Bildergalerie von den Halsi´s im Forum

Diskutiere Bildergalerie von den Halsi´s im Forum im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; autsch aber danke gut zu wissen naja der TA kommt eh nächste Woche dann frage ich ihn mal soll er sich beißen lassen :zwinker:

  1. schildy

    schildy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pottenstein /OT
    autsch
    aber danke gut zu wissen naja der TA kommt eh nächste Woche dann frage ich ihn mal soll er sich beißen lassen :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    ui dein chicca/chicco ist aber echt hübsch ;)
    er hat doch einen ring dran oder? kann man da nicht das schlupfjahr ablesen?
     
  4. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Hallo schildy... das ist ja der Hammer... Hauptsache das Ding ist weg! HALLO??? 8(
    Na gut dass er jetzt bei dir ist! Also Partner klingt ja schon mal gut, wenn du das Geschlecht dann weißt! Er/Sie wird sich auf jeden Fall wohler fühlen..:p

    Muss mal den OnkelMichi korrigieren:p
    Blut muss nicht unbedingt an der Feder sein. Bei allen DNA- Tast´s die wir haben machen lassen war kein Blut an den Federn, hat trotzdem funktioniert! Gebissen hat unserer auch nicht, haben die Wohnung stockdunkel gemacht, ihn aus dem Käfig geholt und dann zum federn rupfen ein Tuch über die Augen gelegt und den KJopf sanft festgehalten...

    Mir stimmen hier sicher alle zu, wenn ich sage, dass wir uns über mehr Bilder freuen würden?:D
     
  5. karla

    karla ich hab nen vogel!!!!!!

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in oberfranken
    mein vogel hat vor nichts angst ;-)
    Den Anhang CIMG2204.jpg betrachten

    sie scheinen sich wortlos zu verstehen... ich bin echt verdutzt gewesen als ich das das erste mal gesehen habe. mittlerweile habe ich auch keine angst mehr. mein kater interessiert sich einen pieps für den grünen flieger. irgendwann werden sie wohl dann noch miteinander kuscheln :-)
     
  6. karla

    karla ich hab nen vogel!!!!!!

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in oberfranken
    Den Anhang CIMG2233.jpg betrachten

    und traut sich von tag zu tag immer mehr... :D

    mal ne blöde frage, ändert sich die augenfarbe irgendwann nochmal? die meisten haben ja graue augen und diesen orangen ring drumrum...
     
  7. dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    ohje karla, da würd ich aber nicht drauf vertrauen, irgendwann bricht der jagdinstinkt der katze durch...sind halt doch raubtiere...

    also mein spike hat schwarze augen und die irisringe sehen fast blau/grau aus.
    das orange ist ja die Haut aussenrum.
    Hat denn dein Halsi die Irisringe schon?

    [​IMG]
     
  8. karla

    karla ich hab nen vogel!!!!!!

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in oberfranken
    ne so weit ist mein chicci noch nicht...

    mein kater ist schon gute 12 jahre alt ich hoffe dass er keine lust mehr auf jagd hat... ist ja genug futter da...

    toller kerl dein spike... wie alt ist er?
     
  9. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karla, wenn dein Halsi so um ein halbes Jahr ist wird er seine süssen Knopfaugen wirklich bald verlieren. Allerdings dauert es nun sicher noch fast ein Jahr bis du sicher sein kannst was er für ein Geschlecht ist... willst du ihn wirklich noch so lange allein halten?:traurig:
     
  10. karla

    karla ich hab nen vogel!!!!!!

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in oberfranken
    nein ich möchte ihn nicht alleine lassen...

    ja die knopfaugen sind echt süss. ist das echt schlimm wenn ich dann zwei gleichtgeschlechtliche habe? bei den anderen jungvögel (bei dem züchter) kann man ja das geschlecht auch nicht erkennen... :nene:
     
  11. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Hallo karla, also wenn du dir sicher bist, welches Geschlecht dein Vogel ist, weißtdu ja wenigstens erstmal nach was du suchen musst, also nach etwas gegengeschlechtlichem. Gleichgeschlechtlich sollte nicht sein, da es zwischen den Tieren mit der Geschlechtsreife und in der Brutzeit zu Reibereien kommen kann.

    In einigen Anzeigen, die man im Internet findet, steht schon drin, ob Hahn oder Henne (1,0= Hahn, 0,1 =Henne).
    Falls das nicht der Fall sein sollte, und das Tier ist auch noch so jung, dass man das Geschlecht noch nicht weiß, bittest du den Züchter, einen Test von deinem Vogel der Wahl machen zu lassen, besser aber vielleicht gleich von zwei, da ist die Wahrscheinlichkeit größer dass einer das richtige Geschlecht hat. Die meisten wollen das allerdings nicht bezahlen,also bite an, dass ihr euch in die Kosten teilt, oder dass du die Kosten übernimmst, zumindest von dem Tier, dass du kaufst, von dem anderen zum Teil. Denn da hat der Züchter dann schließlich auch was davon! So haben wir es gemacht, bei den Halsi´s.
    Als wir allerdings auf der Suche nach Aga- Hähnen waren, hat ein Züchter sich gleich gar nicht mehr gemeldet, als ich nach nem Test frage, Züchter von so "billigen" Vögeln wollen oft den Aufwand nicht, weil der Test den Wert des Tiéres übersteigt! Nur was bringt es mir, wenn ich dann wieder ungleiche Paare habe. Von daher solltest du darauf bestehen, und anbieten die Kosten zu übernehmen.

    Viele Anzeigen findest du auch hier im Forum unter "Kleinanzeigen"!:D
     
  12. schildy

    schildy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pottenstein /OT
    @dragonheart danke jetzt sieht er schön aus war am anfang leider nicht der fall aber es wird immer beser *freufreufreu*
    wenn der TA da ist schaue ich mir den Ring mal an dann kann ich mehr sagen
    im mom läßt er/sie mich noch nicht so nah ran obwohl sofort gepfiffen wird und ich auch angeflogen werde wenn Flugzeit ist aber das Landen und die Hand ist doch noch zuviel panik bei Ihm/Ihr

    @snoopy ich lasse es einfach den TA machen wenn der da ist der hat selber auch Papageien und wird des schon machen *grins*

    @christine
    ich melde mich mal im laufe der Woche wegen dem Züchter ok
    können ja mal nen Kaffee zusammen trinken????


    So und an alle sobald ich mal freiflugbilder habe stelle ich sie on versprochen.

    winke winke
     
  13. karla

    karla ich hab nen vogel!!!!!!

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in oberfranken
    @ALL: Was kostet so ein DNA Test eigentlich?

    @Ramona gerne bin aber immer erst so gegen 15:30 Uhr daheim :zwinker:.
     
  14. dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    hallo karla,
    also er müsste so um die 3 Jahre alt sein, genau wissen wir es nicht. auf seinem Ring steht ja nur das schlupfjahr, also 2006 drauf.

    soweit ich weiss, kostet der dna-test zwischen 20-30 €.

    lg, kathi
     
  15. karla

    karla ich hab nen vogel!!!!!!

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in oberfranken
    Hey Kathi,

    vielen Dank, ich hab mich mittlerweile auch schlau gemacht, je mehr tests du machen lässt desto günstiger wirds. für zwei tests bezahle ich ca. 30 euro. ich war heute bei dem züchter von chicco und morgen haben wir dann wohl noch einen weiteren vogel :+schimpf er soll coco heissen ist ein bisschen heller als chicco sonst kenn ich die doch nicht auseinander.... :traurig:.
    ich bin jetzt mit dem züchter so verblieben dass er falls die zwei nicht klar kommen austauscht. so leute bin ich nicht brav was eure ratschläge betrifft... :?
    :~ dann werd ich morgen mal berichten...
     
  16. #455 karla, 1. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2009
    karla

    karla ich hab nen vogel!!!!!!

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in oberfranken
    so wir sind jetzt zu zweit...

    hier ist coco, sie ist einjährig und sehr gelassen... mal sehen ob sie sich mögen...
     

    Anhänge:

  17. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Das wirst Du ziemlich bald ziemlich deutlich wahrnehmen, ob sie sich mögen. ;)
     
  18. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Mhhh, also ich finde es gut, dass du einen zweiten Vogel dazugeholt hast, trotzdem wäre ich glücklicher gewesen wenn du vorher einen Test hättest machen lassen! Naja, vielleicht hast du Glück und es sind gegengeschlechtliche Tiere!:D

    Wünsch dir trotzdem viel Spaß mit den beiden, hoffe du berichtest fleißig weiter!
     
  19. karla

    karla ich hab nen vogel!!!!!!

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in oberfranken
    huhu...

    also die henne ist einjährig und macht jede menge lärm (weiber halt :zwinker:)
    ausserdem hakt sie meinem jungen immer auf die füsse (dann kräht er wie ein rabe)... vielleicht mögen sie sich ja doch nicht obwohl sie miteinander umher fliegen aber mein kleiner hält immer genügend abstand...

    sie sind jetzt seit dienstag zusammen, in der voliere sitzen sie relativ eng beieinander aber im freiflug wird relativ distanz zueinander gehalten und wie gesagt... sorry... aber ist schon etwas nervig plärrt die henne ewig rum was aber lt. züchter daran liegen kann weil sie schon den schwarm gewöhnt ist und von daher danach ruft... :idee:

    ich spiele schon mit dem gedanken sie wieder zurückzugeben und wirklich erstmal den dna test zu machen... welchen rat geben die experten???:traurig:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Tief durchatmen und es durchstehen. ;)

    Nein, ernsthaft. Eine echte Schwarmhenne wird immer nach dem Schwarm rufen, wenn sie draus getrennt wird. Da kannst Du nicht viel dran machen. Entweder Du akzeptierst das und lässt sie gewähren, oder Du gibst sie zurück und versuchst aus anderer Quelle eine Henne zu bekommen. Was aber schwieriger werden könnte.

    Wahrscheinlich wird sich die Henne auch irgendwann damit abfinden, nur noch mit diesem einen Ekelpaket von Hahn zusammen zu sein und ihn als Partner akzeptieren, doch bis dahin kann natürlich einige Zeit vergehen.
     
  22. toni1mp

    toni1mp Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remscheid
    lolo frisst mir aus der hand

    [​IMG]
     
Thema:

Bildergalerie von den Halsi´s im Forum