Bitte mal anschauen : Wellensittich

Diskutiere Bitte mal anschauen : Wellensittich im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; [ATTACH]Hallo, unser Wellensittich hat so komische raue Stellen am Schnabel und am Fuß. Sind das irgendwelche Milben ? Kennt das jemand ? Stelle...

  1. bine2014

    bine2014 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. banane

    banane Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Könnten Grabmilben sein. Als kind hatte ich Wellis, die hatten das auch mal, da war vor allem auch die wachshaut und die füsse befallen. Vom TA gabs dann was zum einpinseln.
    Scheint anhand der Bilder scheint das schon ziemlich weit forgeschritten...Frag am besten mal einen TA wenn möglich.
     
  4. #3 sittichmac, 27. Juli 2014
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    das sind räude- oder grabmilben. ein schon recht starker befall.
    die kannst du leicht selbst behandeln.
    reibe die nächsten 3 tage die betraffenden stellen mit lauwarmen sonnenblumenöl ein. du wirst dann bemerken das sich der schorf langsam löst. nun reibst du die stellen mit vaseline ein 1x täglich die nächsten 2-3 wochen. pass aber auf das du dem vogel nicht die nasenlöcher zuschmierst. dann sind alle milben abgetötet. bis die schwellung und der schorf verschwunden ist kann noch einige wochen dauern die grabfurchen im schnaben müssen rauswachsen das kann schon locker ein jahr dauern. du kannst dem vogel wärend der zeit mit etwas vaseline 1-2x pro woche unterstützen.

    nebenbei würde ich gleichmal den käfig und die näpfe gut desinfizieren und die stangen ambesten austauschen.
    Räudemilben sind meist ein zeichen mangelder sauberkeit.
     
  5. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, das sind in der Tat Grabmilben, aber da es schon ein etwas stärkerer Befall ist, würde ich keine - stressige! - Eigenbehandlung mit Öl machen, sondern einen Tierarzt aufsuchen (siehe www.vogeldoktor.de).
    Der Vogel muss nur 3x im Abstand von jew. einer Woche einen Tropfen eines Mittels in den Nacken bekommen und fertig.
    Beim ersten Mal macht es gleich der Tierarzt und die anderen beiden Male kann man ggf. selber machen.

    Die Ölbehandlung funktioniert zwar auch, aber es ist stressiger (täglich fangen) und auch schlecht, wenn der Vogel Öl in Gefieder und Schnabel bekommt, was sich bei einem etwas stärkeren Befall - so wie hier - aber ja kaum vermeiden lässt.

    Hier noch ein Link: Birds Online - Vogelgesundheit - Parasitenbefall - Grabmilben (Räudemilben)

    Viele Grüsse,
    Saja
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Von der Eigenbehandlung mit Öl ist generell abzuraten. Zum einen ist das tägliche Fangen Stress, der nicht sein muss und man schmiert auch leicht rum damit, was auch nicht angenehm für den Vogel ist. Zumal auch leicht Öl in die Nase kommen kann. Zum anderen ist diese Art der Behandlung höchst ineffektiv, da immer nur die lebenden Milben angetötet werden, nicht aber die vorhandenen Eier. Sprich: früher oder später ist der Belag wieder da, weil man nie alle Milben abtötet.

    Geh damit lieber zum TA, da wird dein Vogel das von Saja angesprochene Medikament auf die Haut getropft bekommen und hat dann Ruhe.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Es sieht sehr nach Grabmilben aus. Unerfahrene gehen bitte direkt zum Ta.


    Ich verschiebe diesen Thread zu den Vogelkrankheiten und lasse dennoch einen 1 monatigen temporären Verweis in dem Unterforum "Wellensittiche" und werde daher nicht alle Beteiligten, die hier posteten, einzeln anschreiben :)
     
  9. bine2014

    bine2014 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ihr habt Recht. War heute beim Tierarzt. Die Behandlung mit Öl hätte da nicht gereicht. Das meinte auch der Tierarzt. Grabmilben sind aber nicht auf mangelnde Hygiene zurückzuführen, sondern entwickeln sich durch das Futter. Besonders wenn der Vogel keine so gute Abwehr hat haben Milben ein leichtes Spiel. Ich habe noch Vitamintropfen bekommen. Nun hoffe ich das es meinen beiden Süßen bald wieder besser geht. Lieben Dank Euch !!!
     
Thema: Bitte mal anschauen : Wellensittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wann ist das Gefieder beim wellensittich fertig

    ,
  2. milben beim wellensittich

    ,
  3. federmilben wellensittich

    ,
  4. Wellensittich Schnabel zu lang und milben,
  5. wellensittiche milben,
  6. milben wellensittich,
  7. warze an wellensittich
Die Seite wird geladen...

Bitte mal anschauen : Wellensittich - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...