Art, Farbschlag oder Mischling?

Diskutiere Art, Farbschlag oder Mischling? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Moin, was ist das denn für eine Art/Farbschlag? Oder ist das etwa ein Mischling? http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=5846077...

  1. #1 mieziekatzie, 3. November 2006
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Mietze

    also meiner Meinung nach beides mixe... das linke evt von einem Erdbeerköpfchen udn das rechte müsste ein Schwarzköpfchen mitgewirkt haben, da die Maske vorne am Schnabel anfängt..

    schwer zu sagen, fast sicher keine reine Agas..
     
  4. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Nachtrag hier ein paar Bilder..

    sollte ein reines Pk nicht mehr gelb an der brust haben?

    hier das Bidl von dern Anzeige von Mietze
    [​IMG]

    Bild PK
    [​IMG]

    Bild EK
    [​IMG]

    und das SK
    [​IMG]
     
  5. pia

    pia Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    ...ich sehe das genau so wie Fabian.
     
  6. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Knistermiez
    Es sind auf jeden Fall Pfirsichköpfchenmix. Aber ist dat nicht egal:?
    Sie sind doch wunderschön:zustimm:
    Aber der Preis ist doch wohl etwas krass8(
    Ich würde die Beiden gerne nehmen, aber ich habe nur Rosenköppe.
    Liebe Grüsse, auch an Knister
    Guido :0-
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Hallo Guido,

    für den reinen Liebhaber ja, für jemanden der Züchten möchte nein, denn es gibt schon genug Mischlinge unter den Agapornidenarten. Da muss man nicht noch mehr Mischlinge in die Welt setzen.
     
  8. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Richard
    Du hast Recht, und wir kennen uns nicht erst seit gestern. Mir ist es scheissegal wie Agas aussehen. Auf den agatypischen Charakter kommt es an. Da ist es doch egal wie Agas aussehen. Ich habe eine wilden, bunten Minihaufen, von dem jeder einzelne Aga eine Persönlichkeit ist. Lass Dich bitte nicht von meinem Benutzerfoto täuschen. Diese Agas waren ein Geburtstagsgeschenk von Freunden.
    Meine Agas haben alle Namen, auf den sie auch hören ( wenn sie wollen )
    Ich möchte jetzt nicht weiterschreiben zwischen Agaliebhabern und Agazüchtern, sonst bekomme ich wieder einen drübergezogen.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 geoigl, 4. November 2006
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2006
    geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    zum thema ist schon alles gesagt, aber den satz unter dem foto bei der anzeige finde ich super!

    Neupreis der Pfirsichköpfchen war je 65,99 Euro

    sind sie jetzt schon gebraucht, daher sind sie billiger und kosten nur 45 Teuro :nene:
     
  11. #9 mieziekatzie, 5. November 2006
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    MIR wäre das auch piepegal, ob das ein Mischling ist, oder nicht.
    Nur züchten würde ich halt nicht damit.

    Aber sind sowieso zu weit weg.
    Mir ging es ja nur darum, zu erfahren, ob es sich bei dem Aga um einen bestimmten Farbschlag handelt, weil ich ihn hübsch fand.

    Dankeschön für die Infos.

    lg,
    Miez
     
Thema:

Art, Farbschlag oder Mischling?

Die Seite wird geladen...

Art, Farbschlag oder Mischling? - Ähnliche Themen

  1. Was für ein Farbschlag?

    Was für ein Farbschlag?: Titel sagt soweit alles. Ich hab eine junge Henne, die etwas aus dem Schwarm sticht. Was haben die mir da ausgebrütet? :+keinplan [ATTACH]...
  2. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  3. Zebrafinken Farbschlag Poster

    Zebrafinken Farbschlag Poster: Guten tag, ich suche ein Poster wo Farbschläge mit Bildern abgedruckt sind. Hab zwar schon eins gesehen aber leider auf Englisch. Deutsch wäre...
  4. Welche Art von Agaporniden?

    Welche Art von Agaporniden?: Hallo, bin mir sicher die Antwort ist für Kenner offensichtlich, aber ich bin ganz neu bei der Sache - sind die zwei hier Pfirsichköpfchen? Oder...
  5. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....