Beleuchtung! Die Qual der Wahl !!!

Diskutiere Beleuchtung! Die Qual der Wahl !!! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Sperligemeinde. Ich möchtze mir morgen eine sogenannte Birdlamp zulegen. Da ich nur das "Beste" für meine Pieper haben möchte,...

  1. kuddel

    kuddel Guest

    Hallo liebe Sperligemeinde.

    Ich möchtze mir morgen eine sogenannte Birdlamp zulegen. Da ich nur das "Beste" für meine Pieper haben möchte, stehe ich ein bisschen auf´m Schlauch.

    Welche Lampe benötige ich? Die Suchfunktion ersclägt einen ja förmlich. :zustimm:

    Nun bin ich mir aber nicht sicher, welche Lampe ich mir besorgen soll. Wie star MUSS sie sein, wie stark DARF sie sein.

    Ich habe mal einige Bilder gemacht, welche ich anhänge. so kann sich jeder ein Bild davon machen, wie´s bei mir aussieht. Die Voliere ist ca. 1,2 m breit, 0,6 tief, und ca. 1,6 m hoch. Das Dach wurde durch Volierendraht ersetzt. Im Hintergrund steht ein Halogen-Deckenfluter mit 500w als Notbehelf. Ich habe es in den letzten Tagen gemerkt, sobald die Sonne rauskommt, und die Pieper bekommen etwas Sonne ab, sind die vier viiiiiiiiiieeeel muterer. Daher jetzt mein Entschluß, eine Birdlamp muß her, und zwar SOFORT !!!

    Ich bitte darum um eure Hilfe und um euren Rat. Dank euch schon jetzt.

    Gruß Kuddel.

    P.S.: Die Bilder sind von der Quali nicht das Optimale. entweder zu Hell. oder zu Dunkel. Aber seht bitte selbst.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kuddel

    kuddel Guest

    Ach ja, noch was.

    Ihr fragt euch sicherlich, warum der döspaddel den Käfig nicht näher ans Fenster rollt.

    1. Steht er normalerweise, hatten aber bis gerade Besuch.
    2. Fliegen bei uns sehr viele Tauben rum. Und wenn so eine Taube nahe am Fenster vorbeifliegt, erschrecken sich die Geier tierisch. Einer hat dadurch sogar mal eine Fussverletzung gehabt.
     
  4. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    ich selber habe eine acadia röhre und eine acadia kompakt lampe, kann also nur für diese systeme sprechen, mit anderen firmen hab ich keine erfahrung.

    bei deinen beiden reicht eigendlich eine kompaktlampe. die sieht so aus wie eine energiesparbirne, die brauchste dann nur in eine entsprechende fassung zu schrauben * die ist genormt* und fertig. um das licht besser konzentrieren zu können, würde ich dir auch einen entsprechenden reflektor empfehlen.
    der vorteil dabei íst: in der lampe ist ein vorschaltgerät, welches das flimmern *für uns menschen nicht sichtbar, jedoch für die vögel* ausgleicht.

    wie groß ist deine voliere?
    wenn du diese ganz ausleuchten möchtest, dann würde ich dir schon eine kleine leuchtstoffröhe empfehlen, etwa 30 oder 45 cm. lang. je nachdem wo du diese kaufst, kannst du auch gleich eine entsprechende lichtleiste * die lichtleiste entspricht der fassung bei einer normalen birne* miterwerben. jedoch musst du dort darauf achten, dass die lichtleiste ein vorschaltgerät enthält, sodass auch diese leuchtmittel nicht flackern.

    hoffe, das einigermaßen erklärt zu haben, ansonsten frag einfach nach ;)
     
  5. kuddel

    kuddel Guest

    N`abend Sebastian.

    Danke für Deine Antwort. ich denke ich werde morgen mal losstiefeln und mir eine Lampe besorgen. Da die Fassung der Lampen (Energiesparbirne) genormt sind, werde ich mir im Baumarkt eine Schreibtisch- oder Bettlampe kaufen gehen, worin ich die Birne Eindrehen kann.

    Ich wollte diese dann über den Käfig in die Dachschräge montieren. Mal schauen, ob das reicht.

    CU.

    Kuddel

    P.S.: Die Zimmer-Voliere ist ca. 1,2 m breit, 0,6 tief, und ca. 1,6 m hoch.
     
  6. vonni

    vonni Guest

    Hi Kuddel, ich habe für meine 4 Sperlis die Arcadia Kompakt und kann nur sagen: :zustimm: Meine vier lieben sie, ist über der Voli montiert uns sie können sich aussuchen, ob sie in die erleuchtete oder "dunkle" Ecke der Voli gehen. Die sonnen sich regelrecht :prima:
     
  7. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo knuddel,

    wie gesagt, verwende für die vögel nur spezielle vogellampen. die acadia kompaktlampe ist genormt ( in der fassung), das ist richtig.
     
  8. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584

    Habe da eine Frage, kannst Du denn eine normale Bett-Schreibtischfassung für die Bird-Lamp verwenden?
    Soviel ich weiß kann man für die Elstein-Strahler keine normale Fassung benutzen(-Soll zu heiß werden).
    Soll aber nur eine Frage sein, bin kein Experte.
    Also Experten vor...

    Gruß und einen guten Rutsch ins neue Jahr :0-
     
  9. Duffy

    Duffy Guest

    und ich hätte da auch ne Frage zur Beleuchtung.
    Wir haben jetzt eine Lampe mit Zeitschaltuhr...von wann bis wann würdet ihr die Lampe brennen lassen?
     
  10. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    @parrot: die Bird-Kompaktlampe kannst Du in eine ganz normale Glühbirnenfassung reinschrauben (E27). Die ist wirklich nichts anderes als eine Energiesparlampe, dem Aussehen nach. Nur dass das Licht für Vögel angepaßt ist. Du selber merkst das erst, wenn Du Fotos machst - die haben dann alle einen Blaustich. Besser ist es allerdings, wenn Du noch einen Reflektor dazukaufst. Damit kannst Du den Matzpiepen das Licht zukommen lassen und nicht Dir. ;)

    @Duffy: die Birdlamp kannst Du auch mit Zeitschaltuhr nutzen - meine ist auf 13 Stunden Licht "programmiert".
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. kuddel

    kuddel Guest

    Hallo.

    Danke erst mal für die Antworten. Tja, die Dinger sind ja gar nicht so leicht zu bekommen. Im Umkreis von ca 30 KM alles abgegrast. NIX!!! :nene:

    Nun habe ich diesen Link hier durchgelesen, und ich weiß jetzt gar nichts mehr!

    Sinn oder Unsinn einer special Birdlamp? :? HQL :? HQI :?

    Einige Verkäufer wollten mir eine Birne für Reptiliten verkaufen, deren UVB Strahlung lag allerdings bei 6 - 8 % und nicht bei 2,4 %?

    Ein weiterer Punkt! Nach 60 cm ist eine UVB Strahlung nicht mehr messbar... Häääääh, bin ich im falschen Film???

    Wozu dann eine solche Lampe? die mal eben ca. 40 Teuronen kosten soll, ohne Fassung, ohne Kabel/Kabelschutz :D , Schalter etc.

    Bitte um erneute Aufklärung Captains.

    Gruß Kuddel
     
  13. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    @Duffy: die lichtlänge hängt von der vogelart ab. wenn ich meine kanarien mit 13 stunden vogellicht ausstatten würde, dann hätte ich in 3 wochen die ersten eier.*bei zimmervoliere*
    deswegen gibts bei mir immoment nur vogellicht für die wellis, und zwar nur so lange, wie draußen die sonne scheint. wenns draußen dunkel wird , bzw. ne stunde vorher, geht das licht auch aus.


    @kuddel: auchwenn das in dem thread in frage gestellt wird, habe festgestellt, dass sich eine solche lampe positiv auf die gefiederbildung und das brutverhalten auswirkt.*gilt für kanarien* v.a. letzteres wird angeregt, wenn ich die lampe tagsüber einschalte. ich muss dazusagen, dass ich in der voliere eine röhre mit reflektor befestigt habe, im 60 cm abstand befinden sich viele äste. gut, die lampe selber ist bei den kanarien nicht im täglichen dauereinsatz *wegen der festgestellten auswirkung*, deswegen denke ich, ist diese 4-6 wochen uv intensität noch nicht "abgelaufen"
     
Thema:

Beleuchtung! Die Qual der Wahl !!!

Die Seite wird geladen...

Beleuchtung! Die Qual der Wahl !!! - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung - meine Einkaufsliste

    Beleuchtung - meine Einkaufsliste: nachdem ich nun als Laie so vieles erfragt habe, hier nun meine Ergebnisse: Es geht hier rein um eine Aufstellung von mir und deshalb verzichte...
  2. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  3. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  4. Beleuchtung sinnvoll verbessern

    Beleuchtung sinnvoll verbessern: Ich würde gerne meine Beleuchtung sinnvoll verbessern und dabei möglichst viel von meiner Vorhandenen Beleuchtung weiter benutzen. Ich habe eine...
  5. Beleuchtung für Prachtfinken online kaufen

    Beleuchtung für Prachtfinken online kaufen: Hallo Ihr Lieben, leider komme ich aktuell einfach nicht weiter. Ich suche UV-Lampen und LSR für meine Prachtfinken, kann aber online irgendwie...