Bläßgans ssp. ?

Diskutiere Bläßgans ssp. ? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, zum abflauenden Gänsedurchzug eine Bestimmungsanfrage für diese Bläßgans. Bild aus März ´11 in Brandenburg. [ATTACH][ATTACH][ATTACH]...

  1. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Hallo, zum abflauenden Gänsedurchzug eine Bestimmungsanfrage für diese Bläßgans. Bild aus März ´11 in Brandenburg.

    Den Anhang 08.03. 2.jpg betrachten Den Anhang 08.03. 3.jpg betrachten Den Anhang 08.03. 1.jpg betrachten

    siehe gekennzeichnete Merkmale und sehr schmale Endbinde. Eine vorjährige albifrons müsste zu der Zeit ja schon (zumindest einige) neue, ausgedehnt hell endende Schwanzfedern haben/schieben ?

    Was habt ihr für Ideen?

    f.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buti

    buti Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papenburg/Nds
    Also ich als Unwissende über Gänse würde schon vermuten, dass es eine Bläßgans ist..die sind bei uns auch wohl ab und zu in den Emswiesen
     
  4. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Norddeutschland
    Dem hellen Bauch und der Statur nach handelt es sich auf jeden Fall schon mal um Anser albifrons albifrons. Die erste Großgefieder-Mauser findet meines Wissens nach im Sommer statt, die Kleingefieder-Mauser früher - da kommt juv. Bläßgans also ganz gut hin.
     
  5. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Nun, ich gehe ersteinmal auch von A. a. albifrons aus, die erste Großgefiedermauser bei K2 Vögeln kann im März schon begonnen haben (einzelne Schwung- und Schwanzfedern), habe ich schon oft beobachtet. Was mir an dem Vogel allerdings besonders ins Auge fiel, waren der relativ dunkle Gesamteindruck, mit schmal, eher bräunlich gerandeten neuen Mantelfedern und das Kopfprofil mit dem relativ starken und vor allem komplett orangen Schnabel. Nun sind die Bilder nicht die besten, aber ein direkter Vergleich zu albifrons ad. ist auf Foto 2 möglich. Vielleicht gibt´s ja noch weitere Meinungen.

    f.
     
  6. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
  7. #6 FederhannesSH, 28. November 2011
    FederhannesSH

    FederhannesSH Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Blässgans X Saatgans? Auf den ersten 3 Fotos ist die Zweite definitiv ne Blässgans, man kann auch die dunklen Streifen am Bauch sehen. Die andere wirkt noch nicht ganz erwachsen. Schwarze Schnabelstelle, kaum gesäumte Armschwingen und -decken.. das Weiße am Kopf ist noch nicht voll da. Im ersten Kleid also.

    Vergleiche Wikipedia-Foto einer Erstjährigen : http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/1b/Bl%C3%A4ssgans_erster_Winter_16.12.2007_Berlin.jpg/250px-Bl%C3%A4ssgans_erster_Winter_16.12.2007_Berlin.jpg

    Hier gibt es einen guten Vergleich zu einem erwachsenen Vogel : http://www.andreasholgerklein.de/Blaessgans.html
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bläßgans ssp. ?

Die Seite wird geladen...

Bläßgans ssp. ? - Ähnliche Themen

  1. Blässgans?

    Blässgans?: Hallo Deutschland, Brandenburg, Niederlausitz Handelt es sich hier um eine reine Blässgans oder steckt da noch mehr drin? Waren 2 Exemplare die...
  2. Blässgans ?

    Blässgans ?: Hall, folgende Gans fotografierte ich am 01.05.2015 auf einer Wiese in den Rieselfeldern bei Münster. Dem weißen Schnabelansatz nach, dürfte...
  3. Saat-, Grau- und Bläßgans

    Saat-, Grau- und Bläßgans: Hallo zusammen, Folgende Fotos wurden Mitte Januar an den Koldinger Teichen (südlich von Hannover) gemacht. Ich gehe momentan davon aus,...
  4. Blässgans

    Blässgans: Hallo Ich konnte am 27.12. im Seewinkel (AUT) eine etwas eigenartig gefärbte Blässgans beobachten. Der Vogel (links neben der Nonnengans) hat...