Baby ist da :)

Diskutiere Baby ist da :) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; jap kaum ist endlich der langersehnte erste nachwuchs da stellt sich bei mir doch sogleich eine Frage :) zuerst es ist echt einfach eine tolle...

  1. Ywi

    Ywi Guest

    jap kaum ist endlich der langersehnte erste nachwuchs da stellt sich bei mir doch sogleich eine Frage :)

    zuerst es ist echt einfach eine tolle zeit das erste mal sowas mitzubekommen. einfach unbeschreiblich. Es war so aufregend so dachten wir schon dass garnichts mehr kommt... aber auf einmal kam pipsen aus einen ei... total süß einfach nur!

    jetzt aber zu meiner frage! meine angesetzte henne sitzt in einen nistkasten ohne mulde! damit die eier nicht auseinander rutschen habe ich ca 1 cm den boden gleichmäßig mit vogelsand ausgestreut!
    besteht da jetzt ein problem wenn das kücken auf diesem sand liegt? als ich heute mal kontrolliert habe war sand um die augen und an der kloake...
    wenn dies jetzt nicht gut ist kann ich einfach alles in einen anderen kasten setzen würde die henne diesen normal annehmen?
    das problem dabei jedoch wäre das dann ihr alter ca einen meter neben ihr stehen würde für das andere weibchen was aber nicht nicht mit einer brut begonnen hat...

    ich würde mich sehr um antwort und gute ratschläge freuen... um die altbewerte frage auszuschließen ZG ist natürlich vorhanden

    Ywi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Solange der Kasten an der selben Stelle hängt, kannst du ihn ruhig austauschen. Hast du jetzt einen mit Mulde? Das Loch sollte natürlich auch an der selben stelle sein.

    Falls du wieder keine Mulde dadrin hast, kannst du Buchengranulat reinlegen. ;)
     
  4. Ywi

    Ywi Guest

    ja doch der nistkasten hat eine mulde ich hab beide angeboten aber sie wollte in diesen rein...
    welches loch meintest du jetzt? die mulde??? jap die mulde ist in den kasten in der mitte er ist auch viel größer und die henne brütet verpflegt in der linken ecke...

    buchholzgranulat? ne das hab ich nich habe aber auch späne also sö gröbere diese schmeißt sie aber nur all zu gerne hinaus.
    würde es auch gehen wenn ich einfach den sand entferne?
     
  5. #4 hjb(52), 5. Mai 2005
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Sägespäne

    in jedem Fall mehrmals probieren.
    Machen die meisten Züchter.
    Übrigens, ein nachträgliches herzliches Willkommen im Forum.
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich meinte das Einstiegsloch. Es gibt Kästen mit Einstiegsloch Links und es gibt welche mit Einstiegsloch rechts.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Ywi

    Ywi Guest

    nein das loch ist bei beiden in der mitte... kästen sind selbstgebaut...

    nu ja okay aber ist der sand denn jetzt eigentlich ein problem? weil wenn nicht wäre ja nicht das problem des austauschs...
     
  9. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Doch, der Sand ist ein großes Problem.
    Wie du selbst ja schon sagtest, bekommen die Küken den Sand in die Augen, die dann entzünden und verkleben. Die Kloake verklebt auch durch den Sand. Wenn der sich dann mit dem Kot oder Feuchtigkeit vermischt wird das so hartnäckig wie Zement. Die Kloake wird dadurch verschlossen, das Küken kann nicht mehr Kot ablassen und vergiftet innerlich. Der Sand muss schnellstens raus. Du kannst auch den Kasten kurz abnehmen, die Küken und die Eier vorsichtig in eine gepolsterte Schale legen. Den Kasten sauber machen gründlich sauber machen. Die Küken und die Eier vorsichtig wieder reinlegen (vorher vorsichtig die Klaoke und die Augen kontrollieren)und wieder an Ort und stelle hängen.
    Sobald der Kasten anders hängt, oder in eine andere Himmelsrichtung ausgerichtet ist, geht die Henne nicht mehr bei. Aber wenn alles an der selben Stelle bleibt, ist das Austauschen oder Saubermachen kein Problem.

    Wellensittiche sind Höhlenbrüter und brauchen eigentlich kein Nistmaterial. Du scheinst eine Kasten im Hochformat zu haben. Sonst könnte ich mir das mit dem Loch in der Mitte nicht erklären......
     
Thema:

Baby ist da :)

Die Seite wird geladen...

Baby ist da :) - Ähnliche Themen

  1. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  2. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...
  3. Kanarienvogel Baby beine krumm ?

    Kanarienvogel Baby beine krumm ?: Hallo ihr Lieben Ich habe eine sehr wichtige Frage. Ich habe heute bemerkt das das kleine jungen von meiner Henne mit dem einen rechten Bein sehr...
  4. Feldspecht Baby gefunden ( = Feldsperling)

    Feldspecht Baby gefunden ( = Feldsperling): Hallo ihr Lieben Seid 5 Tagen hab ich einen kleinen Feldspecht ...ich denke das es einer ist Ich hab ihn fliegen Banane und Eigelb verfüttert...
  5. HILFE!! Bräuchte da dringend Rat!

    HILFE!! Bräuchte da dringend Rat!: Hallo, Ich habe folgendes Vogel Problem. Vor ungefähr drei Wochen haben wir unsere (eigentlich nur noch für Gerümpel bestehende) Garage...