Aymaras: Teamwork again

Diskutiere Aymaras: Teamwork again im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi, vorhin haben unsere beiden im Team den Stil eines Hirsekolbens zerlegt ... sah echt witzig aus ... aber seht selbst ...

  1. #1 Christian, 13.11.2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.663
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    vorhin haben unsere beiden im Team den Stil eines Hirsekolbens zerlegt ... sah echt witzig aus ... aber seht selbst ...
     

    Anhänge:

  2. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2002
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Höhö, das sieht ja grell aus :D
    aber von Hirse is da net mehr allzuviel zu sehen.

    Das ist dann ja schon "after work" :D
     
  3. #3 carola bettinge, 13.11.2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hallo Christian:

    Mensch,nett die Beiden!! Aber wollt auch schon sagen: Hirse?

    Gruß, Carola
     
  4. #4 Christian, 13.11.2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.663
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, das ist doch nur der obere Teil des Hirsestils ... bei der Hirse, die wir derzeit haben, ist der blanke Stil oben total lang ... wir brechen den dann immer ab und geben ihnen den zum knabbern. Die fahren da total drauf ab.
     
  5. #5 carola bettinge, 13.11.2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hallo Christian,

    ja, ich finde es immer faszinierend,mit welch einfachen Mitteln, sich die kleinen Geister teilweise fasznieren lassen.

    Meine fanden erst letztens geschlagenen 2 Stunden einen Strohhalm interressant...

    Gruß, Carola
     
  6. #6 Christian, 13.11.2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.663
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, Gott sei Dank ... Südamis ja sowieso ... so neugierig wie die sind.
    Bei unseren Wellies ist die Spielzeugsuche viel schwieriger, weil die vor fast allem zunächst mal Schiss haben.
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    09.05.2001
    Beiträge:
    4.581
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo Christian

    Cooles bild 8) , deshalb finde ich ja auch Südamerikaner so interessant. Die hecken immer was neues aus. Ich könnte meinen auch stundenlang zusehen.

    Gruss
     
  8. j-c-w

    j-c-w Guest

    tolle Bilder :)

    darf ich mal fragen, was du für eine kamera benutzt ?
     
  9. #9 Christian, 14.11.2004
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.663
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Merci Ihr 2!


    Ja ... besonders am Wochenende ... da habe' ich dann auch mal Zeit zuzuschauen, wenn die vormittags zur Höchstform auflaufen ... abends machen die zwar auch öfters Faxen, aber um die Zeit sind sie ja doch merklich ruhiger.


    Dies war jetzt das zweite Foto mit der neuen Canon 20D, vorher hatte ich eine Canon D30. Fotografie ist halt mein Hobby ... teures Vergnügen, aber die DSLRs haben halt den Vorteil, daß man auch bei hoher Empfindlichkeit (ISO) rauscharm fotografieren kann und somit so manches Mal auch auf den Blitz verzichten kann. Wenn man allerdings viel in kleineren Volieren Fotos machen will, z.B. durch's Türchen, ist eine kleinere Kamera wie die Canon G6 mit einem schwenkbaren LCD klar die bessere Wahl.

    Mein Tip, Canon 300D, sehr rauscharm selbst bei ISO800 und merklich günstiger als die 20D. Wer möglichst wenig investieren will, sollte sich mal die Canon A95 ansehen.

    Man das klingt ja fast wie ein Werbeblock :D ... Zufall ... mit diesem Hersteller kenne ich mich halt am besten aus ... ansonsten sind Nikon, Olympus und vielleicht noch Minolta einen näheren Blick wert.

    Ach ja, was noch erwähnenswert wäre ... gerade auf kürzere Distanz empfiehlt sich ein externer Blitz, damit man indirekt blitzen kann ... die Pieper danken's einem und die Bilder werden einfach besser, keine Überbelichtungen und keine harten Schatten. Bei diesem Bild hatte ich aber den internen Blitz verwendet ... mußte schnell gehen.

    So genug off topic ;) Falls noch Fragen offen geblieben sind, können wir ja per PN noch über's Fotografieren fachsimpeln ... es sei denn, andere interessiert das auch, dann sollten wir ins Werkstatt-Forum umziehen ;)
     
Thema:

Aymaras: Teamwork again

Die Seite wird geladen...

Aymaras: Teamwork again - Ähnliche Themen

  1. Aymaras: Teamwork

    Aymaras: Teamwork: "Hey, schieb ab, das ist mein Spielzeug!"
  2. Kathis mit Mönchen und Aymaras.... ?

    Kathis mit Mönchen und Aymaras.... ?: Hallo allerseits! Sicher eine Frage, die schon oft gekommen ist... ich habe zwei Pärchen Kathis, die sich gut verstehen. Ich hatte dazu ein PAar...
  3. Welche Rispen sind für Aymaras geeignet

    Welche Rispen sind für Aymaras geeignet: Guten Abend, habe eine tolle Idee gesehen, wo jemand in einen Ziegel verschieden Rispen gesteckt hat, die von den Tieren total zerfieselt und...
  4. Dicke der Äste für Aymaras

    Dicke der Äste für Aymaras: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei die Einrichtung für Aymaras herzurichten, dafür geht es heute unserer Haselnuss an den Kragen :-) Vorher die...
  5. Käfig für Aymarasittich-Paar

    Käfig für Aymarasittich-Paar: Hallo zusammen, wir überlegen uns, ein Aymarasittich-Pärchen bei uns aufzunehmen. Diesen würden wir im Wohnzimmer ganztägigen Freiflug gewähren,...