Bei mir im Garten sowie in den

Diskutiere Bei mir im Garten sowie in den im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; umliegenden Eichen hält sich sei 2 Tagen ein karmesinroter Rosella auf. As er heute früh beim Nachbarn af der aus Maschendraht bestehenden AV-...

  1. georg_47

    georg_47 Guest

    umliegenden Eichen hält sich sei 2 Tagen ein karmesinroter
    Rosella auf. As er heute früh beim Nachbarn af der aus
    Maschendraht bestehenden AV- Abdeckung, ( in der halsband-
    u. Nymphensittiche leben) saß, konnte ich bis auf einen halben
    Meter an ihn herantreten und ihm Wasser u. Körner geben.
    Nach ausgiebiger Wasseraufnahme flog er wieder in eine Eiche
    und pfiff dort viele von Menschen vorgepfiffene Töne nach.
    Macht mir bitte Vorschläge, wie ich mich nun verhalten sollte,
    denn irgendwie tut mir diese schöne Vogel leid.
    Gruß Georg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hi georg,
    sorry das ich schon wieder frage aber irgendwie merk ichs mir ned- du wohnst doch auch in oberösterreich oder?
    wenn ja, dann halt ich hier mal ausschau, vll schneit er ja vorbei...
    hast du einen käfig über?
    spiel ihm vll rosellageschrei vor, leg leckerli in den käfig usw.
    ev. kommt er ja ran.
     
  4. georg_47

    georg_47 Guest

    Hi
    Nein Johanna' Ausschau halten brauchst nicht, ich wohne
    ca. 900 km nördlicher. Der hat auch bisher in 2 Tagen nur
    zweimal Wasser u. Futter bei mir geholt. Das ist ein sehr schlauer.
    Ich werde ihn in seiner Freiheit solange füttern, wie er es will.
    Gruß Georg
     
  5. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    ups:D
    naja, wie auch immer, viel glück! :bier:
     
  6. sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Georg,

    hast du einen Kescher, oder dein Nachbar? Wenn du so nah ran kommst, kannst du ihn vielleicht damit einfangen. Aber erschreck dich nicht, wenn der plötzlich wie am Spieß zu schreien anfängt - macht mein Rosellahahn auch gerne.

    Und, ohne dir Angst machen zu wollen - fass ihn besser nicht mit bloßen Händen an. Das könnte schmerzhaft werden!

    Ich hoffe, nicht zu spät. Und wünsche dir viel Glück!
     
Thema:

Bei mir im Garten sowie in den

Die Seite wird geladen...

Bei mir im Garten sowie in den - Ähnliche Themen

  1. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  2. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  3. Neuling im Garten

    Neuling im Garten: Hallo Experten, [Norddeutschland, nahe Bremen] Grade eben einen kleinen Schwarm (ca.10) Vögel gesehen, die ich nicht zuordnen kann. Sie machten...
  4. Garten- oder Waldbaumläufer?

    Garten- oder Waldbaumläufer?: Hallo ihr Kundigen, dieser Baumläufer erkundete heute Mittag in unserem ländlichen Garten Nordwestmecklenburg den Apfelbaum. Leider sind die...
  5. Junge Amsel im Garten verwaist???

    Junge Amsel im Garten verwaist???: Ich bräuchte einen Rat: In unserem Garten habe ich heute morgen eine junge Amsel beobachtet, die so aussah, als sei sie verletzt. Sie hüpfte...