aus henne wurde hahn

Diskutiere aus henne wurde hahn im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; gestern abend war es soweit! unser graupi sollte kommen.habe mein mann zum züchter geschickt,um diva zu holen.hatte ja papiere gesehen,allerdings...

  1. Nick_80

    Nick_80 tierschützerin

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49479 ibbenbüren
    gestern abend war es soweit! unser graupi sollte kommen.habe mein mann zum züchter geschickt,um diva zu holen.hatte ja papiere gesehen,allerdings ohne die ringnummer nach zu prüfen.sie kamen nach hause,und was war?keine 3 jährige henne,sondern ein 6 jähriger hahn!züchter hatte papiere verwechselt in seinem aktenchaos.habe ihn coco getauft und ihn auch sofort ins herz geschlossen.(geb ihn nicht mehr her)für eine naturbrut aus aussenvoiliere gehalten,ist er überhauptnicht ängstlich.(kommt auf einen zu)jetzt darf ich auf der suche nach einer henne für ihn gehen,anstatt nach einem hahn!!!!!:+party:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Glückwunsch zum Federtier.
    Das du ihn nach wenigen Minuten schon nicht mehr her geben magst ist klar :zwinker: -- nicht umsonst haben die Grauen den Charme für sich gepachtet.

    Hm, dieser Züchter scheint aber ein Chaot zu sein, was seine Unterlagen welcher Vogel wie alt und welchen Geschlechts ist -- war ja nicht die erste Papiereverwechslung, wenn ich mich richtig erinnere.
    Ist es denn zu 100% sicher, dass Coco nun ein Er ist?
    Im Zweifelsfall, auch wenn es nur ganz geringe Zweifel sind, würde ich das Geschlecht nochmals testen lassen -- kostet keine 20 €, erspart aber später ne Menge an evtl. Ärger. Nicht dass nachher zwei Hennen bei dir sitzen, die sich gar nicht vetragen können (bei zwei Männleins geht das schon eher, ist aber auch nicht erfüllend für die Tiere), damit wäre keinem gedient.
     
  4. Nick_80

    Nick_80 tierschützerin

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49479 ibbenbüren
    werde aufjedenfall eine dna durchführen lassen,beim zertifikat wurde die letzte ziffer bei der ringnummer mit kulli verbessert.aus 7 wurde eine 2 gemacht.bischen komisch alles das ganze.sag ja nicht ganz seriös der züchter!stelle coco auch beim ta vor,gucken was der so sagt.:schimpf:
     
  5. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Das ist ja ein Ding.
    Die Nummer einfach überschreiben.

    Ja hat der Züchter gedacht, dasß du doof bist.

    Mach auf jeden Fall noch mal eine DNA.
    www.geschlechtsbestimmung.de
    Kostet 16 Euro und dauert nur ein paar Tage.

    Aber schön, daß der kleine Coco ein neues Zuhause gefunden hat.

    Wenn er aber 6 Jahre in einer Voliere gelebt hat, solltest du ihm unbedingt auch einen großen Käfig zu Verfügung stellen und ihn so oft es geht fliegen lassen.

    Und noch was.......................
    Wo sind die Bilder????????:D
     
  6. #5 Eiersammler, 1. Februar 2007
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    Sorry vielleicht bin ich falsch aber wenn der die Nummern mit Kuli verändert haben sollte, ist das nicht ne Urkundenfälschung und im besten Fall ein Betrug?
    Aus Henne wird ein Hahn, aus drei werden sechs Jahre - gut, dass das beim Menschen nicht funktioniert, dann wär ich jetzt ein 70jähriger Mann ogott

    Sabine
    super, dass du den Grauen behältst - Hut ab, wenn ich ´ne Henne gewollt hätte, hätt ich auf ´ner Henne bestanden aber Papageien können ja so treu schauen oder? Also sollte man doch aus der Haltegenehmigung nen Waffenschein machen oder? Man ist doch eh wehrlos gegen die.:zwinker:
     
  7. Nick_80

    Nick_80 tierschützerin

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49479 ibbenbüren
    ja,er hat einen grossen käfig!ist aber teilweise flugunfähig.war aber kein grund ihn nicht zu nehmen.(hat sich eben in mein herz gebohrt)weiss auch nicht wo er vorher war.der züchter hat ihn und noch 6 andere selbst erworben.auf dem papier steht fremde nachzucht!coco verhält sich auch ziemlich ruhig.pfeift,aber schreit nicht.habe mich ja schon auf höllenlärm eingestellt,aber war wohl nichts.(kommt vielleicht ja noch)
     
  8. Nick_80

    Nick_80 tierschützerin

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49479 ibbenbüren
    werde nacher mal paar bilder machen.muss mich hier nur durchsteigern die hier reinzusetzen
     
  9. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Keine Sorge, daß kommt noch.:D

    Zum Bilder verkleinern schau mal in die Werkstatt.
    Da ist eine sehr gute Beschreibung drin.

    Oder aber du machst das über ein Bilder hosting.

    Da kannst du dann direkt die Fotos hochladen.
     
  10. Nick_80

    Nick_80 tierschützerin

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49479 ibbenbüren
    hoffe das funktioniert,benutzerbild ging aber das andere,naja,so seht ihr ihn ja auch erstmal.versuche weiter.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs :D !

    Wegen der Bildbearbeitung kannst du auch mal hier reinschauen, da ist recht gut beschrieben, wie man die Bilder passend machen kann und mit dem kostenlosen Programm dort geht es eigentlich recht einfach.

    Wenns nicht klappen sollte, meld dich einfach nochmal :zwinker:!
     
  13. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    und falls Du so blond bist wie ich :D und mit dem Bildbearbeitungsprogramm gar nicht zurecht kommen solltest hab ich hier noch eine super Seite :D

    klick hier

    Damit schaff ich Blondie es jetzt sogar Bilder so klein zu bekommen damit sie hier im Forum passen.

    Grüssle
    Corinna
     
Thema:

aus henne wurde hahn

Die Seite wird geladen...

aus henne wurde hahn - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...