auf einmal habe ich einen Vogel...

Diskutiere auf einmal habe ich einen Vogel... im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; na siehst du, klappt doch schon besser. :zustimm:das wird schon, keine panik! wisst ihr denn ob kiki eine frau kiki oder ein herr kiki ist?:D

  1. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    na siehst du, klappt doch schon besser. :zustimm:das wird schon, keine panik!

    wisst ihr denn ob kiki eine frau kiki oder ein herr kiki ist?:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 OnkelMichi, 29. März 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Im Endeffekt werdet Ihr nicht viel Wahl haben. Entweder Metallleisten oder Gitter drüber. Aber irgendwas muss da her. Spätestens wenn der zweite Vogel da ist und sich der Knabbertrieb voll zeigt, werdet ihr sehen, wie schlimm das werden kann.

    Da kann man sich dann kaum noch anders als mit drastischen Mitteln helfen.
     
  4. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    ja, damit muss man eben (leider) leben lernen, wenn man einen vogel, speziell einen halsi hat, wegen dem ausgeprägtem knabbersinn...

    werde die die nächsten tage mal ein foto von unseren "Snoopysicheren" gardinen reinstellen!:D
     
  5. Jako

    Jako Gegen Einzelhaltung!

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich tausche einfach Holzteile aus die schon zernagt sind.
    Schlimm ist es nur wenn sie gefallen an deiner Tapete gefunden haben... :D
     
  6. #45 OnkelMichi, 29. März 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Tapete, sowas habt Ihr noch???? 8o :D
     
  7. eva_kiki

    eva_kiki Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Oh je... *g* da bin ich gespannt, was noch so auf uns zukommt. Gestern jedenfalls hat er noch einmal versucht zu knabbern, es auf ein NEIN hin gelassen. Obwohl ich nicht immer da war. Man hätte das sonst gesehen, die Fenster sind dunkelbraun lasiert. Da wo Kiki geknabbert hat wird es hell...

    Das Abendritual gestaltet sich tatsächlich als einfacher als gedacht. Ich klappe die eine Hälfte des Käfigs oben zu und Kiki fliegt noch zwei oder drei Runden. Dann klettert er rein und guckt mir beim Schließen des Deckels zu. (Den Trick mit dem Futter machen wir trotzdem. Finde ich gut, wenn er sich auf den Käfig freut!)

    Ein lieber Gruß an alle Vogelfreunde!
    eva
     
  8. eva_kiki

    eva_kiki Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Übrigens ist noch nicht k,ar, ob Kiki Männlein oder Weiblein ist. Dem Benehmen nach tippe ich auf Männlein. Plustert sich auf un Gibt mit geschwollener Brust mit seinen Flügeln an!
     
  9. #48 OnkelMichi, 31. März 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Das hört sich nach Hahn an. Am besten machst Du mal ein paar Fotos zum richtigen Zeitpunkt oder ein Video und dann schauen hier mal die Fachmänner drauf (mit drei verschiedenen Meinungen pro Fachmann, versteht sich :D).
     
  10. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    hihi, natürlich...:freude:

    letztenendes kann die eh nur ein DNA- Test die richtige gewissheit geben.:o

    Die piepmätze gewöhnen sich relativ schnell an solche rituale, so ist es jedenfalls bei uns. sie merken sich sowas relativ schnell, besonders wenn es etwas schönes für sie ist oder sie es mit etwas angenehmen verbinden...:D
     
  11. eva_kiki

    eva_kiki Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben!

    Heute feiern wir 2 Wochen... *g* Gestern hat Kiki erstmal versucht "im Schrank" zu landen... Hat nicht geklappt... - große Runde und zurück auf seine Lieblingsfensterbank, ganz oben an die keiner rankommt, wo er seine Ruhe hat!
    Ich will mich jetzt am Wochenende mal um ein bisschen Deko für die Fensterbank kümmern. Äste vom Apfelbaum und so. Interessanter Weise hat er erst mal nicht weiter geklnabbert. Auch nicht wenn wir nicht da waren. Wir werden das weiter beobachten. Er frisst inzwischen im Käfig problemlos aus der Hand. (Natürlich nicht immer, sondern nur, wenn ER will... :zwinker:)
    Und das mit dem Abendritual klappt auch ganz prima. Gestern habe ich es besonders lieb gemeint und habe ihn länger draußen gelassen (war schon dunkel). Das war nicht ganz optimal, weil er auf dem Käfig fast eingchlafen war und ich ihn überreden musste doch vielleicht besser reinzuklettern!
    Das Leben mit dem Vogel macht Spaß und er scheint das warme Wetter zu genießen. Er wird immer aktiver und erzählt den lieben langen Tag, was draußen so passiert!
    Es ist schön zu wissen, dass es hier immer jemanden gibt, den man fragen kann. Vor allem, wenn man so plötzlich zu einem Halsi kommt!
    Ein schönes Wochenende (mit viel Gezwitscher)
    eva und kiki
     
  12. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    hallo eva und kiki,
    es ist schön zu hören, dass es bei euch so toll klappt und dass er auch schon aus der Hand frisst. Er scheint sich wirklich wohlzufühlen!!!:zustimm:

    ja und wegen dem Schrank fliegen, das klappt schon noch!:zwinker: denn wir haben die erfahrung gemacht, wenn er sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hat, dann probiert er es so lang bis es endlich klappt!!:zwinker: das kann schon mal ein paar Tage oder ein zwei Wochen dauern, aber irgendwann klappt es!!!:D

    abends ist unser snoopy meist draußen, bis es dunkel ist, dann ist er immer ziemlich aktiv und wenn wir dann nicht mit ihm "üben", kreischt er, bis wir aufstehen und uns mit ihm beschäftigen!:D er geht dann auch nicht in den käfig, da ist er viel zu aufgedreht, erst wenn wir mit ihm rumgekaspert haben und er auf uns rumklettern durfte, geht er dann zufrieden rein, also erst, wenn ER keine lust mehr hat, mit uns zu spielen!8)

    aber das ist ja auch gut so, er fordert damit unsere Aufmerksamkeit und seine Beschäftigung, und quasi als belohnung für uns geht er dann total brav und zufrieden in seinen käfig und futtert!;)

    die sind schon wirklich schlau, die kleinen Monster und wissen genau, wie sie es anstellen müssen!:~
     
  13. Jako

    Jako Gegen Einzelhaltung!

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo!

    schön das er sich so gut eingelebt hat!
    Das stimmt,er wird früher oder später wohl deinen Schrank "erobert" haben.. :D
    War er eigentlich auch bei den Vorbesitzern schon so zahm das er aus der Hand gefuttert hat??


    lg Jako
     
  14. eva_kiki

    eva_kiki Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jako!
    Keine Ahnung wie zahm er bei denen war. In die Stange gebissen zum klickern hat er auf jeden Fall vorher auch schon.
    Ich konnte die Familie (gekleidet in Marken Klamotten) nur nicht so lange hier ertragen... Sie waren mir extrem unsympatisch... Spätestens nachdem die Kinder gesagt haben, dass sie DAFÜR (...) im Sommer einen großen Pool bekommen - wollte ich nur noch, dass sie gehen...
    Wir haben auch 2 Kinder und wenn ich so was höre...
    Der arme Vogel und die armen Kinder... haben was fürs Leben gelernt...
    Ich versuche allerdings immer noch (über die Bekanten, die sie zu uns geschickt haben) herauszufinden wer der Züchter ist. Den würde ich gerne mal anrufen. Er soll aus unserem Kreis (Herford) kommem. Das Internet gibt dazu leider nichts her...
     
  15. eva_kiki

    eva_kiki Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Wir sind heute alleine, Kiki und ich. Da haben wir ein bisschen Zeit zu trainieren. - Aber als erstes war ich heute morgen superböse. Ich habe nämlich den Käfig sauber gemacht. Riesen-Theater... :zwinker:

    Dann bin ich vorhin ca. 1 Stunde lang immer mal wieder mit einer Stange zu ihm hin. Das hatte ich in den letzten Tagen schon öfter versucht. Gab immer ein riesen Theater. Heute durfte die Stange genau vor ihm sein. Er machte zwar überhaupt keine Anstalten hinaufzuklettern aber hat sie liebevoll angeknabbert, ganz vorsichtig.

    Tolles Gefühl, ich konnte dabei schon in einem Abstand von ca. 30 cm neben ihm stehen!

    Und gerade hat er mir im Freiflug (auf dem Käfig sitzend) eine Tomate aus der Hand genommen. Natürlich mit einem gaaanz langen Hals, damit er so gerade dran kommt, ich ihn aber nicht packe... (will ich doch gar nicht *g*)
     
  16. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo!

    Ich habe hier still mitelesen...

    Das alles klingt sehr schön, was du da erzählst, es freut mich, dass der Vogel so auflebt:)

    Was ich nur kurz hinzufügen sollte (ich hoffe es ist jetzt nicht doppelt) pass mit dem Drachenbaum auf, der im Hintergrund auf einem der ersten Fotos "ohne Gitter" zu sehen ist. Die sollen angeblich giftig sein, ich hab meinen vorsichtshalber auch aus dem Wohnzimmer verbannt.

    Ich freue mich, hier weiter zu lesen, es liest sich irgendwie so schön, wahrscheinlich, weil man eure Freude geradezu herauslesen kann:)
     
  17. Jako

    Jako Gegen Einzelhaltung!

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Oh gott! 8o
    Naja jetzt bekommen die ihren Pool und der arme hat eindlich ein schönes Zuhause...und du einen schönen Vogel! :bier:

    LG Jako
     
  18. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    hallo eva, deine kiki macht schnell fortschritte, es wird nicht lange dauern dann wird er auch zu euch kommen auf den arm. wir sind schon seit august stetig am üben und es klappt schon richtig spitze! er hat kaum noch angst, im gegenteil, er legt sich immer mit steven an, die beiden "streiten" immer ums essen, wenn snoopy bei ihm auf dem arm sitzt. Steven tut dann immer so, als wolle er die hirse wegfuttern, gestern hat er ihm dafür in die nase gebissen!!:D:D:D
    sehr lustig!!:zwinker::zwinker:
     
  19. #58 onkel-howdy, 6. April 2009
    onkel-howdy

    onkel-howdy Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73037 GP
    Mal ne Frage warum möchtest du den Züchter ausfindig machen?
    so wie du die Leute beschreibst waren die in einer Zoohandlung und keinen Züchter. Und ich denke das fast jeder ihr im Forum so seine Meinung zur Fachgerechten Beratung in so einen Geschäft hat.
    Es gibt meistens keine...
    oder würdest du dir den Vogel (total überteuert) kaufen wenn dir der Verkäufer sagt nur mit gegengeschlechtlichen Partner, in einer 2x2x1 Zimmervoliere und das sie täglich ein geschrei machen können, dass einen die Ohren klingeln?

    Wenn du den Züchter immer noch suchst kann dir Kiki s Ring weiter helfen. Mit der Nummer darauf kannst du das Geburtsjahr und die Nummer unter der der Züchter bei seinen jeweiligen Verband eingetragen ist (z.B. AZ) herausfinden. Da kann man dann anrufen und ich denke, dass sie da einem Auskunft über den Züchter geben.
    Aber bitte nicht die Ringnummer posten!
    Ist soweit ich weis nicht erlaubt diese im Forum öffentlich zu machen
    (Datenschutz)

    Und Kiki freut sich bestimmt darüber, dass er jetzt eine Heimat gefunden hat wo jemand interresse an ihm hat :zwinker:
    Und das mit dem Fenster, so wie du sagst ist es recht weit oben oder? Da stört es doch optisch nicht wenn du da ein Gitter vors ganze Fenster machst (am besten Edelstahl) weil Fenster sind Teuer und je nach dem ob du zu Miete lebst kann das riesen ärger beim Auszug geben X_X und Kiki könnte daran klettern und aus dem Fenster starren ist eine Super Beschäftiung
    :~

    grüße Marion
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. eva_kiki

    eva_kiki Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Einfach nur, weil ich dachte vielleicht stimmt ja nur die Hälfte von dem, was diese Familie so erzählt hat. - Dann könnte mir der Züchter vielleicht noch ein bisschen was über Kiki erzählen. Ist nur so ne Idee.

    Oh, wenn ich den Ring dann mal näher zu Gesicht bekomme, gucke ich mal nach!
    Geht klar, erscheint mir auch logisch!!:zwinker:


    Das mit dem Fenster überlege ich mir. Teuer wird das wohl nicht. Die Fenster sind nicht wirklich neu und wir wohnen auch nicht zur Miete.

    Ob es denn wohl einen ernsthaften Grund geben kann, warum ein Züchter (s)einen Vogel nicht zuück nimmt? Vielleicht wenn alle anderen Pärchen sind und bereits brüten?

    Übrigens war Kiki inzwischen auf der Stange!! Außerdem haben wir heute versucht ihn mit der Wasserspritze zu besprühen. Das war aber nicht so sein Ding. Wie kann ich ihm eine Bademöglichkeit bieten? Gibt es so große Badewannen für die Tür?
    Auf den Boden des Käfigs geht er nämlich nie...
     
  22. eva_kiki

    eva_kiki Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    @ snoopy: ich habe mir eure Filmchen bei youtube angeguckt!
    " Snoopy - ein Star" :zwinker:
    Völlig süß! Wobei ich mir nicht ernsthaft vorstellen kann, einen Vogel mit dem Mund zu füttern...
    Kiki ist übrigens "Rechtsfüßer"... Kann man gut daran erkennen, dass er einen roten Fuß hat. ER liebt kleine Tomaten...

    Übrigens hat mir "die Familie" erzählt, dass Kiki Gurken liebt. Na ja, er hat in den ersten Tagen viel Gurke gegessen. Inzwischen verschmät er sie meistens, weil Kiwi, Paprika, Tomate, Banane und Apfel VIEL besser schmecken. Ich denke, er hatte vorher vielleicht einen recht einseitigen Ernährungsplan...

    Toll ist, dass die Kinder jetzt viel mehr Obst essen, weil sie dann ja immer dem Vogel was abgeben können!

    Anbei noch ein neues Foto, das beweist, dass Kiki es inzwischen in den Schrank geschafft hat und farblich gut zu unseren Ikea-Möbeln passt! *g*
     

    Anhänge:

Thema: auf einmal habe ich einen Vogel...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. edelsittiche und ernährungsplan

Die Seite wird geladen...

auf einmal habe ich einen Vogel... - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...