Behalten oder abgeben?

Diskutiere Behalten oder abgeben? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo. Wir hatten ja drei Nymphen-Männchen und da einer "überflüssig" war, haben wir nun seit 2 Wochen einen neuen hanh dazugesetzt (d.h. er...

  1. #1 jessi3068, 2. Juli 2001
    jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo.
    Wir hatten ja drei Nymphen-Männchen und da einer "überflüssig" war, haben wir nun seit 2 Wochen einen neuen hanh dazugesetzt (d.h. er teilt sich mit ihnen das Wohnzimmer, sind nie gleichzeitig im Käfig). Das Problem (?) ist, daß ich nicht weiß, wie ich mich jetzt verhalten soll. Der neue wurde leider noch (?) nicht bei den dreien aufgenommen. Er sitzt also die ganze Zeit alleine, höchstens mit unseren beiden Wellis zusammen, die mögen sich. Sobald er aber zu den Nymphen fliegt, wird er aber höchstens 2 Minuten toleriert. Gut, er ist drei Monate alt, vielleicht noch zu schüchtern, um sich einen Platz zu erkämpfen, denn er läßt sich schnell verscheuchen. Nun meine eigentliche Frage: Hat diese 4er-Beziehung noch eine Chance? Soll ich denen noch Zeit lassen?
    Wenn nicht, kann ich ihn dann trotzdem behalten oder sollte ich ihn lieber woanders unterbringen, wo er vielleicht dann akzeptiert wird? Ich weiß nicht, was das beste für IHN ist.
    Liebe Grüße, Jessi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Hallo Jessi,

    nach 2 Wochen kann man da meiner Meinung nach noch gar nichts sagen. Warte bitte noch ab und mach Dich nicht verrückt. Die 3er-Bande begegnet Deinem Neuzugang ja nicht ausgesprochen feindlich oder? Wenn sie ihn nicht terrorisieren, würde ich erst einmal alles so lassen, wie es ist.
     
  4. #3 jessi3068, 4. Juli 2001
    jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    da bin ich ja beruhigt. vom gefühl her wollte ich auch warten, wußte aber nicht, wie diese geschichten ausgehen. ich fände es aber auch nicht gut, wenn sie ihn nie beachten. ich kann ja schon froh sein, daß er nicht terrorisert wird, aber wenn er ein leben lang ignoriert würde, wäre das bestimmt auch frustrierend für ihn. na, mal sehen.
    liebe grüße, jessi
     
Thema:

Behalten oder abgeben?

Die Seite wird geladen...

Behalten oder abgeben? - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  2. laufente abgeben?

    laufente abgeben?: Hallo habe drei laufenten. Eine der weibchen hat sich zum brüten entschieden und ich würde das auch gerne zulassen. Nun meine frage da ich schon...
  3. Bremen: 2 Nymphensittiche suchen ein gutes Zuhause

    Bremen: 2 Nymphensittiche suchen ein gutes Zuhause: Hallo, ich habe mich nach langer Überlegung entschlossen, meine beiden Nymphensittiche abzugeben. Es fällt mir nicht leicht, da ich sie sehr...
  4. Darf ein Züchter ein reserviertes Tier einfach abgeben??

    Darf ein Züchter ein reserviertes Tier einfach abgeben??: Hallo liebe Vorenmitglieder, hier sind ja auch einige Züchter die mir vlt helfen können. :-) Es geht darum das mir ein Züchter eine grünschecken...
  5. Ziegensittich abgeben?

    Ziegensittich abgeben?: Guten Abend! wobei, leider doch kein so guter Abend. Nun ist sind es 3 Monate die vergangen sind, seit mein Ziegensittich Jones gestorben ist....