Beobachtungen Oktober 2018

Diskutiere Beobachtungen Oktober 2018 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Man merkt es wird weniger. Dafür gibt es oftmals schöne Lichtstimmungen. [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]...

  1. #1 micarusa, 12.10.2018
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    753
    Man merkt es wird weniger. Dafür gibt es oftmals schöne Lichtstimmungen.

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Else, harpyja, Zilpzalp123 und 3 anderen gefällt das.
  2. #2 Munia maja, 12.10.2018
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.096
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    wieder mal wunderschöne Bilder.
    Weißt Du, was das für eine Raupe ist?

    MfG,
    Steffi
     
  3. #3 Pauleburger, 12.10.2018
    Pauleburger

    Pauleburger Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    165
    Da schließe ich mich an!

    Ich denke die Raupe ist ein Buchen-Streckfuß, gehört zu den Noctuidae.
     
  4. #4 micarusa, 13.10.2018
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    753

    Ja das stimmt ;)

    Von Heute:

    Eichelhäher genießt ein Sonnenbad

    [​IMG]

    Pfeiferpel. Der ist immer allein vorort und hat sich einer Stockentengruppe angeschlossen.

    [​IMG]

    Blaumeise die den Schnabel ganz schön aufreist

    [​IMG]
     
    pertrix pertrix, Zilpzalp123, Munia maja und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #5 Munia maja, 13.10.2018
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.096
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Bayern
    Danke, Pauleburger (und micarusa ;) ),

    hab natürlich gleich nachgesehen - interessanter Falter!

    MfG,
    Steffi
     
  6. #6 micarusa, 25.11.2018
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    753
    Bin am letzten Oktobertag leider nicht dazu gekommen, aber diese Krickente gehört noch mit rein

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Sowie der Eisvogel

    [​IMG]

    Zaunkönig

    [​IMG]

    Teichhuhn

    [​IMG]
     
    irisb und Else gefällt das.
Thema:

Beobachtungen Oktober 2018

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen Oktober 2018 - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen Juli 2020

    Beobachtungen Juli 2020: Sodele, dann eröffne ich den Juli mal mit dem Feurigen Perlmutterfalter: [IMG] VG Pere ;)
  2. Beobachten einer Amsel durch das Fenster

    Beobachten einer Amsel durch das Fenster: Hallo liebe Vogelexperten, zu meinem Glück baut gerade direkt vor meinem Fenster im ersten Stock eine Amsel ein Nest. Ich schaue ihr gerne beim...
  3. Beobachtungen Juni 2020

    Beobachtungen Juni 2020: Am Dienstag hatten wir einen besonderen Gast im Wintergarten, der sich gleich über meinen Einkauf her machte [ATTACH] [ATTACH]
  4. Nistkastenkamera

    Nistkastenkamera: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Günter und ich bin in Gingen an der Fils zuhause und beobachte...
  5. Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten

    Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten: Ursprünglich wollte ich die selten braune Katze füttern, die um das Firmengelände scheinbar Mäuse jagt. Da ist eine schöne Grünfläche. Ich vermute...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden