Australischer Königssittich - Hennenfärbung

Diskutiere Australischer Königssittich - Hennenfärbung im andere Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo. ich würde gerne mal wissen, in wie weit eure Australischen Königssittichhennen rot gefärbt sind. Ich habe schon von meheren Züchtern...

  1. #1 sittichcop, 29.12.2008
    sittichcop

    sittichcop Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittenberge, Germany
    Hallo.
    ich würde gerne mal wissen, in wie weit eure
    Australischen Königssittichhennen rot gefärbt sind. Ich habe schon von meheren Züchtern die Aussage zu hören bekommen, dass meine Henne einen besonders hohen Rotanteil am Bauch besitzt. An dieser Stelle muss ich sagen, dass ich auch noch keine vergleichbare Henne gesehen habe.

    Was sagt ihr nun dazu?
    Wie sehen eure Hennen aus?

    [​IMG]
    __________________________________________________________________________________
    mfg sittichcop
    1 ZP Bergsittiche, 1 ZP Königssittiche, 1 ZP Rotflügelsittiche, 4 Wellis, 4 Kanarienvögel ... mZG
     
  2. #2 Mr.Knister, 29.12.2008
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    3.435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    wie alt ist deine Henne denn??

    im vergleich zu unserer Henne hat sie schon deutlich mehr rot, es zieht sich bei deiner ja bis kurz unter den Hals.

    Hier mal ein Bild unserer Henne, leider nur eine Seitenansicht
    [​IMG]

    was mir noch sofort ins auge fällt ist der hellgrüne, angedeutete Flügelstreifen deiner Henne, deswegen die frage nach dem Alter.....
     
  3. #3 Seabiscuit, 29.12.2008
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    das ist aber sehr viel rot

    ja meine frage wäre auch wie alt die henne ist, sieht aber schon ziemlich fertig aus, auf dem kopf ist auch kein bissel rot und der schnabel auch keinen anschein rot zu werden!!!

    ist wirklich sehr viel rot!!

    aber meine nächste frage ist

    handelt es sich um einen reinen australischen königssittich????

    es wird nämlich auch untereinander gekreuzt mit den anderen königssittichen!!
    amboina und grünflügel, die hennen dieser art sind roter am bauch

    oder es handelt sich tatsächlich um eine reine aussie henne mit viel rot an brust und bauch

    hier mal ein bild meiner henne im flug, sieht man aber gut die abgrenzung von rot und grün!
     

    Anhänge:

  4. #4 Richard, 29.12.2008
    Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    deswegen tippe ich auch auf einen 1,0!
     
  5. #5 steffi85, 29.12.2008
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    hallo,

    sie hat sehr vie rot, das ist schon richtig.

    es ist meiner meinung nach eine henne, denn für einen jungen hahn ist der schnabel viel zu dunkel. er ist so wie es bei hennen typisch ist.

    hennen mit mehr rotanteil und flügelstreifen kommen ab und an mal vor.
     
  6. #6 sittichcop, 29.12.2008
    sittichcop

    sittichcop Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittenberge, Germany
    Es ist 100% eine Henne, hat schon Junge gezogen, außerdem ist sie von 2000. Eine Kreutzung kann ich wohl ausschließen, da ich die angeblichen Elterntiere gesehen habe und es reine Königssittiche waren.

    __________________________________________________________________________________
    mfg sittichcop
    1 ZP Bergsittiche, 1 ZP Königssittiche, 1 ZP Rotflügelsittiche, 4 Wellis, 4 Kanarienvögel ... mZG
     
  7. #7 steffi85, 29.12.2008
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    von einer kreuzung kann auch absolut nicht die rede sein...
     
  8. #8 sittichcop, 29.12.2008
    sittichcop

    sittichcop Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittenberge, Germany
    Auf jeden Fall erstmal danke für die schnellen Antworten.
    Von einer Kreutzung habe ich auch nicht gesprochen, ich meinte bloß, dass kein Elterntier ein Mischling war bzw. keine Anzeichen dafür aufwies. Leider weiß ich nicht mehr wie viel Rotanteil die Mutter meiner
    Henne hatte. Also gehe ich mal davon aus, dass meine Henne einfach eine Laune der Natur ist.

    __________________________________________________________________________________
    mfg sittichcop
    1 ZP Bergsittiche, 1 ZP Königssittiche, 1 ZP Rotflügelsittiche, 4 Wellis, 4 Kanarienvögel ... mZG
     
  9. #9 Seabiscuit, 30.12.2008
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    na ist wohl eine laune der natur

    hier nochmal bilder meines hahns und der henne

    auch meine henne hat flügelbinden, zwar deutlich schwächer als der hahn, aber sie hat!
     

    Anhänge:

  10. #10 Mr.Knister, 30.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2008
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    3.435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    da stell ich mir die Frage, warum es immer heisst, dass die Streifen bei den 0,1 nicht vorhanden sind.....sollte man wohl einmal einige Beschreibungen der Art aktualisieren ;)

    wo wir dann endlich mal ein paar Königssittiche zu sehen bekommen, gibt hier ja wohl doch mehr als vermutet, von mir auch nochmal was zu gucken:

    1,0
    [​IMG]

    1,1

    [​IMG]


    jungtier 08 (1 von vieren)

    [​IMG]


    @ Sitichcop:
    mich würden noch mal ein Paar schöne Bilder deiner Schutzhäuser Interessieren......man sucht ja immer wieder Ideen ;)

    gruß,
    Knister
     
  11. #11 sittichcop, 30.12.2008
    sittichcop

    sittichcop Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittenberge, Germany
    Da würd ich sagen, schau in meinem Profil nach bei meinen Alben, da sieht man sie eigentlich recht deutlich. Wenn dir das Bild nicht reicht mache ich noch welche.

    Ich werde in den nächsten Tagen nomal ein paar bessere Bilder von meinem Paar machen, jedenfalls eines von der Henne.
    ___________________________________________________________________________
    mfg sittichcop
    1 ZP Bergsittiche, 1 ZP Königssittiche, 1 ZP Rotflügelsittiche, 4 Wellis, 4 Kanarienvögel ... mZG
     
  12. #12 Mr.Knister, 30.12.2008
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    3.435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    ich bitte um mehr bilder!!

    Viel. mal von innen und von der seite, wenn man wünsche äussern darf??

    die grösse wäre auch noch einmal interessant! :D

    ....normalerweise müsste man ja auch noch mal ein Königssittich-Thema aufmachen, mit ordentlich Bildern und evtl. Zuchterfolgen.
    Interessant wäre auch mal ob Ambiona und grünflügel auch hier vertreten sind??!

    gruß,
    Knister
     
  13. #13 sittichcop, 30.12.2008
    sittichcop

    sittichcop Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittenberge, Germany
    Naja dann werde ich mal noch ein Paar Bilder machen. Aber wohl erst zum neuem Jahr hin.:zustimm:
    Zur Größe das Schutzhaus ist 2mx2mx1m (L x H x B)

    ___________________________________________________________________________
    mfg sittichcop
    1 ZP Bergsittiche, 1 ZP Königssittiche, 1 ZP Rotflügelsittiche, 4 Wellis, 4 Kanarienvögel ... mZG
     
  14. #14 selinamulle, 01.01.2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lotte
    Hallo zusammen

    Die Angesprochene Australische Königssittiche Henne ist eine Artenreine Henne.
    Das rot auf der Brust ist sehr intensiv, auch sehr schön. In einigen Zuchtstammen wird da soviel wert gelegt und auch darauf hin gezüchtet.
    Als mein Bekannter seinen Australische Königssittich Stamm aufbaute. In der ersten Phase dieses Projektes hat er im Jahr 2002 eine Große Aussenvoliere plus Innenstall erstellt. Nach und nach hatte er von vielen Züchtern Jungvögel erworben, die seinen Qualitätswünschen entsprachen. Nun wurden das Verhalten und die Vitalität der Vögel genau beobachtet. Auf die natürliche Paarfindung aus einem Schwarm junger Vögel habe er besonderen Wert gelegt. Auch das äußere Erscheinungsbild konnte sehr gut analysiert werden.
    Immer wieder habe ich Vögel, die nicht zu 100% meinen Ansprüchen entsprachen, abgegeben und durch andere ersetzt.
    Das Leuchtendes Hellblassgrün der inneren Flügeldecken bildet einen auffälligen breiten Flügelstreifen (sogenannter Spiegel) heißt es beim Hahn.
    Der Flügelspiegel bei der Henne ist Hahnenfiedrigkeit durch Selektion entstanden manchmal auch eine Laune der Natur.
    Auch durch Selektion sind die roten Bürzel entstanden.

    Henne: Kopf, Hals und Körperoberseite grün; Kehle und obere Brust matt gräulich-grün, manchmal mit rötlichen Anflug auf der Kehle; untere Brust scharlachrot mit gräulich grünen Federbasen, diese sind gut sichtbar und verleihen dem Gefieder ein fleckiges Aussehen; Bauch scharlachrot, auf den Flanken dunkelgrün gesprenkelt; Unterschwanzdecken dunkelgrün mit breitem scharlachroten Saum; blasser Schulterfederstreifen fehlt, einige Exemplare weisen den hellblassgrünen Schulterfederstreifen auf; Bürzel und Hinterrücken sind blau mit einem Anflug von Grün; Oberschwanzdecken grün; die Oberseite der Steuerfedern ist grün, die Außenfahnen der äußeren Steuerfedern sind an den Basen blau gefärbt; die Unterseite der Steuerfedern ist grauschwarz mit mattrosafarbener Spitze bei den äußeren Steuerfedern; Schnabel dunkelgrau, die Seiten des Oberschnabels sind oftmals rötlich braun gefärbt; Iris blassgelb; Körpermasse 215-295 g.

    Im Dezember 2007 habe ich Fotos von zwei Jungvögel gemacht ein Hahn mit zwei Super Schulterfederstreifen wie beim Adulten Männchen und die junge Henne wies auch deutlichen Spiegel auf.

    Bilder

    http://images.google.de/images?hl=de&q=Australische+Königssittiche&btnG=Bilder-Suche&gbv=2


    http://images.google.de/images?gbv=2&ndsp=20&hl=de&q=Australian+King+Parrot&start=0&sa=N


    Gruß
    Siegfried
     
  15. #15 Seabiscuit, 01.01.2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
  16. #16 selinamulle, 01.01.2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lotte
    Muss man nicht verstehen oder???
     
  17. #17 steffi85, 01.01.2009
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    huhu,

    es gibt noch einiges mehr an königssittichen:

    Alisterus - Königssittiche:
    1. Alisterus scapularis (Königssittich)
    Alisterus s. scapularis - Australischer Königssittich
    Alisterus s. minor - Kleiner Königssittich

    2. Alisterus chloropterus(Grünflügel-Königs.)
    Alisterus c. chloropterus - Grünflügel-Königssittich
    Alisterus c. callopterus - Salvadoris-Königssittich
    Alisterus c. moszkowskii - Moszkowski-Königssittich

    3. Alisterus amboinensis (Amboina-Königs.)
    Alisterus a. amboinensis - Amboina-Königssittich
    Alisterus a. sulaensis - Sula-Königssittich
    Alisterus a. versicolor - Peleng-Königssittich
    Alisterus a. buruensis - Buru-Königssittich
    Alisterus a. hypophonius - Halmahera-Königssittich
    Alisterus a. dorsalis - Salawati-Königssittich


    allerdings verstehe ich jetzt den zusammenhang zur färbund der australischen henne auch net.
     
  18. #18 Seabiscuit, 02.01.2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    es gibt keinen zusammenhang

    aber soll ich deswegen ein neues thema aufmachen???
     
  19. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hier habe ich mal Bilder von "meinen" Königssittichen. Sie sind ca. 8 Wochen alt.

    Kann man erkennen, was Hahn oder Henne ist?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und hier sind sie als Kükis :):

    [​IMG]
     
  20. #20 Mr.Knister, 02.01.2009
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    3.435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    ich denke in dem Alter ist das reine spekulation! DNA gibt aufschluss...oder waaaaaaaarten!


    gruß,
    knister

    PS.: Wurden sie nicht gefüttert??
     
Thema: Australischer Königssittich - Hennenfärbung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. königssittich

    ,
  2. blaue königssittiche www.vogelforen.de

    ,
  3. königssittiche

    ,
  4. Königssittich henne,
  5. königssittich auf der hand,
  6. australischer königsittich schwarm,
  7. moszkowski grünflügel königssittich,
  8. junge Königssittiche,
  9. bergsittich henne und hahn,
  10. königssittich farben,
  11. alisterus schwarm
Die Seite wird geladen...

Australischer Königssittich - Hennenfärbung - Ähnliche Themen

  1. Königssittiche oder Ziegensittiche Empfehlung ?

    Königssittiche oder Ziegensittiche Empfehlung ?: Liebe Leute ich überlege mir Königssittiche oder Ziegensittiche anzuschaffen bzw auch eine Alternative? Suche Vögel die sehr leicht zahm werden...
  2. Königssittich Henne würgt und streckt kopf nach oben

    Königssittich Henne würgt und streckt kopf nach oben: Hattet Ihr das auch schonmal das eure königssittich henne trocken würgt indem sie ihren kopf lang gezogen nach oben streckt mit dem schnabel...
  3. Königssittich Nistkasten

    Königssittich Nistkasten: Hi meine Königssittich Henne benagt immer meinen naturstammnistkasten hat aber noch nie reingeschaut. Muss ich bedenken haben das sie den...
  4. Königssittich mit Glanzsittich in einer Voliere

    Königssittich mit Glanzsittich in einer Voliere: Hi hab ne Frage, könnte ich zu meinem Königssittich Paar ein Pärchen Glanzsittiche in meine Voliere packen? Die Innen/Außenvoliere hat folgende...
  5. Königssittich Futter

    Königssittich Futter: Welches Futter gebt Ihr euren Königssittichen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden