baltzende Weibchen ???

Diskutiere baltzende Weibchen ??? im andere Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute, wie sieht es eigentlich bei Weibchen aus? Können diese auch genauso balzen wie die Männchen, mit gurrenden Tönen, verengter...

  1. #1 medicineman, 01.03.2003
    medicineman

    medicineman Guest

    Hallo Leute,

    wie sieht es eigentlich bei Weibchen aus?

    Können diese auch genauso balzen wie die Männchen, mit gurrenden Tönen, verengter Iris und den ganzen anderen hormonellen Äusserungen?

    Ich habe so etwas nämlich noch nicht erlebt, und eine vermeintliche Henne fängt gerade damit an :(:? :? :?
     
  2. j-c-w

    j-c-w Guest

    also dass sie "erregt" sind, gibts auch, aber richtig balzen eher nicht
     
  3. #3 medicineman, 01.03.2003
    medicineman

    medicineman Guest

    Ich glaube es ist fast sicher ein Hahn,

    er interessiert sich jetzt sichtlich für die alte Henne und jagt dabei die alten Hähne :(. So ein Sch**** :(
     
  4. Anine

    Anine Guest

    Hallo,
    mein Weibchen singt wunderschön und nur sie ist am balzen. Mein Störtebecker hat dazu im Moment überhaupt keine Lust.
     
  5. #5 medicineman, 02.03.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.03.2003
    medicineman

    medicineman Guest

    Hallo Anine,

    das lässt mich ja wieder hoffen :)!
    Balzt dein Weibchen mit allem was dazu gehört, den Rasierklingen unter den Flügeln, den verengten Augen, dem Kopfnicken und herauswürgen von Futter und natürlich mit den kollernden/gurrenden Geräuschen?

    Hast Du noch gleichartige Weibchen mit in der Voliere, balzt sie diese an oder ihren Hahn?

    Was hast Du eigentlich für Sittiche?

    Sorry für die vielen Fragen, nur ich habe Angst mal nach Hause zu kommen und einzelne Gliedmaßen oder jemanden tot aufzufinden :(
    .
     
  6. j-c-w

    j-c-w Guest

    also das futter hochwürden deutet doch sehr auf einen Hahn hin :(
     
  7. #7 medicineman, 02.03.2003
    medicineman

    medicineman Guest

    Nun denn eine traurige Nachricht.

    Sie ist ein Männchen :(.

    Sie hat dem alten Männchen gerade den Kopf blutig gehackt, ich denke jetzt reicht es mit dem "Schwarm".

    Für den neuen alten Hahn habe ich warscheinlich ein sehr gutes zu Hause gefunden. Er ist übrigens laut Ring 9 Jahre alt und in Pforzheim wartet eine 9 Jährige Dame in einem Vogelzimmer auf ihn. Ich denke so ist es die beste Lösung. Den neuen Hahn/Henne werde ich testen lassen und dann weitersehen. Ich bin sehr traurig über so viel Pech, aber die hauptsächlich leittragenden sind ja die Tiere :( Da denkt man man kann helfen und dann wird alles nur noch schlimmer :(.

    Aber ich denke sich jetzt noch auf mehr Experimente einzulassen bringt gar nichts. Und so wie sich das anhört geht es dem 9-Jährigen dort viel besser.

    Ich berichte weiter.
    Ein trauriger Daniel :(:(:(
    berichte weiter
     
  8. j-c-w

    j-c-w Guest

    hmmmmm


    ich denke es wäre doch angebracht die 4....nun wieder drei zu trennen.........oder lässt du sie erstmal zu dritt und siehst weiter :(


    ich hoffe mal das klappt alles bei dir !




    ich hoffemal ich ahbe dir keien falschen ratschläge gegeben oder so.....!

    aber welchen Hahn gibtst du jetzt denn weg, ich hoffe die vermeintliche "Henne" ??
     
  9. #9 medicineman, 02.03.2003
    medicineman

    medicineman Guest

    Hallo Jan,

    nein Du hast mir sehr geholfen!
    Leider konnte keiner ahnen, dass die Henne ein später Hahn wird :(.

    Weggeben werde ich den 9 Jährigen "geschändeten" Hahn, hier hat sich ein liebevoller kleiner Züchter aus Pforzheim gemeldet. Er hat ein 15 quadratmeter Vogelzimmer und noch eine 9 Jährige Schildsittichdame da sitzen.

    Er war hier mal als David registriert, ist aber nicht mehr registriert.

    Nunja ich fahre nächte Woche hin und schau mir die Sache mal an.

    Die angebliche Henne werde ich erst testen lassen, dann werde ich weitersehen. Meine 90% sie ist ein Hahn ist auch nicht das Maß aller Dinge, der Züchter versicherte mir ja zu 99% eine Henne :(.

    Aber bevor ich hier nichts schwarz auf weiß habe bleibt sie bei uns, und was danach passiert es wird sich schon ein Weg finden.

    Getrennt habe ich sie auf alle Fälle, heute ist zu viel Blut geflossen :(
     
  10. Anine

    Anine Guest

    Hallo Dani,
    tut mir leid das sie ein er ist.:( . Aber wenn Du magst werde ich trotzdem antworten. Sie hat Rasierklingen unter den Armen, rennt auf der Stange hin und her. Gurren und knurren tut sie auch, aber kein Futter hochwürgen.

    Ich habe noch 2 Nymphen und einen Schildsittichhahn. Diesen balzt sie auch an. Aber sie kann nicht wirklich mit ihn aber auch nicht ohne ihn. Sie hackt nach ihn bleibt aber immer in seiner Nähe.

    Ich hoffe das ich dir ein bißchen weiterhelfen konnte trotz allem.
     
  11. #11 medicineman, 02.03.2003
    medicineman

    medicineman Guest

    Hallo Annine,

    ist es denn auch eine Schildsittichdame?
     
  12. Anine

    Anine Guest

    ja ich bin mir sogar sehr sicher das eine Dame ist. So wie diese rumzickt;) . Nein jetzt aber mal im ernst. Sie hat rote Federn an ihren Beinchen. Rosarote Schwanzfedern.
     
  13. #13 medicineman, 02.03.2003
    medicineman

    medicineman Guest

    Aha Anine :),

    es ging mir darum, ob deine Dame ein Schildsittich ist, nicht ob sie wirklich eine Dame ist :);).

    Wie alt ist sie den?
     
  14. Anine

    Anine Guest

    Hallo,
    laut Vorbesitzer aus dem Frühjahr 2002. Auf den Ring konnte ich noch nicht schauen, da sie sehr bissig ist. Da der Ring aber schwarz könnte es stimmen das sie aus dem letzten Frühjahr ist.

    Diva ist nunmal Diva:D (so heißt unsere kleine Schildzicke)
     
  15. #15 medicineman, 02.03.2003
    medicineman

    medicineman Guest

    Na dann hoffe ich mal das beste für Euch.

    Bei mir die selbe Kontellation, Frühjahr 2002, Ringfarbe aber silbern. Es steht 2002 drauf (woher erkenne ich ob Frühjahr???)

    Schildsittiche sind sich im ersten Jahr relativ gleich, bist auf dieses Balzen. Züchter erkennen daran schon früh ob Hahn oder Henne, hat mir eben einer bestätigt :(! Unser letzter Hahn wurde im Frühjahr 99 geboren. Wir haben ihn dann im März 2000 geholt und er zeigte seine ersten gelben Federn im April.

    Ok, vielen Dank für eure Hilfe :).
    Ich lasse eine PCR machen und dann bin ich schlauer, alles andere ist Spekulation.

    Der alte Hahn geht zu der gleichaltrigen Henne und wird es dort glaube ich sehr gut haben :)

    Sollte Susi ein Mann werden, finde ich sicherlich ein schönes zu Hause auch für sie :).

    Sollte sie doch einen Dame sein, werden wir weiter sehen.

    Sie wurden jetzt erstmal getrennt, das verschaft uns Zeit :).
     
  16. Anine

    Anine Guest

    Ob´s Frühjahr war, kann man glaube nur beim dem Züchter erfahren. Ich finde das Hahn und Henne schon sehr früh zu unterscheiden sind. Allein die Kopfform. Zumindest habe ich sofort gewußt das Diva eine sie ist.

    Ich würd gerne mal wissen, wie lang Du schon Schildsittiche hast. Ich bin noch sehr sehr lange dabei.
     
  17. #17 medicineman, 04.03.2003
    medicineman

    medicineman Guest

    Hi,

    bei mir geht es jetzt ins 6. Jahr.
    Gestern hat mir ein Züchter mit 17 Jahren Zuchterfahrung nochmal bestätigt, Das Geschlecht bei 02er Nachkommen definitiv zu bestimmen ist sehr gewagt!

    Ich züchte übrigrns selber nicht!
     
  18. Anine

    Anine Guest

    Meine Diva sieht genauso aus wie bei Dir auf dem Foto. Deshalb bin ich mir sehr sicher das sie ein Weibchen ist.

    Ich züchte auch nicht.
     
  19. #19 medicineman, 04.03.2003
    medicineman

    medicineman Guest

    Hallo Anine,


    ich freue mich für dich :)!
    Leider fehlen bei meiner die grau/blauen Kopfpartien, es zeigt sich nur das rote Band.
    Aber wie gesagt, es ist alles Spekulation, mal sehen wie es in ein bis 2 Monaten auschaut:? .

    Also bis denn:)
     
  20. #20 medicineman, 04.03.2003
    medicineman

    medicineman Guest

    Achja, hier mal ein relativ schlechtes Foto, is nur eine billig Digicam!
     

    Anhänge:

Thema:

baltzende Weibchen ???

Die Seite wird geladen...

baltzende Weibchen ??? - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Weibchen ist einmal die Woche assi zum Männchen

    Zebrafinken Weibchen ist einmal die Woche assi zum Männchen: Wir gaben ein Weibchen und ein Männchen und einmal die Woche ist das Weibchen total assi zum Männchen er darf nicht in den Käfig oder in das Nest...
  2. Zwei Weibchen?

    Zwei Weibchen?: Vor 10 Tagen habe ich ein Kanarienpärchen in einem Fachgeschäft gekauft. Das Orange sei das Weibchen, das gelbe das Männchen. Beide ca ein Jahr...
  3. Kanarien weibchen verlässt oft das Nest

    Kanarien weibchen verlässt oft das Nest: Hallo ihr lieben, ich hab mir vor 1 Monat ein Kanarien Pärchen gekauft und am 2. Tag wo ich sie hatte hat das Weibchen ein Ei gelegt, dann kam ca....
  4. Berlin: Zebrafink Weibchen abzugeben

    Berlin: Zebrafink Weibchen abzugeben: Hallo ihr lieben, Mein Zebrafink Weibchen hat gestern ihre Mitbewohnerin verloren und ist jetzt ganz allein. Sie sucht jetzt ein neues Zuhause...
  5. Sonnenvogel Weibchen ruft ständig

    Sonnenvogel Weibchen ruft ständig: Hallo Zusammen. Ich hätte eine Frage an die Sonnenvögelexperten unter euch: Rufen alle Weibchen tagein tagaus in einer schier unerträglichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden