Bade- und Duschgewohnheit der Halsbänder

Diskutiere Bade- und Duschgewohnheit der Halsbänder im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben, da es ja momentan hochsommerliche Temperaturen gibt dusche ich meine Rasselbande momentan täglich mit der Dusche, den Baden...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr Lieben,
    da es ja momentan hochsommerliche Temperaturen
    gibt dusche ich meine Rasselbande momentan täglich
    mit der Dusche, den Baden in der Schale phhh viel
    zu Anstrengend da läßt man sich doch lieber Abbrausen.

    Total witzig finde ich das Duschverhalten meiner
    Halsbanddame.

    Während meine Nymphen ihre Köpfchen hin und her-
    drehen und die Flügel über dem Köpfchen gespreizt
    haben und die Köpfe fast den Boden berühren,
    steht meine Halsbanddame einfach da reißt ihren
    Schnabel auf und spreizt ihre Flügel und reckt den
    Kopf hervor. Im Laufe der Dusche gehen die Flügel
    immer mehr auseinander und der Schnabel bleibt
    die ganze Zeit geöffnet, so was von schlau.

    Meine Aga`s plustern sich einfach bis zum geht
    nicht mehr auf und schütteln sich immer während
    der Wasserstrahl sie trifft.

    Duschen eure Halsbänder auch so ? Ich meine
    ist das normal ?

    Weil normalerweise denke ich doch, so machen
    es zumindest die Nymphen lassen die sich irgendwann
    von den Ästen hängen damit auch der Rücken benetzt
    wird, meine Halsbandame steht einfach nur da
    wie der Fels in der Brandung und läßt sich berieseln.

    Vor allem die läßt sich so lange Nassspritzen bis
    die Tropfen aus ihrem Gefieder perlen, danach wird
    ersteinmal kräftig durchgeschüttelt und eine Runde
    geflogen, damit auch ja das ganze Zimmer was
    davon hat. Dann reibt sie ihr Köpfchen an den Ästen,
    aber putzen tut sie sich nicht, ist das normal ?
    Weil meine anderen fangen danach ganz wild
    an sich zu putzen, nicht meine Halsbanddame,
    die schüttelt nur mehrmals hintereinander ihr
    Gefieder und die Schwanzfedern durch und reibt
    ihr Köpfchen an einem Ast, das war`s dann auch.

    Hmmm wieder einmal Rätsel ??????

    Liebe Grüße

    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Beregnen oder Baden

    Hallo Petra,

    Also baden im Wasserbecken tun unsere so gut wie garnicht:( .
    Vielleicht weil über den Volieren ein Rasenschlauch (flach, 4 kammern breit, löcher nach oben ) liegt. Der wird bei Sommerwetter morgens und spätnachmittags unter Druck gesetzt, so das daß Wasser in einen feinen Nebel von oben runterriesselt.

    Dann hängen sie alle , von Nymphens über Aga,s bis zu den Edelsittichen am Maschendraht, mal Kopf über, mal Flügel soweit wie möglich auseinander usw. und lassen sich beregnen bis sie klitschenaß dasitzen.:D :D :D
    Dann ist Trocknen angesagt, die einen mit Putzen, die anderen ohne, ganz nach belieben.:p
     
  4. SLAPPY

    SLAPPY Guest

    Willi

    Hallo,

    mein Willi steht auch nur ganz still wie erstarrt auf der Stange und hält seine Schnabel offen, wenn ich ihn besprühe. Da er sonst aber sofort abhaut, wenn ich in seiner Nähe bin, finde ich es ganz prima und sehe es als seine Art "Kontaktaufnahme". Irgendwie scheint er mir doch zu vertrauen, sonst könnte er ja jederzeit abhauen.

    Gruß
    SLAPPY
     
  5. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    Halsbandsittiche sind Regenbader und auch im Freiland kaum je in einer Pfütze zu sehen. Dagegen hocken sie auch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt im Schneeregen auf Ästen bis sie richtig nass sind.
    [​IMG]
    Ein Halsbandsittich der doch mal ausnahmsweise beim Trinken bzw. Erbeuten von Schnecken die Flügel nass macht.

    Gruesse,
    Detlev
     
  6. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Regenbader !

    Hallo
    :) Das ist gut gesagt( REGENBADER ) :)
    Mann sah es auch gut in dem Film in den Dritten Pr.Die bunten Vögel vom Rhein , das sie an Pfützen und Schalen auf Grabsteinen zum trinken flogen, aber nicht zum Baden.

    PS. Danke fürs Bild, hast doch bestimmt noch paar schöne :~ :p
     
Thema:

Bade- und Duschgewohnheit der Halsbänder

Die Seite wird geladen...

Bade- und Duschgewohnheit der Halsbänder - Ähnliche Themen

  1. 72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar

    72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn Winfried, 8 Jahre, normal grün, flugunfähig Henne Edda, 5 Jahre,...
  2. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
  3. Pfirsichköpfchen baden

    Pfirsichköpfchen baden: Hallo, Ich bin neu hier und würde gerne wissen welche Bademöglichkeit die Möglichkeit für Pfirsichköpfchen ist also meine beiden leben in einem...
  4. 72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln

    72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn 1 - blau (Küken 8-10 Wochen) Hahn 2 - gelb, wenig hellgrün Hahn 3...
  5. Bad im Honigwasser

    Bad im Honigwasser: Hallo unsere Kanariendame Juli hat ausversehen das Honigwasser unserer Loris,( das blöderweise kurz beim Käfigreinigen offen rum stand) mit der...