Blaßkopf

Diskutiere Blaßkopf im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Liebe Forumteilnehmer, ich habe folgendes Problem: Ich habe seit einem 3/4 Jahr einen Blaßkopfhahn. Der ist jetzt ca. 1 1/2 Jahr alt. Vor zwei...

  1. samy

    samy Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forumteilnehmer, ich habe folgendes Problem:
    Ich habe seit einem 3/4 Jahr einen Blaßkopfhahn. Der ist jetzt ca. 1 1/2 Jahr alt. Vor zwei Wochen habe ich eine Blaßkopfhenne dazu geholt. Die ist allerdings erst ca. 14 Wochen alt. Kann das gutgehen? Momentan jagt der Hahn die Henne öfters durch die Voliere und von den Futternäpfen weg. Ist das normal oder ist das ein Zeichen von Unsympathie? Irgendwie scheint der Hahn sich schon für die Henne zu interessieren, trotzdem läßt er sie nicht in Ruhe. Bin ratlos, da ich zu wenig Erfahrung habe und hoffe auf eueren Rat!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Samy

    Mit 1,5 Jahren hat der Hahn die Geschlechtsreife erreicht . Die Henne dagen noch lange nicht .
    Bei den Rosellas ist es normal, das der Hahn seine Henne treibt . Das geschieht überwiegend während der Balz - und Brutzeit .
    Die Junghenne weiß noch lange nicht , was der Hahn möchte bezw. erwartet .
    Blaßkopfrosellas gelten als wählerich in der Auswahl des Partners . Hatte der Züchter nur diese Junghenne da , oder viell. eine geschlechtsreife Henne .
    Um der Junghenne jetzt zu helfen , richte in der Voliere alles mindestens doppelt ein . Das heißt Futterplätze und Wasser an verschiedenen Stellen, aber unbedingt in der gl. Höhe .
    Achte darauf, das die Junghenne genug Futter in Ruhe aufnehmen kann .
    Wie beide Sittiche miteinander umgehen , biite gut beobachten .
    Nur eingreifen , wenn der Hahn der Junghenne keie Ruhe gönnen würde.
    Biete beiden genug Ablenkung, Knabberäste,Kletterbaum , Seile usw.
    Wie groß ist die Voliere ? Hast Du beide Sittiche gleichzeitig in die Voliere gesetzt ?
     
  4. samy

    samy Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Blaßkopf Neuzugang

    Hallo Pine,

    vielen Dank für deine Antwort. Habe gleich noch einen zusätzlichen Futterplatz eingerichtet, warum muß der in gleicher Höhe sein? Äste zum benagen habe ich auch nochmal aufgerüstet. Das mit dem Treiben hat sich etwas gelegt. Ich bin leider wenig erfahren, und dachte ein junger Vogel gewähnt sich besser ein. Außerdem sind Blaßköpfe bei uns in der Umgebung von Hof gar nicht leicht zu bekommen. Wir mußten für unseren über 100 Kilometer fahren. Der Hahn ist seit ca. einem dreiviertel Jahr bei uns und fast zahm. Wir halten die Vögel in einem Vogelzimmer mit Freiflug darin und Zimmervoliere, die die Vögel nach Lust und Laune benutzen. Außerdem haben sie täglich zusätzlich Freiflug in der Wohnung, das mag der Hahn besonders, er muß auch überall dabei sein. Die Henne traut sich nicht aus dem Zimmer. Ich muß sehen, wie sich die beiden weiterhin verhalten, vielleicht wirds ja doch was...

    Viele Grüße, Samy
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Samy


    Wegen der Rangordnung zwischen den Sittichen .Vögel haben untereinander eine Rangordnung . Sind wichtige Plätze wie Futter- und Schlafplätze auf einer Ebene haben beide Sittiche scheinbar den gl. Rang .

    Bislang suchte der Hahn Anschluß bei euch Menschen . Er muss sich an die veränderte Situation mit der Henne gewöhnen .

    Bitte zieht euch Menschen zurück . Lasst Hahn und Henne zusammen im Vogelzimmer , auch wenn es schwer fällt . Die Junghenne lernt durch den Hahn . Erst wenn sie sich zu den Menschen traut , könnt ihr die Sittiche wieder mit ins Wohnzimmer nehmen .

    Eine gute Möglichkeit beide Sittiche an Menschen zu gewöhnen , ist das Cklickertraining . Wir haben ein Forum dazu. Bitte lese Dir in Ruhe die FAQ durch . Die Erfolge werden kommen, auch wenn es dauert .

    Dann kommen beide Sittiche zu Euch Menschen . ;)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Blaßkopf

Die Seite wird geladen...

Blaßkopf - Ähnliche Themen

  1. meine Blassköpfe

    meine Blassköpfe: hi Hier mal ein paar Bilder meiner Blaßkopfrosellas. Hahn von 012, Henne von 014 [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] die Henne ist leider nicht...
  2. Blaßkopf beißt

    Blaßkopf beißt: Hallo liebe Forumteilnehmer, ich habe folgendes Problem mit meinem Blaßkopfhahn: immer häufiger kommt es vor, dass mein Mann vom Vogel gebissen...
  3. Wurmbehandlung bei Blaßköpfen

    Wurmbehandlung bei Blaßköpfen: Durch Kotuntersuchung wurde bei einem meiner Blaßköpfe Wurmbefall diagonostiziert. Habe Concurat-L 10 % mitbekommen. Kann mir jemand einen Tipp...
  4. Meine Blaßköpfe

    Meine Blaßköpfe: Das sind meine Blaßköpfe, der letzte ist wie man sieht ein Mischling. Leider sind sie alle sehr scheu und schreckhaft. Trotzdem schaue ich ihnen...