Ausflüge in die Freiheit

Diskutiere Ausflüge in die Freiheit im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Vorgestern hatte ich eine junge hilfe hier gehabt die nicht schnell genug reagierte um die AV Tür zu schliessen und somit war Morgaine draussen....

  1. #1 Andree Dincher, 24. Dezember 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Vorgestern hatte ich eine junge hilfe hier gehabt die nicht schnell genug reagierte um die AV Tür zu schliessen und somit war Morgaine draussen. Zu erst hat das mädel die Freiheit genossen.

    Die liebe zu Merlin und dem schwarm sowie der Hunger trieb sie zu uns zurück.


    Ich war schon panisch vor angst das sie ein Raubvogel bekommen könne.


    Was mich aber erstaunte ...sie genoss in vollen zügen die Freiheit blieb aber immer in der Nähe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Andree,

    da hattest du jetzt aber echt großes Glück gehabt, dass Morgaine so treu ist und in euerem Umfeld geblieben ist und sie vor alle, vor lauter Hunger wieder retour gekommen ist.

    Wie du dich dabei gefühlt haben musst und eben auch, deine Aushilfe (die wird wohl heute noch wackelige Beine haben) und diese Angst um Morgaine, kann ich mir nur denken, muss aber wohl schlimm gewesen sein.

    Sei froh, dass sie wieder daheim ist, wo sie hingehört. Morgaine, weiss nun aber auch, was es heisst, in der ganz großen Welt mal eben unterwegs zu sein anstatts in einer Voliere, zumindest für eine gewisse Zeit.
     
  4. #3 Andree Dincher, 24. Dezember 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Erst einmal danke ,


    du glaubst garnicht was wir Blut und Wasser geschwitzt haben vor lauter Angst um Morgaine ,aber das Mädel kam da draussen besser klar als gedacht, es war ja nun schon das zweitemal das sie draussen gewesen war.

    Wenn morgaine zahm wäre so wäre sie ein vogel der für den freiflug optimal wäre aber sie ist eine NB und somit lässt sie sich nicht gerne von uns anfassen aber sie liebt uns und sucht unsere nähe.

    Jedenfalls ist Merlin und Opi glücklich das Morgaine wieder da ist und es wurde im dreierverband ausgiebig geschmust und gefüttert.
     
  5. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Sie ist doch vor gar nicht so langer Zeit gestohlen worden8o und ihr habt sie wiederbekommen:) Ihr habt wirklich Glueck. Trotzdem hoffe ich, dass jetzt nichts mehr passiert:p

    liebe Gruesse,
    Sigrid
     
  6. #5 Andree Dincher, 25. Dezember 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Wir haben heute sowas von gelacht , Morgaine hat doch tatsache die Volitür gescheckt ob sie da raus kommen könne um auf Tour zu gehen.

    Der Ausflug hat ihr gefallen.


    Als Morgaine merkte das sie nicht raus kommt hat sie erstmal das ganze Haus unsicher gemacht , wir haben sie bis oben in den Rohbau fliegen lassen das Zimmer hat über 80qm da konnte sie sich ausgiebig austoben und fliegen.

    danach war sie dann zufrieden und flog von selber ins Vogelzimmer zum fressen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. jackojoerg

    jackojoerg Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37293 Herleshausen/ Wommen
    Hallo Andree,
    da hast Du aber Glück gehabt.
    Meine Cora war im Nov. 2006 für 8 Tage weg. Sie hielt sich noch zwei Tage in der Nähe auf, ich hatte sie in großer Höhe mit dem Fernglas gesichtet, sie hat auch auf meine Pfiffe reagiert und die Richtung geändert, ist aber nicht gelandet. Bei uns im Ort lebt eine riesige Dohlenkolonie. Die haben meine kleine Henne in Richtung Fluss (die Werra) getrieben. Aber ab dem anderen Ufer beginnt das Gebiet der Raubvögel. Cora, damals hatte sie sich alle Schwanzfedern und mindestens jede zweite Handschwinge abgebissen, hat dennoch das Raubvogelgebiet 3 km weit durchflogen und ist im Nachbarort, in einem Garten wo sich Menschen aufhielten gelandet.
    Dem beherzten Retter, einem Jäger hat sie zum Dank die Finger blutig gebissen, der tat sie in einen Eimer und trug sie zu einen Nachbarn der auch Vögel hatte. Dort konnte ich sie 5 Tage später, als der Buschfunk endlich angekommen war abholen. Ich hatte das Tier 8 Tage lang, den ganzen Tag und auch noch bei Dunkelheit, im Umkreis von immer mehr km, bei teils absoluten Scheißwetter gesucht. Dem entsprechend groß war die Freude als ich Cora abholen durfte.
     
  9. #7 Andree Dincher, 30. Dezember 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Hallo jackojoerg,

    auch du hast ein riesen Glück gehabt das du deine Süße wieder bekommen hast .

    Zum Glück hat unsere Morgaine ihren Merlin daher blieb sie immer in seiner Nähe.

    Merlin ist so auf mich geprägt da er eben mal eine HZ ist das ich ihm egal wo er grade sich im Haus rum treibt abrufen kann .So folgt Morgaine ihm ganz artig.
     
Thema:

Ausflüge in die Freiheit

Die Seite wird geladen...

Ausflüge in die Freiheit - Ähnliche Themen

  1. Dohle in Freiheit entlassen

    Dohle in Freiheit entlassen: Guten Morgen allerseits. Ich pflege seit 7 Wochen eine kleine Dohle. Als ich sie (eigentlich ihn, es ist ein Dohlerich) bekam, war sie noch...
  2. graupapagei an "ausflüge" gewöhnen.

    graupapagei an "ausflüge" gewöhnen.: Hallo :) ich habe da mal eine frage. wir wollen in ein paar jahren umziegen (das ist noch ziemlich wasser den fluss entlang, aber ihr wisst...
  3. Katzenabwehr beim Ausflug

    Katzenabwehr beim Ausflug: Ich rechne jeden Tag damit dass junge Hausrotschwänze das Nest verlassen. Leider streunen im Garten mehrere (fremde) Katzen. Hausrotschwänze...
  4. Kleiner Ausflug/Sputnik gesucht

    Kleiner Ausflug/Sputnik gesucht: Hallo, ich suche für meinen kleinen Schlag einen Ausflug/Sputnik. Der kleinste, den ich gefunden habe, hatte die Maße 61 x 57 x 41 cm...