Apfel

Diskutiere Apfel im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wie kann ich meinen Vögeln Äpfel näher bringen? Die haun immer ab wenn ich mit nem kl stück Apfel komm.Aber bei Hirse sind se glei am futtern.löl.

  1. #1 Stephan1979, 23. Januar 2005
    Stephan1979

    Stephan1979 Guest

    Wie kann ich meinen Vögeln Äpfel näher bringen?

    Die haun immer ab wenn ich mit nem kl stück Apfel komm.Aber bei Hirse sind se glei am futtern.löl.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    schau mal hier nach.
     
  4. #3 nickwarvergeben, 23. Januar 2005
    nickwarvergeben

    nickwarvergeben Guest

    Also meine fressen den Apfel nur, wenn ich ihn vorher schäle, hab in der Hinsicht ware Feinschmecker. Geraspelt essen ihn meine auch, gibt aber ne noch grössere Sauerei, als wenn ich ein Stück in die Voliere hänge. :D
     
  5. Lara_83

    Lara_83 Guest

    Hi,

    also meine sind in der Hinsicht auch Feinschmecker, die Äpfel müssen auch geschält sein, aber ist ja auch besser wegen dem ganzen spritzen. Ich raspel die Äpfel auch immer und mische sie mit Hirse, da hauen sie richtig rein, da bleibt nichts mehr über +ggg+
    Musst mal ausprobieren wie es deine am liebsten mögen!!
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Apfel im Stück geht bei meinen Piepern so gut wie gar nicht. Aber gerieben in einem kleinen Schälchen, möglichst noch gemischt mit geriebener Möhre, kommt gut. Das mögen meine Pieper. :)
     
  7. #6 Stephan1979, 24. Januar 2005
    Stephan1979

    Stephan1979 Guest

    na denn ma heute abend ausprobieren.*g*
    des karotten stückle laß ich mal über den vormittag im käfig.

    den rest probier ich heute abend mal.

    danke mal leute
     
  8. #7 Sittichperle, 24. Januar 2005
    Sittichperle

    Sittichperle Guest

    Das werde ich auch mal ausprobieren. Meine verweigern nämlich auch jegliche Art von Obst, Gemüse und Grünzeug. Hab schon viel ausprobiert aber geraspelt habe ich den Apfel noch nicht. Danke für den Tipp! :prima:
    Gruß
    Sittichperle
     
  9. #8 Blindfisch, 24. Januar 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Meine lehnen Obst ab; Äpfel (wenn, dann süße geschälte) nehmen sie nur sehr gelegentlich, meistens nur in der Mauser.

    Ich gehe davon aus, daß ihr Instinkt ihnen sagt, daß Äpfel bzw. Obst nicht so gut für sie sind. Und das akzeptiere ich - zumal ich selber auch nicht zuviel Äpfel vertrage. Außerhalb der Mauser bekommen sie ein Stückchen Apfel nur, wenn ich gerade mal einen essen will.

    Grünzeug hingegen mögen sie sehr gerne. Die haben es sogar geschafft, daß ich meine Ernährung völlig umgestellt habe! Tja - was macht man nicht alles für die Kleinen ...

    Ach ja - meine hauen auch schimpfend ab, wenn ich ihnen etwas anbiete, was sie gar nicht fressen mögen ...
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Anred

    Anred Guest

    das im faq geschriebene futter als spielzeug hilft tatsächlich, vor allem am anfang, bis die vogis das "zeugs" kennen.
    meine vogis spielen immer mit dem obst und gemüse, ich gebe es ihnen in der zwischenzeit "normal" in einer seperaten schüssel. pippin nimmt z.b. die karotten in der schnabe hüpft aufs seil und lässt sie fallen, tooooolllllll :freude:
    in salatblättern wird z. gebadet, da ich sie relativ nass in den käfig gebe (zur beruhigung, der käfig wird am selben tag gereinigt), und mit abgenabberten apfelstücken kann man herrlich in der gegend herumschießen. meine vogis essen natüüüüürlich nur süße äpfel, die dürfen aber auf keeeeiiiinen fall mehlig sein, nur süße saftige äpfel. und manchmal bekommen sie ein bisschen hartgekochten eidotter und die schale (10 min gekocht).
    lg

    hihi hab gerade merry schnabel gesehen, der und die federn runderherum sind orange, auch so kann man "kontrollieren" welcher vogel karotten gefressen hat. :freude: :freude: :freude:
     
  12. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    meine wollen keinen Apfel, habs in allen varienten versucht, nada aber ich gebe nicht auf :D biete fleißig weiter an, vielleicht tun sie mir eines Tages die freude und machen nicht nur ne sauerei damit :D
    Mit Möhrchen wird zwar auch ne sauerei gemacht aber sie fressen auch viel davon ;)
    schauen dann so aus :D
    [​IMG]
     
Thema:

Apfel