Aspergillussporen bei gebackenen Kräckern ?

Diskutiere Aspergillussporen bei gebackenen Kräckern ? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, hab mal ne Frage: Ich möchte meinen Beiden so selbstgebackene Papageienkräcker backen..... Jetzt würde mich...

  1. Bördie

    Bördie Guest

    Hallo zusammen,


    hab mal ne Frage:

    Ich möchte meinen Beiden so selbstgebackene Papageienkräcker backen.....

    Jetzt würde mich interessieren, ob beim Backen im Ofen ( 160 Grad ) eigentlich vorhandene Aspergillus-Sporen quasi vernichtet werden, oder ist das bei dieser Temperatur noch nicht möglich ?

    Übrigens: In die Kekse kommen ganz normale Getreide rein, die die Geier sonst auch zu fressen kriegen, also auch Sonnenblumenkerne etc.....


    Viele Grüsse,

    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ann Castro, 2. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Bördie!
    Zuminest die Aflatoxine (die giftigen Stoffwechselprodukte des Asp) sind recht hitzebeständig. Sie sollen z.B.mitverantwortlcih sein für die krebserzeugende Wirkung von Zigaretten (Aflatoxinde sind krebserregend).

    Ich würde nur mit Futter arbeiten, dass ich auch so bedenkenlos verfüttern würde (was für mich bedeutet, dass ich es mit Monoprop behandeln würde).

    LG,

    Ann.
     
  4. Bördie

    Bördie Guest

    Hi Ann !


    Behandelst du jedes Futter mit Monoprob, also auch geschälte Hirse, Sonnis, usw. ?

    Mich hat halt einfach interessiert, ab welcher Temperatur diese Pilzsporen quasi abgetöte werden.....

    Es heisst ja immer, dass Pellets / Extrudate keine Aspergillussporen aufweisen, weil sie mit höheren Temperaturen verarbeitet wurden....

    Hat mich halt nur so mal interessiert.....


    Viele Grüsse,


    Sandra
     
  5. #4 Ann Castro, 2. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Die genauen Temperaturen weiss ich nicht. Bei Extrudaten wird ja ausser Temperatur auch Druck angewendet, was auch in der Sterilisation angewendet werden kann. Zumindest die Vitamine macht es platt :(.

    Da ich Sonnies nur geschält (beim Training) verfüttere und auch nur die aus dem Reformhaus ist die Asp.-Gefahr dort eher gering.

    Ich verzichte darauf meinen Tieren Futterqualität anzubieten. Sie bekommen Bioprodukte für den menschlichen Verzehr aus dem Reformhaus. Ausserdem bekommen sie nie trockenen Samen/Körner/Hülsenfrüchte, sondern nur gequollen und verkeimt.

    Gibt es bestimmte Körner, die ich verfüttern möchte nicht im Reformhaus, dann wende ich Monoprop an. Auch im Sommer tendiere ich eher dazu, weil das Keimfutter aufgrund der Wärme schneller verschimmeln kann. Habe auch schon Versuche mit Vanodine gemacht, ziehe aber persönlich Monoprop vor.

    Zur Anwendug dieser Mittel gab es schon etliche Diskussionen. Bei Interesse bitte über die Suchfunktion rausfinden.

    Abgesehen davon ist der Aspergilllusspor ubiquitär. Es ist also zwingend notwendig das allgemeine Immunsystem sowie die Schleimhäute der Tiere so gesund wie möglich zu halten (auch dazu gab es schon verschiedene Threads), da Du ihre Umwelt nie Asp. frei halten können wirst.

    LG,

    Ann.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aspergillussporen bei gebackenen Kräckern ?

Die Seite wird geladen...

Aspergillussporen bei gebackenen Kräckern ? - Ähnliche Themen

  1. krackers

    krackers: Hallo papageienfreunde Mochte wissen ob jemand interesse hatt fur ein rezept fur sehr gesunde keimlingkrackers fur papageien?? Ich frage...
  2. Rezepte für Papageien und Sittiche Gebäck

    Rezepte für Papageien und Sittiche Gebäck: Hallo, wer kennt Rezepte für Gebäck für Papagein und Sittiche? Ich möchte gerne für meine Vögel selber was backen. Wer welche kennt,kann...
  3. Frisch gebackene Welli Besitzerin

    Frisch gebackene Welli Besitzerin: Halli Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum und auch seit heute frisch gebackene Welli Besi. Meine Wellis habe ich auch Braunschweig aber nun...
  4. Kräcker selbermachen?

    Kräcker selbermachen?: Hallo zusammen! Weis jemand wie man Vogel-Kräcker selber machen kann?Oder wer hat Tips? Gruß Tobi