Bird Bene Back Pulver

Diskutiere Bird Bene Back Pulver im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich weiß nicht ob ich das hier schreiben darf. Ich versuche es einfach mal, wenn es verschoben oder gelöscht werden muß, ist es auch ok. Ich...

  1. Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Ich weiß nicht ob ich das hier schreiben darf. Ich versuche es einfach mal, wenn es verschoben oder gelöscht werden muß, ist es auch ok.

    Ich habe mir vor kurzem eine Dose 127g BBB-Pulver beim TA bestellt.

    Ich habe jetzt aber von anderer Stelle eine fast volle Dose bekommen. 2 kann ich unmöglich aufbrauchen bis 2005 (Haltbarkeitsdatum)

    Wer sowas auch braucht möge sich bei mir melden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo Suppenhuhn,

    wozu braucht man dieses BBB-Pulver???:?
     
  4. Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Das sind Darmbakterien, die die Vögel normalerweise selber genug haben. Wenn nun aber ein Vogel z.B. mit Antibiotika behandelt wurde, werden nicht nur die krankmachenden, sondern auch die nützlichen Bakterien, abgetötet. Das heißt die gesunde Darmflora ist zerstört.

    Dann gibt man BBB meistens als Gel vom TA. Es ist sowas im Vergleich wie LC1 Joghurt, nur das es wirklich was bringt ;)

    Das Pulver ist aber für eine häufige Gabe auf Obst oder Keimfutter besser, weil man den Vogel dann nicht jedesmal in die Hand nehmen muß.

    Ich habe ein paar Vögel, die hin und wieder Verdauungsprobleme haben und mit dem BBB dann wieder super klar kommen, deshalb habe ich es mir gekauft. Außerdem habe ich sehr viele Vögel und da ist immer mal was, wo ich es unterstützend geben kann.

    Normalerweise braucht man es aber nicht als Zusatz oder so.
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Also dann brauch ich das nicht. Bei meinen Vögeln haben sich zu Glück noch keine Verdauungsprobleme bemerkbar gemacht.:)
     
  6. Nicole77

    Nicole77 Guest

    Hallo Suppenhuhn,

    auf meinem Benutzerbild sieht man mein Wellimädchen Clownchen. Sie hat vor einiger Zeit einen Antibiotikabehandlung über sich ergehen lassen müssen und wirkt immer noch ziemlich schlapp. Jetzt überlege ich mir, ob es sinnvoll wäre ihr das Bird Bene Bac zu geben, da ich schon viel darüber gelesen habe.
    Wieviel möchtest Du denn dafür haben?

    Du kannst mir auch eine PN schicken.
     
  7. Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hallo Nicole,

    für einen einzigen Vogel ist es wahrscheinlich viel zu viel und über Preise sollten wir an dieser Stelle wirklich nicht reden. Ich möchte es nicht übertreiben und einen Verkaufs/Handelsthema daraus machen.

    Ich schicke Dir eine PN.

    Sorry an den Modi, ich wollte einfach nur im Krankenforum darauf hinweisen, daß ich was übrig habe, weil hier wohl die meisten Interessenten dafür sein könnten.

    Bitte alle detaillierten Anfragen über das Pulver per PN.

    Danke

    (möchte hier ja nicht rausfliegen ;))
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Das BBB ist vergeben. Wer es sich selber über den TA bestellen lassen möchte: (direkt kann man es nicht bestellen, da es ein Medikament ist)

    Es ist von der Firma A. Albrecht GmbH, Hauptstraße8, 88326 Aulendorf.

    Preis je nachdem was der TA noch draufschlägt. Bei meinem kostet es 46€.
     
  10. #8 Alfred Klein, 11. September 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Sorry, bist Du da ganz sicher?
    Das ist nämlich kein Medikament sondern im Prinzip ein Zusatzmittel fürs Futter.
    Habe das selber schon bei dieser Firma bestellt und auch erhalten. Daß man das nicht direkt bestellen können soll ist mir neu.
     
Thema:

Bird Bene Back Pulver