Bin neu hier!Stöckchen im Gefieder???

Diskutiere Bin neu hier!Stöckchen im Gefieder??? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hi andra, Sie haben auch eine längere Zeit andere Laute benutzt, wie eine Fremdsprache. Das war ganz auffällig und kam durch die...

  1. #21 claudia k., 8. Juni 2005
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi andra,

    stimmt! ernie und bertchen haben auf der heimfahrt im auto laute von sich gegeben, die ich noch nie von ihnen vorher gehört hatte. nur von deinen agas. aber dannach dann auch nicht wieder von ernie und berta.
    typisch papagei eben, sie suchten kontakt. als der gesuchte kontakt nicht mehr da war, haben sie auch nicht mehr diese "fremden" laute gebraucht.
    aber das mit den riesenstöcken im rückengefieder hätte ich ja zu gern gesehen. :D

    gruß,
    claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Claudia, es gab ein Foto, aber weiss der Aga, wo ich das verbuddelt habe :D

    Mein Rechner knirscht auch schon mit den Zähnen und mahnt mich; zu viele Agafotos gespeichert , muss dringend CDs brennen und katalogisieren.

    Ich kann mich so schlecht von Fotos trennen, jetzt ist unser keller dank Chefpfleger aufgeräumt, jetzt ist der Rechner zugerümpelt :bier:

    Eigentlich könnten da auch die Agas aufräumen, schliesslich sind es ihre Fotos ;)
    Gruss Andra
     
  4. #23 claudia k., 8. Juni 2005
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    :+klugsche

    agas haben nur rechte - keine pflichten!

    :p ;) :D

    lieben gruß auch an den chefpfleger,
    :0-
    claudia
     
  5. Guido

    Guido Guest

    Hi Rita und bergische Claudia
    Besser kann ich es auch nicht beschreiben.
    Agas machen wat sie wollen, und wir hinterher. Agas dürfen eben alles, dafür lieben wir sie doch. Kein Respekt, nur Musik.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  6. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Inge,

    Ist ja interessant. Wir hatten schon auch Hähne, die das versucht haben. Einer hat sich besonders geschickt dabei angestellt. Aber... Die Stöckchen in der passenden Länge und Dicke herzustellen, gelang ihm nicht. Er musste sie immer seiner Frau aus dem Rückengefieder klauen. Und er hat es nie ganz geschafft, die in seinen Rückenfedern richtig zu verankern - fiel immer alles sofort wieder raus ;-)

    Und zum Thema falsche Ergebnisse bei DNA-Federanalysen sage ich lieber nichts - auch das hatten wir hier schon.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  7. helwig

    helwig Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hi Stefan,
    das mit einer falschen Federanalyse kann nicht sein, denn die Vorbesitzerin hatte ihr Pärchen einmal brüten lassen. Die Henne starb kurz nach dem Wohnungswechsel und als der Hahn uns zuflog, dachten wir auch nach einiger Zeit, das er doch eine Henne wäre und sich die Besitzerin, die nur zwei Häuser weiter wohnt geirrt hätte. Bloß seine Partnerin war gelb und er ist grün, also Verwechslung ausgeschlossen und die Federanalyse hat das ja auch bestätigt.
    Nun sagt nicht, dann war das nicht die Besitzerin, bloß nach ihren Kaufunterlagen stimmt die Ringnummer mit seiner überein.

    :0- Inge
     
  8. #27 ohneworte, 9. Juni 2005
    ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hi Rita,

    das mit dem zugerümpelten Rechner voller Agafotos kommt mir irgendwie bekannt vor. Leider hab ich keine Zeit mich mal darum zu kümmern diese zu brennen und zu katalogisieren. :traurig:

    Kommentar von meiner Liebsten, die die Fotos auch immer schießt: "Ooch, so viele sind das doch gar nicht!" :+schimpf :+schimpf :+schimpf Nicht falsch verstehen, ich finde die Fotos auch super und ich liebe unsere Agas. Aber die Festplatte ist rappelvoll!!! 8o

    LG
    Jens ;)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Dann hast du wirklich einen bemerkenswert schlauen Hahn ;-)

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  11. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Jens, :idee: ich habe alle meine Moorhühner geopfert :D um freien Speicherplatz für Agafotos zu bekommen....

    Aber das ist nur eine kurzfristige Lösung, ich muss mal ein paar (Hunderte) Fotos brennen, es gibt im Forum auch immer sooooo schöne Fotos und ich muss einfach sammeln :zustimm:

    Gruss Andra
     
Thema:

Bin neu hier!Stöckchen im Gefieder???

Die Seite wird geladen...

Bin neu hier!Stöckchen im Gefieder??? - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause

    Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause: Liebe Vogelfreunde, am Sonntag musste meine kleine Ziegensittichhenne Mini eingeschläfert werden. Bei der Untersuchung ist sie positiv auf...
  2. Gans mit rötlichem Gefieder und Putzzwang

    Gans mit rötlichem Gefieder und Putzzwang: Hey Leute, wisst ihr vielleicht Rat? Wie haben einige Gänse bei uns. Unter diesen gibt es eine, die schon immer eine leichte rosa Färbung auf dem...
  3. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  4. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  5. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...