Bestimmungshilfe und Papagei nach Deutschland einführen und andere Fragen

Diskutiere Bestimmungshilfe und Papagei nach Deutschland einführen und andere Fragen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; @Sternenbande Was willst du eigentlich?Einige geben dir hier sehr ausführliche und gute Tip´s!Du ignorierst die nur oder redest wie ein schlauer...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    @Sternenbande

    Was willst du eigentlich?Einige geben dir hier sehr ausführliche und gute Tip´s!Du ignorierst die nur oder redest wie ein schlauer Hase dagegen!!!Dann frage ich mich wieso du erst fragst,wenn du anscheinend alles besser weisst?!
    Freundliche Angebote das der Vogel gut untergebracht wird,sind dir zu anstrengend und/oder kompliziert!Dann schlepp das arme Tier eben illegal nach Deutschland,man kann nur hoffen das du erwischt wirst!Schon alleine aus dem Grund das man so Krankheiten ins Land bekommen kann!
    Das du den Platz kontrollieren willst ob das Tier es auch gut hat,finde ich insofern lustig,da ich mich frage nach welchen Kriterien du das machen willst?Denn in deinem ersten Beitrag schreibst du ,das du selber den Papagei mit Brot fütterst!?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Sie kann Dir auch nicht bekannt sein, wenn Du nicht mal mit ihr sprichst. Dass Du von dem neuen zu Hause der Amazone überzeugt sein möchtest, spricht ja für Dich, aber dafür musst Du Dich mal mit den Leuten auseinander setzen. Sonst findest Du nie einen guten Platz für den Vogel, egal ob in Spanien, oder in Deutschland.
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Jetzt haltet doch bitte mal den Ball flach. Ihr habt Tipps gegeben, Adressen und Telefonnummern rausgesucht. Mehr könnt ihr von hier aus nicht machen. Was Sternenbande jetzt damit macht, muss sie sehen. Und ich persönlich habe durchaus den Eindruck, dass nach einer guten Lösung für den Vogel gesucht wird.
    Da würde ich an deiner Stelle noch mal nachlesen... :zwinker:
     
  5. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht solltest du den gesamten ersten Beitrag noch mal durchlesen:zwinker:
    Dort steht das das Tier bislang nur Weissbrot,Kastanien etc bekommen und nun will die Themeneröffnerin wissen welches Futter man nehmen kann und wo man es herbekommt,also was füttert sie denn nun derzeit?
     
  6. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Aber ihn von Spanien nach Deutschland im Auto schmuggeln wollen. :nene: Da frage ich mich doch warum das für dich ne Alternative wäre, guck mal in nem Routenplaner nach. ;)
     
  7. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Das "vermutlich" kann man sich wohl sparen in diesem Fall. Was ist der Vogel ohne Papiere und Züchterring denn anderes als illegal?
     
  8. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Vom Baskenland bis nach Nordhessen sind es aber auch nicht weniger Kilometer ;-)

    Und das kann wohl nur bei dir sein, oder? Da liegt der Hase im Pfeffer!
     
  9. #68 Sternenbande, 1. Oktober 2011
    Sternenbande

    Sternenbande Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile war ich beim TA. Einen Chip hat er bislang nicht. Die Geschlechtsbestimmung sollte 180 Euro kosten. Ist das ein normaler Preis? Jedenfalls für mich nicht bezahlbar. Fliegen kann er nach wie vor nicht.
    Mittlerweile habe ich einen Tierschutzvertrag erhalten, dass ich den Vogel in Deutschland aus einem Tierheim übernommen habe mit dem Hinweis, dass er aufgrund einer Allergie nicht beringt werden konnte. In Deutschland könnte ich ihn dann an dieses Tierheim "zurückgeben" und die würden ihn dann an ein Vogeltierheim übergeben.
     
  10. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Stimmt, denn eine Beschlagnahme ist der einzige Weg das Tier in die Legalität zu befördern.
    Nicht nur deswegen. Man stelle sich nur vor das arme, bis jetzt falsch ernährte, Tier erkrankt. Was wird Sternenbande dann tun?
    1. Den nächsten vogelkundigen Tierarzt mit der illegal eingeführten Amazone aufsuchen damit dieser den Vogel behandelt
    oder
    2. Selbst den Vogel behandeln. Unkundig wie sie ist kann das nur Böse enden.

    Die Antwort wird #2 sein.

    Und da soll mir jetzt jemand weismachen es geht hier um Tierschutz und um das Wohl von dem Vogel!
     
  11. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ein Tierheim so etwas macht sollte dem sofort die Lizenz entzogen werden,und das hat absolut nichts mehr mit Tierschutz zu tun!!Dachte schon das das mit dem schmuggeln unseriös sei,aber dieses schlägt ja nun den Fass den Boden aus!!
    Aber nun weiss ich wenigstens wie zb illegal gefangene Vögel ins Land kommen!
     
  12. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Na hoffentlich liefern sie auch gleich eine Bestätigung das der Vogel wegen einer Allergie nicht gechipt werden konnte. Dann wird´s aber schön langsam verdächtig...
     
  13. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Das eh alles komisch,denn welche Allergie sollte zuständig dafür sein das man einen Vogel nicht beringen kann?Mir kommt es mittlerweile vor als solle uns ein Bär aufgebunden werden......
     
  14. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    In welcher Sprache hast Du den Vertrag vorliegen ?
    Welches Tierheim hat ihn ausgestellt ?
    Kannst Du den Vertrag hier mal einscannen ?

    In Deutschland kostet eine Geschlechtsbestimmung ca. 30 Euro.
     
  15. #74 IvanTheTerrible, 1. Oktober 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

  16. #75 Sternenbande, 1. Oktober 2011
    Sternenbande

    Sternenbande Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Der Vertrag ist natürlich nur auf Deutsch. Das Tierheim möchte ich nicht nennen. Ganz blöd bin ich ja nun nicht. Daher werde ich ihn hier auch nicht einscannen bzw. kann ich es auch gar nicht.
     
  17. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Sternenbande - du willst uns hier also allen Ernstes erzählen, daß du irgendein TH in Deutschland angerufen hast und die haben dir promt einen Tierschutzvertrag geschickt ?
    Hast du mal die Geschichte von Pinocchio gelesen ?

    Wir aber auch nicht !!! 8)
     
  18. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich kann ja verstehen, dass es euch um das Wohl des Vogels geht, aber nochmal: Ihr habt Tipps gegeben, mehr könnt ihr von hier aus nicht tun. Was Sternenbande jetzt damit macht, liegt alleine in ihrer Hand und mit Beschuldigungen und Vorwürfen ändert ihr auch nichts daran. Das einzige, was vermutlich (mal wieder) damit erreicht wird ist, dass der Threadersteller auch Nimmerwiedersehen verschwindet und wir nie erfahren, was mit dem Vogel wird. :~
    Und wenn du alles gelesen hättest wüsstest du, dass sie den Vogel übernommen hat und diese Ernährung nicht ihre Idee war. Aber was solls. Du hast Recht und ich meine Ruhe... :~
     
  19. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ja und?Besser als "illegale" Tip´s zu geben oder zu befürworten!Nichts anderes kam bislang von der Themenstarterin,allen legalen Tips sind ja von ihrer Seite irgendwie nicht umsetzbar!

    Und wenn du alles gelesen hast,hast du im ersten Post unter Nr.3 gelesen das sie fragt "Das reicht nicht aus,oder"....wenn jemand Ahnung hat und Plätze kontrollieren will,sollte zumindest diese einfache Frage selber beantwortet werden können!Und da sie dann erst fragt woher sie überhaupt Papageienfutter beziehen kann,lässt auch nicht drauf schliessen das er zeitgleich artspezifisch ernährt wird!
    Soviel zum thema alles lesen:zwinker:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rebell

    rebell Guest


    Man kann sich nur wundern das dieser thread nciht geschlossen wird. Da liegt die Verarschung doch auf der Hand. Jemand übernimmt mal einfach so einen Papagei hat keine Ahnung von der Materie frägt aber gleich mal im Forum nach wie man so ein Tier am besten nach Deutschland bringt.
    Derjenige bekommt einige gute Tipps die wohl wenig interessieren denn man weiß es ja besser. Dass man einen Papagei innerhalb Spaniens keine 800 km Strecke zumuten will, aber ihn gerne mit nach Deutschland bringen würde - locker mal die doppelte Strecke - dass ein Tierheim ohne weiteres einen Tierschutzvertrag ausstellt - dass ein Beringung aufgrund einer Allergie nicht möglich sei - wieviel Quatsch kommt da noch.
    Außerdem werden wohl Tipps gesucht wie man am besten einen illegalen Vogel ins Land bringen kann. Sollten hier auch einige Behördenmenschem mitlesen oder ATÄ kann man nur hoffen, dass die, die eine illegale Einfuhr befürworten nciht irgendwann mal ungebetenen besuch bekommen

    Ach ja was das Verschwinden der Threadsteller wegen Verärgerung betrifft. Glaubt wirklich hier jemand, dass man wahrheitsgemäß erfahren wird was mit dem Vogel letztlich geschehen ist - derjeige sollte dann auch weiterhin an den Weihnachtsmann glauben.

    rebell
     
  22. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Nachdem in einem anderen Forum heute die Amazone und ihre bisherige Haltung auf einmal ganz anders geschildert wurde, glaube ich erstmal gar nichts mehr.
     
Thema: Bestimmungshilfe und Papagei nach Deutschland einführen und andere Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageien bestimmen

    ,
  2. papagei von paraguay mit nach deutschland nehmen

    ,
  3. Von Paraguay nach Deutschland aras einführen

    ,
  4. Paraguay Papageien nach Deutschland einführen,
  5. vögel von mexico nach Deutschland transportieren,
  6. kann papageienvon mexico mit nacg deutschland nehmen,
  7. einfuhr papagei nach deutschland,
  8. ara papageie nach Deutschland importieren,
  9. vögel nach deutschland einfuhr,
  10. Papagei aus Spanien mitbringen ,
  11. http:www.vogelforen.deallgemeines-vogelforum228091-bestimmungshilfe-papagei-deutschland-einfuehren-andere-fragen.html,
  12. papageien bestimmung,
  13. papageien frankreich nach deutschland,
  14. transport von papageien nach deutschland,
  15. papagei bestimmen,
  16. einführen eins papagei nach Deutschland,
  17. papagei nach deutschland
Die Seite wird geladen...

Bestimmungshilfe und Papagei nach Deutschland einführen und andere Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  3. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  4. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  5. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.