich nicht ganz so freundlich halten. Ich denke einfach, die Leute müssen auf ihre Fehler aufmerksam gemacht werden.
Wenn wir alle so denken würden, wird es bald keine Artenreinheiten mehr geben.
Es ist echt zum ko.... wenn ich das auf den Vogelbörsen sehe mit Stanleysittich-Singsittich Mischlingen...oder orange Pennantsittiche....Strohsittichschecken...Was ist mit den vielen vielen Halsbandsittichmutationen ?
Der grüne Halsband verschwindet auch immer mehr.
Und auch bei den Agaporniden wird es immer extremer.
Wo bleibt der Gang zur Ursprungsfarbe? Die Wildfarbenen Tiere ?
Warum kann man bei so etwas nicht staatlich eingreifen ?
Die Menschheit greift so bewusst in die Natur ein und wird erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Traurig aber wahr.

Gruss
 
Thema: Annonce im DHD

Ähnliche Themen

D
Antworten
14
Aufrufe
1.928
slymom
slymom
N
Antworten
11
Aufrufe
7.976
Moni
M
N
Antworten
2
Aufrufe
1.754
Geierhirte
Geierhirte
A
Antworten
4
Aufrufe
1.486
Pico
Pico
Reginsche † 2010
Antworten
6
Aufrufe
977
goldpilz111
goldpilz111
Zurück
Oben